Beschreibung des Microsoft Office 2011 für Mac 14.2.4

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2742588 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Die Microsoft Office 2011 für 14.2.4 Mac-Update enthält Änderungen, die zur Verbesserung der Stabilität, Zuverlässigkeit und Leistung.

Im Update enthaltene Verbesserungen

Das Office für Mac 2011 14.2.4 Update enthält die folgende Verbesserungen:
  • Office 2011 für Mac unterstützt jetzt Netzhaut Rendering auf Mac-Computern, die mit einem Netzhaut-Display ausgestattet sind.

Verbesserungen für Outlook für Mac 2011

  • Dieses Update bietet die Möglichkeit für Ereignisse im Kalender-Erinnerungen für alle Kalender in Outlook angezeigt werden. Bislang wurden Erinnerungen nur im Kalender das Standardkonto für Ereignisse im Kalender angezeigt. Erinnerungen werden nun für andere Kalender angezeigt, und dies umfasst lokale auf meinem Computer Kalender. Dieses Update fügt die Möglichkeit zum Auswählen einer Codierung für neue Nachrichten verfassen Standardtext. Die Codierung, die bei der Erstellung von Voreinstellungen aktiviert ist wird auf alle neuen Nachrichten angewendet werden, die aus Outlook Mac gesendet werden. Um zusammengesetzte Einstellungen zuzugreifen, wählen Sie Outlook, wählen Sie Voreinstellungen, und wählen Sie dann Verfassen. Die neue Einstellung ist Bevorzugte Codierung für neue Nachrichten.
  • Dieses Update ändert die HTML-Syntax neue Signaturen mit Mountain Lion kompatibel sein und die neueste Version von WebKit. E-Mail-Signaturen in HTML-formatierte e-Mail-Nachrichten möglicherweise nicht in der gewünschten Farbe angezeigt werden, bei der Anzeige der Nachrichten in Mountain Lion oder in früheren Versionen von Betriebssystem, die auf die neueste Version von WebKit aktualisiert wurden. Vorhandene Signaturen, die dieses Problem müssen gelöscht und neu erstellt, um das Problem zu beheben.
  • Dieses Update verbessert die Verarbeitung teilweise heruntergeladene Nachrichten Mac Outlook. Es ist jetzt möglich, das teilweise gedownloadete Exchange Nachrichten innerhalb desselben Kontos löschen oder verschieben.
  • Das Update behebt ein Problem in der Mac Outlook abstürzen würde, wenn es bestimmte Nachrichten in Ordner auf meinem Computer mithilfe von Client-seitige Regeln verschoben werden.
  • Dieses Update behebt ein Problem in dem der letzte Eintrag auf Suche in Ergebnisse der Wählen Sie Benutzer Das Dialogfeld wurde gewählt, auch wenn ein anderer Eintrag ausgewählt wurde. Verteilerlisten, die ausgewählt werden die Suchergebnisse in der Wählen Sie Benutzer im Dialogfeld korrekt ausgewählt. Dieses Problem wurde für das Suchen und Auswählen von Verteilerlisten nur zusammen.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das verhindert, dass Outlook für Mac Herunterladen von e-Mail-, Kalender- oder Kontaktelemente, die bestimmte nicht druckbaren Zeichen enthalten.
  • Dieses Update behebt ein Problem in Outlook für Mac mit delegierten Zugriff auf e-Mail. In bestimmten Fällen werden die e-Mail-Adresse des primären Benutzers fälschlicherweise zu "Me" Kontakt des Delegaten hinzugefügt.
  • Dieses Update behebt das Problem in dem, in einigen Fällen Suchen in Mac Outlook über einen Datumsfilter falsche Ergebnisse zurückgegeben.
  • Dieses Update behebt ein Problem in Outlook für Mac, die bestimmte Nachrichten betroffen, die ursprünglich von PST-Dateien importiert wurden. Wenn solche Nachrichten in einem Exchange-Konto kopiert wurden, würden bestimmte Nachrichten nicht auf Outlook Web Access oder andere Exchange-Mail-Clients gelesen werden.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen, die in diesem Update enthalten sind

Dieses Update enthält alle Verbesserungen, die in früheren Updates für Office 2011 seit der Veröffentlichung von der Microsoft Office für Mac 2011 14.1.0 Update. Weitere Informationen zu den Verbesserungen in früheren Updates finden Sie die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2555784 Beschreibung des der Microsoft Office für Mac 2011 14.1.2

2598783 Beschreibung des der Microsoft Office für Mac 2011 14.1.3

2644347 Beschreibung des der Microsoft Office für Mac 2011 14.1.4.

2685940 Beschreibung des der Microsoft Office für Mac 2011 14.2

2705358 Beschreibung des der Microsoft Office für Mac 2011 14.2.1

2665351 Beschreibung des der Microsoft Office für Mac 2011 14.2.2

2721015 MS12-051: Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office für Mac kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen: 10 Juli 2012

Voraussetzungen

Vor der Installation des Updates Office 2011 14.2.4 Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer Mac OS X 10.5.8 oder eine höhere Version des Mac OS X-Betriebssystems ausgeführt wird.

Um zu überprüfen, ob der Computer diese Voraussetzung erfüllt, klicken Sie auf Über diesen Mac auf der Apple Menü.

Darüber hinaus müssen Sie die Microsoft Office für Mac 2011 14.2.3. Update installieren, vor der Installation der Office für Mac 2011 14.2.4 Update.

Um zu überprüfen, dass das Update auf Ihrem Computer installiert ist die folgenden Schritte ausführen:
  1. Auf der Go Menü, klicken Sie auf Anwendungen.
  2. Öffnen Sie den Ordner Microsoft Office 2011, und öffnen Sie alle Office-Anwendung (z. B. Word zu öffnen).
  3. Auf der Word Menü, klicken Sie auf Zu Word.
  4. In der Zu Word Dialog box, vergleichen Sie die Versionsnummer neben Neueste installiert Update.

Wie Sie das Update beziehen können

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center als Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Downloaden Sie die Microsoft Office für 14.2.4 Mac-Update-Paket jetzt.
Datum der Freigabe: 19 September 2012

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Aktualisierte Dateien

Eine vollständige Liste der Dateien, die dieses Update hinzugefügt oder geändert werden soll, doppelklicken Sie auf das Update-Installationsprogramm. Klicken Sie dann auf die Datei Menü, klicken Sie auf Dateien anzeigen.
Hinweise
  • Das Office 2011 14.2.4 Update ist auch über Microsoft AutoUpdate verfügbar. AutoUpdate ist ein Programm, das Microsoft-Software automatisch auf dem neuesten Stand hält.

    Zum Verwenden von AutoUpdate starten Sie ein Microsoft Office Programm. Klicken Sie dann auf die Hilfe Menü, klicken Sie auf Nach Updates suchen.

    Weitere Informationen zu Ressourcen für Office für Mac 2011 finden Sie auf die folgende Microsoft-Website:
    http://www.Microsoft.com/Mac

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2742588 - Geändert am: Dienstag, 30. Oktober 2012 - Version: 7.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office for Mac Academic 2011
  • Microsoft Office for Mac Home and Business 2011
  • Microsoft Office for Mac Home and Business 2011 Home Use Program
  • Microsoft Office for Mac Home and Student 2011
  • Microsoft Office for Mac 2011
  • Microsoft Excel 2011 for Mac
  • Microsoft Lync for Mac 2011
  • Microsoft Outlook 2011 for Mac
  • Microsoft PowerPoint 2011 for Mac
  • Microsoft Word 2011 for Mac
Keywords: 
kbexpertiseinter kbqfe kbbug kbfix kbsurveynew kbupdate kbmt KB2742588 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2742588
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com