Serverressourcen können ablaufen, beim Ausführen von nicht administrativen Benutzer des Systemmonitors für IIS

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 274591 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie die Leistungsindikatoren im Systemmonitor für den Internet-Informationsdienste (IIS) verwenden, tritt ein Speicherverlust Ausführung nicht administrative Benutzer die Komponente. Schließlich wird die Leistungsindikatorkomponente die Server nicht ausreichend Ressourcen zur Verfügung stehen.

Lösung

Installieren Sie das neueste Service Pack für Windows 2000, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
260910Wie Sie das neueste Service Pack für Windows 2000 erhalten
Die englische Version dieses Updates sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen:
   Date      Time    Version                Size    File name     
   -------------------------------------------------------------
10/17/2000  01:46p  5.0.2195.2508           332,048 asp.dll
08/27/2000  11:42p  5.0.2195.2104            10,000 aspperf.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104            11,024 authfilt.dll
10/04/2000  05:04p  5.0.2195.2416            23,312 compfilt.dll
09/22/2000  03:49p  5.0.2195.2304            23,824 ddrop.dll
08/27/2000  11:43p  5.0.2195.2104           299,792 fscfg.dll
10/19/2000  04:16p  5.0.2195.2531             8,464 ftpctrs2.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104             6,416 ftpmib.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104           117,008 ftpsvc2.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104             9,488 httpmib.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104            57,104 httpodbc.dll
08/28/2000  01:34a  5.0.2195.2104            20,240 iiscrmap.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104            41,232 iisprobe.dll
08/27/2000  11:43p  5.0.2195.2104           179,472 inetmgr.dll
10/18/2000  12:58p  5.0.2195.2517            13,584 infoadmn.dll
10/18/2000  12:58p  5.0.2195.2517           244,496 infocomm.dll
10/18/2000  12:58p  5.0.2195.2517             9,488 infoctrs.dll
08/28/2000  01:35a  5.0.2195.2104           129,808 ldapsvcx.dll
10/18/2000  12:58p  5.0.2195.2517            12,048 lnfoadmn.dll
10/18/2000  12:58p  5.0.2195.2517           243,472 lnfocomm.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104            33,552 md5filt.dll
09/22/2000  03:49p  5.0.2195.2304           137,488 nntpfs.dll
09/27/2000  02:32p  5.0.2195.2346           609,552 nntpsvc.dll
09/28/2000  06:11p  5.0.2195.2369            38,672 smtpdbg.dll
09/28/2000  06:11p  5.0.2195.2369           429,840 smtpsvc.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104            41,744 ssinc.dll
08/28/2000  01:34a  5.0.2195.2104            44,304 sspifilt.dll
08/27/2000  11:41p  5.0.2195.2104             5,904 w3ctrs.dll
08/28/2000  01:35a  5.0.2195.2104           425,232 w3scfg.dll
09/28/2000  07:27p  5.0.2195.2371           357,136 w3svc.dll


				

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in Internet Information Services 5.0 handelt.

Weitere Informationen

Der Systemmonitor ist ein grafisches Tool zum Messen der Leistung von Ihrem eigenen Computer oder von anderen Computern in einem Netzwerk.

Auf jedem Computer können Sie das Verhalten von Objekten z. B. Prozessoren, Arbeitsspeicher, Cache, Threads und Prozessen anzeigen. Jedes dieser Objekte verfügt über eine zugeordnete Gruppe von Leistungsindikatoren, die Informationen zu Geräteverwendung Warteschlangenlängen und Verzögerungen zusammen mit Informationen zum Messen der Durchsatz und die interne Auslastung bereitstellen. Der Systemmonitor verfügt über Diagramm-, Warnungsinfrastruktur, und Berichtfunktionen, die aktuelle Aktivität zusammen mit fortlaufende Protokollierung wiedergeben.

Sie können auch geöffnet Protokolldateien zu einem späteren Zeitpunkt zum Browsen und Diagramme, als wenn Sie aktuelle Aktivität reflektieren wurden. Der Systemmonitor-Leistungsindikatorkomponente sammelt und protokolliert Leistungsdaten und ermöglicht Benutzern mit niedrigen Berechtigungen verwendet.

Eigenschaften

Artikel-ID: 274591 - Geändert am: Freitag, 14. Februar 2014 - Version: 2.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Server SP1
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server SP1
  • Microsoft Internet Information Services 5.0
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbhotfixserver kbqfe kbbug kbfix kbqfe kbwin2000presp2fix KB274591 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 274591
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com