Artikel-ID: 2770065 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Bei der Installation von Internet Explorer 10 Release Preview für Windows 7 versucht das Installationsprogramm automatisch die Installation erforderlicher Komponenten. Wenn dieser Teil der Installation fehlschlägt, wird Internet Explorer den Installationsvorgang abbrechen. In diesem Fall müssen Sie die erforderliche Software manuell installieren, bevor Sie Internet Explorer 10 Release Preview für Windows 7 installieren können. Zu diesem Zweck verwenden Sie die Links im Abschnitt "Weitere Informationen", um die einzelnen Update-Komponenten zu erhalten.

Weitere Informationen

Hinweis Internet Explorer 10 Release Vorschau für Windows 7 kann nicht automatisch erforderliche Komponenten installieren, wenn Updateinstallation durchgeführt wird oder wenn ein Neustart des Systems aussteht.

Um zu überprüfen, ob Sie eine laufende Updateinstallation oder einen ausstehenden Neustart in Windows 7 haben, öffnen Sie die Systemsteuerung, klicken Sie auf System und Sicherheit, und klicken Sie dann auf Windows Update. Gehen Sie dann je nach Bedarf folgendermaßen vor:
  • Wenn eine Updateinstallation ausgeführt wird, lassen Sie die Installation beenden, bevor Sie versuchen, Internet Explorer 10 Release Vorschau für Windows 7 zu installieren.
  • Wenn alle Updates installiert wurden, aber ein Systemneustart noch aussteht, starten Sie den Computer neu, bevor Sie versuchen, Internet Explorer 10 Release Preview für Windows 7 zu installieren.

Updates für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1

Informationen zu speziellen Updates für Windows 7 Service Pack 1 (SP1) und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) erhalten Sie, wenn Sie auf die folgenden Artikelnummern der Microsoft Knowledge Base-Artikeln klicken. Um die Updates herunterzuladen, klicken Sie auf den Link für die entsprechende Datei, je nachdem, ob eine 32-Bit- oder 64-Bit-Edition des Betriebssystems ausgeführt wird.
  • 2729094 Ein Update für die Segoe UI-Symbol-Schriftart in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 ist verfügbar

    Dieses Update fügt Unterstützung für Emoticon-Zeichen und einige Steuerelement-Glyphen hinzu, die in Windows 8 und Windows Server 2012 enthalten sind. Nach der Installation dieser Komponente müssen den Computer möglicherweise neu starten.
    • x86-Paket
    • x 64-Paket
  • 2731771 Ein Update, das neue APIs für die Konvertierung zwischen Ortszeit und UTC in Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 bietet ist verfügbar

    Dieses Update enthält neue APIs für die Konvertierung zwischen lokaler Zeit und koordinierter Weltzeit (UTC). Nach der Installation dieser Komponente müssen den Computer möglicherweise neu starten.
    • x86-Paket
    • x 64-Paket
  • 2533623 Microsoft Security Advisory: Unsichere Bibliothekladevorgänge können eine Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen

    Dieses Update bietet neue API-Verbesserungen für Windows, um Entwicklern zu helfen, korrekte und sichere externe Bibliotheken zu laden. Nach der Installation dieser Komponente müssen den Computer möglicherweise neu starten.
    • x86-Paket
    • x 64-Paket
  • 2670838Ein Plattformupdate für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 ist verfügbar

    Dieses Update verbessert Funktionen und Leistung in Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1. Es enthält Updates für die folgenden DirectX-Komponenten: Direct2D, DirectWrite, Direct3D, Windows Imaging Component (WIC) und Windows Advanced Rasterization Platform (WARP). Darüber hinaus enthält es Updates für Windows Animation Manager (WAM), der XPS-Dokument-API und dem MPEG-2-Videodecoder. Nach der Installation dieser Komponente müssen den Computer möglicherweise neu starten.
    • x86-Paket
    • x 64-Paket

Eigenschaften

Artikel-ID: 2770065 - Geändert am: Donnerstag, 6. Februar 2014 - Version: 20.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Internet Explorer 10 Release Preview
Keywords: 
kbsurveynew kbhowto kbmt KB2770065 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2770065
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com