Löschen eine Besprechungsanfrage an entfernt die Besprechung aus dem Outlook-Kalender keine

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2771436 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

In Microsoft Outlook 2013 bleibt beim Löschen einer Besprechungsanfrage aus dem Posteingang mit Vorbehalt Kopie der zugeordneten Besprechung im Kalender. Darüber hinaus wird ein Ereignis 64 in das Anwendungsprotokoll geschrieben. Das Ereignis enthält Informationen, die den folgenden ähneln:

Protokollname: Anwendung
Quelle: Outlook
Ereignis-ID: 64
Aufgabe Kategorie: keine
Ebene: Informationen
Benutzer: n/a
Computer: UserWorkstation02
Beschreibung:
Eine Besprechungsanfrage gelöscht wurde, aber die Besprechung bleibt mit Vorbehalt im Kalender bis der Benutzer eine Antwort wählt oder das Element direkt aus dem Ordner "Kalender löscht". Betreff: Budget Überprüfen aktueller Benutzer: BenutzerA Flags: 0 x 00000000 Startzeit: 10/15/2012 18:00 Uhr Endzeit: 10/15/2012 6:30 PM EntryID: 0000000042CE0E32AD5F7C49A6F42B1C1C8716CD0700C3B68E10F77511CEB4CD00AA00BBB6E600000000000
C0000D9539C2261A6BB45B9DAB62C7081B3C10100150000000000.

Weitere Informationen

Beginnend mit den Outlook 2007 und Outlook 2010-Hotfix-Pakete datiert 28 August 2012 (KB2687336 und KB 2687351jeweils), Outlook speichert die vorläufige Kopie der zugeordneten Besprechung im Kalender, wenn Sie eine Besprechungsanfrage aus dem Posteingang löschen. Das neue Verhalten gilt auch in dem Szenario-Manager und Delegaten. Wenn Sie beabsichtigen, die mit Vorbehalt Kopie der Besprechung aus dem Kalender zu entfernen, müssen Sie die Einladung zur Besprechung ablehnen.

Hinweis Nur Outlook 2013 protokolliert das Ereignis 64. Führen Sie Outlook 2007 und Outlook 2010 nicht schreiben das 64-Ereignis im Anwendungsprotokoll. Dies gilt, ob Sie das Hotfix-Paket von 28 August 2012 oder nicht installiert haben.

Wenn Sie einen Build Outlook 2010 oder Outlook 2007, die älter als 28 August 2012 verwenden, wenn Sie die Einladung zur Besprechung aus dem Posteingang löschen, wird auch die vorläufige Kopie der Besprechung aus dem Kalender gelöscht.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2771436 - Geändert am: Dienstag, 12. Februar 2013 - Version: 8.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2013
  • Microsoft Outlook 2010
  • Microsoft Office Outlook 2007
Keywords: 
kbmt KB2771436 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2771436
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com