Installieren von Windows Millennium Edition in einem neuen Ordner

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 277648 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
277648 How to Install Windows Millennium Edition in a New Folder
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Microsoft Windows Millennium Edition (Me) in einem neuen Ordner auf der Partition "C:\" installieren. Bei dieser Methode bleibt der Datenspeicher für die Systemwiederherstellung erhalten.

Weitere Informationen

Wenn Sie Microsoft Windows auf Windows Me aktualisieren, können Sie Windows Me möglicherweise nicht in einem anderen Ordner als dem bereits bestehenden Windows-Ordner installieren. Unter folgenden Bedingungen ist es jedoch möglicherweise erforderlich, Windows Me in einem neuen Ordner zu installieren:
  • Sie möchten Schritte zur Fehlerbehandlung von Hardware- oder Softwareproblemen ausführen.
  • Auf dem Computer sind einige Dateien beschädigt bzw. nicht vorhanden.
  • Die Windows-Registrierung ist beschädigt.
Wenn Sie Windows Me in einem neuen Ordner installieren, ignoriert Windows Setup die zuvor installierten Programme und Registrierungseinstellungen.

So installieren Sie Windows Me in einem neuen Ordner:
  1. Starten Sie Windows Me von der Notfall- oder Startdiskette, und klicken Sie anschließend im Menü Start auf mit CD-ROM-Unterstützung.
  2. Wechseln Sie zum CD-ROM-Laufwerk, und stellen Sie sicher, dass der Inhalt der Windows Me-CD-ROM angezeigt wird.
  3. Geben Sie C: ein, um zum Laufwerk C zu wechseln, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  4. Geben Sie MD OldRoot ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  5. Geben Sie Attrib -r -h -s C:\*.* ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  6. Geben Sie Attrib -h _Restore ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  7. Geben Sie Move C:\*.* C:\OldRoot ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  8. Geben Sie Ren _Restore OldRest ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  9. Geben Sie Ren Progra~1 OldProg ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  10. Geben Sie Ren Windows OldWin ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  11. Geben Sie E:\Setup ein, wobei "E" der Laufwerksbuchstabe für das CD-ROM-Laufwerk ist, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  12. Wenn sie aufgefordert werden, den Ordner anzugeben, in dem Windows installiert werden soll, klicken Sie auf Anderes Verzeichnis.
  13. Geben Sie C:\Windows für den Ordner ein, in dem Windows installiert werden soll.
  14. Entfernen Sie die Notfalldiskette aus dem Diskettenlaufwerk.
So stellen Sie die vorherige Installation wieder her:
  1. Starten Sie Windows Me von der Notfalldiskette (geben Sie Minimalstart ein).
  2. Geben Sie C: ein, um zum Laufwerk C zu wechseln, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  3. Geben Sie Attrib -r Progra~1 ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  4. Geben Sie Ren Progra~1 NewProg ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].

    Hinweis: Sie sollten einen anderen Ordnernamen als "Programm" verwenden.
  5. Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus neu.
  6. Doppelklicken Sie auf Arbeitsplatz, und doppelklicken Sie anschließend auf den Lokalen Datenträger (C:).
  7. Benennen Sie den alten Ordner "OldProg" in "Programme" um.
  8. Starten Sie Windows Me von der Notfalldiskette neu (geben Sie Minimalstart ein).
  9. Geben Sie C: ein, um zum Laufwerk C zu wechseln, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  10. Geben Sie MD NewRoot ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  11. Geben Sie Attrib -r -h -s *.* ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  12. Geben Sie Attrib -r -h -s _Restore ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  13. Geben Sie Move C:\*.* C:\NewRoot ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  14. Geben Sie Ren _Restore NewRest ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  15. Geben Sie Move C:\OldRoot\*.* C:\ ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  16. Geben Sie Ren OldRest _Restore ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  17. Geben Sie Ren Windows NewWin ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  18. Geben Sie Ren OldWin Windows ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  19. Entfernen Sie die Windows Me-Notfalldiskette.
  20. Starten Sie den Computer neu.

Eigenschaften

Artikel-ID: 277648 - Geändert am: Freitag, 1. Oktober 2004 - Version: 1.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Millennium Edition
Keywords: 
kbhowto kbsetup KB277648
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com