Unterstützung steht für Lync Server 2010 und Lync 2010-Clients auf Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 Windows 8-Client-Betriebssysteme

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2777359 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Unterstützung für Microsoft Lync 2010-Clients auf Windows 8-Client-Systemen und Microsoft Lync Server 2010-Serverrollen auf einem Server, der Windows Server 2012 oder ein Betriebssystem der Windows Server 2012 R2 installiert ist. Die folgenden Szenarien werden jedoch zurzeit nicht unter einem Betriebssystem der Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 unterstützt:
  • Upgradingthe Betriebssystem zu Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 für eine vorhandene Installation von Lync Server 2010 wird nicht unterstützt.
  • Microsoft Lync Server 2010 Gruppe Chat-Server ist nicht in Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 unterstützt.

Weitere Informationen

Windows Server 2012
  • Lync Server 2010-Serverrollen sind kompatibel mit Windows Server 2012. Für diese Funktion unterstützt wird müssen Sie den Oktober 2012 kumulativen Updates für Lync Server installieren. Weitere Informationen zu diesen Updates klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2493736 Updates für Lync Server 2010
    Wichtig: Nach dem Installieren von Lync 2010 Server auf Windows Server 2012 sind die Lync Server 2010-Anwendungspools konfiguriert den Microsoft.NET Framework 4.0 verwenden. Die Lync Server 2010-Anwendungspools wird jedoch das.NET Framework 2.0 verwenden. Weitere Informationen dazu, wie Sie die Version der.NET Framework ändern, die durch die Anwendungspools Lync Server 2010 verwendet wird, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2777747 "404.17 - Fehlermeldung nicht gefunden" beim Versuch, die Verbindung zu einem Webdienst Lync Server 2010:
Windows 8
  • Lync-Client 2010 ist kompatibel mit dem Betriebssystem Windows 8. Damit dies unterstützt werden installieren Sie das kumulative Update von Oktober 2012 für Lync 2010. Weitere Informationen zu diesem kumulativen Update-Paket klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2737155 Beschreibung des kumulativen Updatepakets für Lync 2010: Oktober 2012
  • Lync 2010 Gruppe Chat-Client ist kompatibel mit dem Betriebssystem Windows 8. Sie müssen für diese Funktion unterstützt, Juni 2012 installieren kumulativen Updates für Lync 2010 Gruppe Chat-Client. Weitere Informationen zu diesem kumulativen Update-Paket klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2701665 Beschreibung des kumulativen Updates für Lync 2010 Gruppe Chat-Client: Juni 2012
  • Lync 2010 Gruppe Chat-Admin Tool ist kompatibel mit dem Betriebssystem Windows 8. Sie müssen für diese Funktion unterstützt, Juni 2012 installieren kumulativen Updates für Lync Server 2010 Gruppenchat-Verwaltungstool. Weitere Informationen zu diesem kumulativen Update-Paket klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2707265 Beschreibung des kumulativen Updates für die Lync Server 2010 Gruppenchat-Verwaltungstool: Juni 2012
  • Lync 2010 Systemaufsicht ist kompatibel mit dem Betriebssystem Windows 8. Sie müssen für diese Funktion unterstützt, Juni 2012 installieren kumulativen Updates für Lync 2010-Telefonzentrale. Weitere Informationen zu diesem kumulativen Update-Paket klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen.

    Hinweis Die 32-Bit- und 64-Bit-Versionen der Systemaufsicht Lync 2010: 12 Juni 2012 Kumulatives Update sind eine kombinierte Aktualisierung.
    2702444 Beschreibung des Sicherheitsupdates für Lync 2010 Telefonzentrale: 12 Juni 2012
  • Lync 2010 Teilnehmer ist kompatibel mit dem Betriebssystem Windows 8. Für diese unterstützt werden installieren Sie den Oktober 2012 kumulativen Updates für Lync 2010 Teilnehmer - Level Administratorinstallation oder den Oktober 2012 kumulativen Updates für Teilnehmer mit Lync 2010 - Benutzer-Installation auf Funktionsebene.

    Weitere Informationen über die Teilnehmer Lync 2010 - level Administrator-Installation: Oktober 2012 kumulativ zu aktualisieren, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2752160 Beschreibung des kumulativen Updates für den Teilnehmer mit Lync 2010 - Administrator-Installation auf Funktionsebene: Oktober 2012
    Weitere Informationen über die Teilnehmer Lync 2010 - Benutzer level-Installation: Oktober 2012 kumulativ zu aktualisieren, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2752157 Beschreibung des kumulativen Updates für den Teilnehmer mit Lync 2010 - Benutzer auf Installation: Oktober 2012

Eigenschaften

Artikel-ID: 2777359 - Geändert am: Dienstag, 5. August 2014 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Lync Server 2010 Enterprise Edition
  • Microsoft Lync Server 2010 Standard Edition
  • Microsoft Lync Server 2010, Group Chat
  • Microsoft Lync 2010
  • Microsoft Lync 2010 Attendant
  • Microsoft Lync 2010 Attendee
  • Microsoft Lync 2010 Group Chat
Keywords: 
kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB2777359 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2777359
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com