SDP [71eeb57a-b16d-4b6b-bb3d-5c03e7cfec7d] Beschreibung von Lync Server 2010\2013 Komponente-Diagnose Kernpaket

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2778244 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Die 2010\2013 Microsoft Lync Server Core-Komponente Diagnose-Paket für Windows Server 2008 R2 wird verwendet, um einen umfassenden Satz von Informationen zur Behandlung von Problemen für Microsoft Lync Server-2010\2013 zu sammeln.

Weitere Informationen

Dieser Artikel enthält Informationen, die Lync dienen 2010\2013 Core Komponente Kundendienstdiagnose-Pakets von einem Computer erfassen kann, die Microsoft Office Communications Server 2007 R2, Lync Server 2010 oder Lync Server 2013 ausgeführt wird.

Hinweis Ausgabedateinamen erhalten das Präfix mit dem Namen des Elements, für die ihre Ausgabe generiert wurde. In Ausgabedateinamen, den PlatzhalterPräfix> steht für den Namen des Elements, für die Ausgabe generiert.

Die gesammelten Informationen

Lync Server-Ereignisprotokolle
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Ereignisprotokoll ? Anwendung ? Text, CSV und.evt/.evtx FormatePräfix> _evt_Application.*
Ereignisprotokoll ? System ? Text, CSV und.evt/.evtx FormatePräfix> _evt_System.*
Ereignisprotokoll ? Lync Server ? Text, CSV und.evt/.evtx FormatePräfix> _evt_LyncServer.*
Lync Server-Topologie
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Get-CsTopology - AsXML-Cmdlet-AusgabePräfix> _lync_topology.xml
Lync Server DHCPUtil-Ausgabe
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
DHCPUtil - EmulateClientPräfix> _DHCPUtil_EmulateClient.txt
Lync Server-Konfiguration
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Get-CsConfiguarionPräfix> _LyncServer_CsConfiguration.zip
Lync Server-Ablaufverfolgung-Datei
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Ablaufverfolgungsdateien{Präfix} _ {Ablaufverfolgung Filename} _.etl
Lync Server-Antwort-Gruppeninformationen
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Antwort-Gruppeninformationen{Präfix} _ LyncServer_RGS-_.txt
Informationen zum Zuweisen von Benutzerrechten auf dem Zielcomputer
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Lokalen Zuweisen von BenutzerrechtenPräfix> _UserRights.txt
Informationen über das Betriebssystem und gibt an, ob der Zielcomputer einen virtuellen Computer ist
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Berichte Virtualisierungsstatus eines Ziel-VMPräfix> _Virtualization.htm
Berichte Virtualisierungsstatus eines Ziel-VMPräfix> _Virtualization.txt
Netzwerkinformationen
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Grundlegende IP-Vernetzung für Konfigurationsinformationen, wie z. B. TCP/IP-Registrierungsschlüssel, Ipconfig, Arp,
Netsh, Netstat und Nbtstat-Ausgabe
Präfix> _TcpIp-Info.txt
Ausgabe von netdiag.exe-DienstprogrammPräfix> _netdiag.txt
Firewallinformationen von Netsh firewallPräfix> _FirewallConfig.txt
Netsh-Informationen für IPv4Präfix> _TCPIP-Netsh-IPv4.txt
Netsh-Informationen für IPv6Präfix> _TCPIP-Netsh-IPv6.txt
Netsh-Informationen für globale TCP und chimneyPräfix> _TCPIP-Netsh-TCP.txt
Autorun-Informationen

Hinweis Weitere Informationen über das Autorun-Dienstprogramm finden Sie auf der folgenden TechNet-Website:
http://technet.Microsoft.com/en-US/Sysinternals/bb963902.aspx
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Autorun-Informationen im HTML-formatPräfix> _Autoruns.htm
Autorun-Informationen im XML-formatPräfix> _Autoruns.xml

Andere
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Installierte Updates und hotfixesPräfix> _Hotfixes.*
SysteminformationenPräfix> _sym_ *. *
Informationen für die ServerfunktionPräfix> _ServerManagerCmdQuery.*
Kopie der ServerManager.log von Windows\Logs OrdnerPräfix> _ServerManager.log
Informationen zu Prozessen und Threads durch pstat.exePräfix> _PSTAT.txt
Speicher/Festplatte-Informationen
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Fibre-Channel-Informationen über FCInfo.exe-DienstprogrammPräfix> _FCInfo.txt
Volume Shadow Copy Service (VSS) InformationenPräfix> _VSSAdmin.txt
Informationen in Active Directory und Gruppenrichtlinien
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BeschreibungDateiname
Resultierende Set of Policy (RSoP) Informationen über gpresult.exePräfix> _GPResult.*
Sicherheitsvorlagen, die derzeit im System zwischengespeichertPräfix> _AppliedSecTempl.txt
Funktionsebene und Gruppenmitgliedschaft InformationenPräfix> _DSMisc.txt
Überprüfungen, die von Lync Server Core-Komponente Diagnosepaket ausgeführt werden
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
NameBeschreibung
Erkennung von und Warnung über Netzwerkkarten auf einem Server.Diese Warnung gibt an, dass von Netzwerkkarten auf dem Lync Server aktiviert ist, die analysiert werden. Obwohl von Netzwerkkarten im Allgemeinen kein Belang ist, sollten Sie sicherstellen, dass teaming mit den neuesten Netzwerkadapter teaming-Treiber zur Verfügung stehen richtig konfiguriert ist. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
278431Teaming-Adapter mit dem Netzwerklastenausgleich verwenden kann Netzwerkprobleme verursachen.
Überprüfen Sie, ob eine neuere CU vorliegt.Dies sollte überprüfen, ob die neuesten CU angewendet wird. Die ideale Regel kann identifiziert ein bestimmtes Problem und auf jeden Fall, dass eine bestimmte CU das Problem damit behoben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2493736 Updates für Lync Server 2010
Schwache RSA-Zertifikate zu überprüfen.Um nicht autorisierte Offenlegung von vertraulichen Informationen zu verringern, hat Microsoft eine nicht sicherheitsrelevanten Update (KB 2661254) für alle unterstützten Versionen von Microsoft Windows veröffentlicht. Dieses Update blockiert kryptografische Schlüssel, die weniger als 1.024 Bits lang sind. Dieses Update gilt nicht für Windows 8 Release Preview oder Windows Server 2012 Release Candidate, da diese Betriebssysteme bereits die Funktionalität enthalten um schwache RSA-Schlüssel zu blockieren, die weniger als 1.024 Bits lang sind. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Microsoft-Website:
Microsoft-Sicherheitsempfehlung (2661254)
Starten Sie den Dienst, wenn der erkennen Lync Server-Dienst nicht ausgeführt wird.Dienste, die für Lync Server erforderlich sind, werden nicht auf dem Computer ausgeführt. Verwenden Sie das Start-Service -Cmdlet zum Starten der Dienste, die benötigt werden und nicht auf diesem Computer ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2747217Verwalten Sie Lync Server 2010-Dienste von einem Windows-basierten Remotecomputer
Überprüfen Sie die Evaluierung von Lync Server-Version.Die Evaluierungsversion von Lync ist auf diesem Server installiert. Lync-Services werden nicht mehr gestartet, nachdem der Evaluierungszeitraum endet. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2468019 Lync Server 2010-Evaluierungszeitraum ist abgelaufen.
Externe Benutzer können ohne Eingabe von Anmeldeinformationen anmeldenExterne Benutzer können über die Kante dienen herstellen, ohne Anmeldeinformationen (Benutzername/Kennwort) einzugeben, wenn das externe Zertifikat für die Edge-Server ein Platzhalterzertifikat wurde. Oder auf dem internen Rand Server Schnittstelle Kunde ein Zertifikat mit SAN verwendet wurde.
Platzhalter-Zertifikatunterstützung
Lync Benutzer verschieben ProblemDas Problem kann auftreten, wenn Sie zwei (oder mehr) FE-Server mit einem HLB und der Registrierungswert konfiguriert haben
HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\Policies\ Microsoft\Windows NT\RPC
RestrictRemoteClients ist auf "2" festgelegt.
Um das Problem ändern Sie den Wert für RestrictRemoteClients zu lösen
RestrictRemoteClients
CMS-Replikation schlägt fehl, wenn die Firewall deaktiviert istDas Problem auftritt, da der Windows-Firewall-Dienst wird beendet/deaktiviert jedoch die Filtertreiber immer noch aktiv sind. Es wird empfohlen, Firewall-Dienst auf allen Lync-Servern ausgeführt haben, daher ist die Lösung Start/Aktivieren der Firewalls und die erforderlichen Ports geöffnet. Aktivieren-CsComputer ausführen, wird die basierend auf der Serverkonfiguration erforderlichen Ports geöffnet.
Lync Edge-Server mit mehreren externen NICs benötigen Standard-Gateway für alle NICs festlegenWenn nur ein Standardgateway für externe NIC festgelegt wurde, wird die Warnung ausgelöst werden, Lösung besteht darin, das Standard-Gateway für alle externen Rand Schnittstellen festgelegt.
Einrichten von Netzwerkschnittstellen für Edge-Server
Lync-Replikationsstatus ist nicht aktuellDie CMS-Replikationsstatus ist nicht aktuell, was bedeutet, dass dieser Server nicht über eine Kopie der neuesten Lync-Konfiguration verfügt.
2667713 Einführung in Lync Server 2010 CMS
PowerShell synthetische Transaktionen schlagen fehl, wenn es mehr als einem Server im Pool Lync istRatgeber hat festgestellt, dass Windows-Firewall auf diesem Server aktiviert ist und es wird keine Ausnahme für Windows PowerShell. Wenn Sie mehreren Sicherungsgeräten, die Lync Server im Pool ist ausgestattet, werden synthetische Transaktionen fehl. Finden Sie im folgenden KB-Artikel Weitere Informationen.

2751720Lync Server 2010 PowerShell synthetische Transaktionen fehlschlagen
Aktivieren-CsAdForest schlägt fehlPassiert, wenn Sie AD-Umgebung gesperrt haben. Aus diesem Grund sind erforderliche Berechtigungen auf Deleted Objects-Container nicht vorhanden.
Vorbereiten einer gesperrten Active Directory-Domänendienste
Lync Server 2010 Web Service Application Pools nicht ausgebenStandardmäßig ist die Einstellung für.NET Framework die v4. 0 für Lync Server 2010-Anwendungspools, bei der Installation von Lync Server 2010 auf einem Windows Server 2012-basierten Computer. Allerdings verwenden die Lync Server 2010-Webdienste das Microsoft.NET Framework-2.0Preparing eine gesperrte Active Directory-Domänendienste
2777747404.17 - Fehlermeldung nicht gefunden werden, wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem Webdienst Lync Server 2010
Lync-Zertifikat kann in 21 Tagen oder weniger ablaufen.Abgelaufen ist oder bald um Zertifikate in 21 Tagen ablaufen werden erkannt
Lync-Zertifikat kann in 7 Tagen oder weniger ablaufen.Abgelaufen ist oder bald um Zertifikate in 7 Tagen ablaufen werden erkannt
Windows Server ist KB975954, um zu verhindern, dass mögliche Deadlocks in Lync fehlt.Sie werden Windows Update-KB975954 fehlt. Diese.NET Framework-Update wird ein bekanntes Problem, das auf eine schlechte Leistung auf Lync Server führt. Wenn dieses Problem tritt möglicherweise eine Zugriffsverletzung in mehrere Lync-Prozesse angezeigt oder Sie können ein hängen in einige Lync-Prozessen finden Sie unter. Wenden Sie den.NET Framework-Hotfix vom KB975954. Finden Sie im Knowledge Base-Artikel für Weitere Informationen zum dieses Problem zu beheben.

975954 Update: Wenn Sie eine.NET Framework 2.0 basierende Anwendung ausführen, System.AccessViolationException-Ausnahme tritt auf, oder eine Dead-Sperre erfolgt auf zwei Threads in einer Anwendungsdomäne
Mediation Server-Netzwerkschnittstellen sind nicht richtig konfiguriert.Alle Netzwerk-Schnittstelle IP-Adressen für Mediation Server werden aus demselben Subnetz zugeordnet sein oder es ist nur 1 NIC. Stellen Sie sicher, dass der Server über zwei Netzwerkschnittstellen verfügt, die mit IP-Adressen aus verschiedenen Subnetzen konfiguriert sind. Finden Sie im folgenden KB-Artikel Weitere Informationen.

2758662 Einzelne Netzwerkadapterfehler Lync Server 2010-Vermittlungsserver
Edge-Server-Netzwerk-Schnittstellen sind nicht richtig konfiguriert.Alle Netzwerk-Schnittstelle IP-Adressen für die Edge-Server werden aus demselben Subnetz zugeordnet sein oder es ist nur 1 NIC. Stellen Sie sicher, dass der Server über zwei Netzwerkschnittstellen verfügt, die mit IP-Adressen aus verschiedenen Subnetzen konfiguriert sind. Finden Sie im folgenden KB-Artikel Weitere Informationen.
2757916Lync Server 2010 Edge Server-Netzwerk-Konfigurationsproblem
Lync Windows Store App kann nicht zu Lync Server 2010-Pool mit CU7 oder zu Lync Server 2013 Pool anmeldenLync-Windows-Speicher-App (aka Lync MX) kann nicht anmelden, um Lync Server 2010-Pool mit CU7 (Oktober 2012 aktualisiert) oder in Lync Server 2013 Pool als interne Benutzer.

Dasselbe Problem kann als auch ein externer Benutzer betrachtet werden, wird das Zertifikat zugewiesen Lync Zugriffsedge-Dienst ohne einen CDP registriert wurde, die an einen HTTP-Speicherort verweist
Routing Fehler auftreten, wenn Front-End-Servern Dual-homed mit primären und PSTN-NICs sindWenn ein Front-End/Mediation Server mit einem Pool verbundenen primäre NIC (für die interne Kommunikation) und einer externen PSTN NIC (für Gateway/SIP-Anbieter-Kommunikation) konfiguriert ist, können routing Fehler auftreten, insbesondere im Zusammenhang mit Lync mobile Clients-.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2778244 - Geändert am: Dienstag, 22. Januar 2013 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Lync Server 2013
  • Microsoft Lync Server 2010 Enterprise Edition
  • Microsoft Lync Server 2010 Standard Edition
  • Microsoft Office Communications Server 2007 Enterprise Edition
  • Microsoft Office Communications Server 2007 R2 Standard Edition
Keywords: 
kbsurveynew kbmt KB2778244 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2778244
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com