Nicht importieren oder Exportieren von E-mail-Konten.IAF-Dateien in Outlook

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 278168 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

In früheren Versionen von Microsoft Outlook Sie konnten Einstellungen importieren und Exportieren Ihrer Internet e-Mail-Konto auf eine Internet-Datei (.IAF)-Format. Dieses Feature war in Microsoft Outlook 2000 nur (via Internet) verfügbar, klicken Sie im Menü Extras auf Konten . Die Option ist nicht verfügbar in späteren Versionen von Outlook.

Abhilfe

Um dieses Verhalten zu umgehen, verwenden Sie die folgenden Schritte aus Internet-Mail-Konten Einstellungen von e-Mail-Programmen importieren, die auf Ihrem Computer sind:
  1. Starten Sie Outlook.
  2. Auf der Datei Registerkarte im Menüband. Klicken Sie im Menü klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.
  3. Klicken Sie auf Internet-Mail-Kontoeinstellungen importieren, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Führen Sie den Internetverbindungs-Assistenten um den Importvorgang abzuschließen.

Microsoft Office Outlook 2010

Um dieses Verhalten zu umgehen, verwenden Sie die folgenden Schritte aus Internet-Mail-Konten Einstellungen von e-Mail-Programmen importieren, die auf Ihrem Computer sind:
  1. Starten Sie Outlook 2010.
  2. Auf der Datei im Menü klicken Sie auf Importieren und exportieren.
  3. Klicken Sie auf der Erweiterte Registerkarte, und klicken Sie dann auf Exportieren.
  4. Klicken Sie auf Internet Mail-Kontoeinstellungen importieren, und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Führen Sie den Internetverbindungs-Assistenten um den Importvorgang abzuschließen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 278168 - Geändert am: Samstag, 16. November 2013 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Outlook 2007
  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition
  • Microsoft Outlook 2010
Keywords: 
kbexport kbimport kbemail kbprb kbmt KB278168 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 278168
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com