.NET Framework 3.5 unter Windows 8 im Offline-Modus aktivieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2785188

Informationen über die Autorin:

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Bild minimierenBild vergrößern
2401266
In diesem Artikel wird von bereitgestellt. M-Reza-Faisal. Microsoft ist so dankbar, MVPs, die ihrer Berufserfahrung proaktiv für andere Benutzer freigeben. Der Beitrag wird auf bereitgestellt werden MVP-website oder Blog später.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Beschreibung des Problems

Windows 8 ist .NET 3.5 (mit .NET 2.0 und 3.0) standardmäßig nicht enthalten. Wenn der Benutzer von Windows 7 auf Windows 8 aktualisiert,.NET Framework 3.5 ist jedoch vollständig aktiviert. Der Benutzer kann stellen sicher, dass die Prüfung in Programme und Funktionen dieses Feature aktiviert ist.

Dies ist die Liste der Schritte, die zur Überprüfung der Benutzer durchführen können:


Schritt 1:
Gehen Sie zu Einstellungen. Wählen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie dann Programme.
Bild minimierenBild vergrößern
2785189


Schritt 2:
Klicken Sie auf Windows-Funktionen ein- oder ausschalten, und der Benutzer sieht Fenster als Bild unten.
Bild minimierenBild vergrößern
2785190


Der Benutzer kann dieses Feature aktivieren, indem auf.NET Framework 3.5 (mit .NET 2.0 und 3.0) Wählen Sie es aus und klicken Sie auf OK. Nach diesem Schritt wird es das gesamte Paket vom Internet downloaden und installieren Sie die.NET Framework 3.5-Funktion.

Aber wenn der Benutzer nicht über eine Internetverbindung verfügt, diese Schritte können nicht angewendet werden.

Lösungen

Der Benutzer kann noch dieses Feature im offline-Modus aktivieren, wenn der Benutzer Windows 8 DVD oder ISO-Image sind.

Vorgehensweise

Im folgenden werden die Schritte zum Aktivieren der.NET Framework 3.5 (mit .NET 2.0 und 3.0) Feature im offline-Modus:

Schritt 1:
Legen Sie die Windows 8 DVD ein, oder stellen Sie das ISO-Abbild bereit. Die Quelle für diese Funktion finden im Ordner E:\sources\sxs. (In diesem Fall E: des Benutzers Laufwerkbuchstaben auf dem der Benutzer Windows 8 Medien geladen hat.)
Bild minimierenBild vergrößern
2785191


Schritt 2:
Öffnen Sie CMD.EXE mit Administratorrechten.

Schritt 3:
Führen Sie den folgenden Befehl aus: Dism.exe /online /Enable-Feature /featurename:NetFX3 /all /Source:E:\sources\sxs /LimitAccess, und drücken Sie die Eingabetaste.

Nach Abschluss der Installation von.NET Framework 3.5 können Sie sehen, dass die Funktion aktiviert ist.
Bild minimierenBild vergrößern
2785192

Community Solutions-Impressum

MICROSOFT CORPORATION UND/ODER DEREN JEWEILIGEN LIEFERANTEN MACHEN KEINE ZUSICHERUNGEN ÜBER EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DER INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN, DIE IN DIESEM DOKUMENT SIND. ALLE DIESE INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN WERDEN "WIE BESEHEN" OHNE GEWÄHRLEISTUNG JEGLICHER ART ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. MICROSOFT UND/ODER SEINE JEWEILIGEN LIEFERANTEN SCHLIESSEN HIERMIT ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN IN BEZUG AUF DIESE INFORMATIONEN UND DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE GRAFIKEN, EINSCHLIEßLICH ALLER KONKLUDENTEN GEWÄHRLEISTUNGEN UND ZUSICHERUNGEN DER HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, FACHMÄNNISCHE BEMÜHUNGEN, TITEL UND NICHTVERLETZUNG AUS. SIE ERKLÄREN SICH INSBESONDERE DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IN KEINEM FALL MICROSOFT UND/ODER DEREN LIEFERANTEN HAFTBAR FÜR DIREKTE, INDIREKTE, STRAFRECHTLICHE, ZUFÄLLIGE, SPEZIELLE, ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN SIND, EINSCHLIESSLICH SCHÄDEN AUS VERLUST DER NUTZUNG, DATENVERLUST ODER ENTGANGENEN GEWINNEN ODER MANGELFOLGESCHÄDEN, DIE AUS ODER IN IRGENDEINEM ZUSAMMENHANG MIT DER VERWENDUNG DER BZW. DER NICHTVERWENDBARKEIT DER INFORMATIONEN UND DER DAZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN IN DIESEM DOKUMENT ENTSTEHEN, OB BASIEREND AUF VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG, FAHRLÄSSIGKEIT, VERSCHULDENSUNABHÄNGIGER HAFTUNG ODER ANDERNFALLS, SELBST WENN MICROSOFT ODER DEREN LIEFERANTEN AUF DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2785188 - Geändert am: Montag, 3. März 2014 - Version: 8.0
Keywords: 
kbmt KB2785188 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2785188
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com