Beschreibung des Menüs "Start" unter Windows XP

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 279767 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D279767
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
279767 Description of the Start Menu in Windows XP
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

In diesem Artikel ist das Menü Start unter Microsoft Windows XP beschrieben.

Weitere Informationen

Windows XP enthält ein neues Menü Start, um schnellen Zugriff auf häufig verwendete Programme und Systembereiche wie Arbeitsplatz, Systemsteuerung und Suchen zur Verfügung zu stellen. In diesem Artikel sind die Funktionen der unterschiedlichen Bereiche des neuen Menüs Start beschrieben.

Die linke Seite des Menüs Start enthält die Programmliste, die in zwei Abschnitte unterteilt ist, die Liste der fixierten Elemente (oberer Bereich) und die MFU-Liste (unterer Bereich) mit den am häufigsten verwendeten Programmen (Most Frequently Used). Die beiden Abschnitte sind durch eine Linie getrennt. Die Funktionen dieser Listen sind folgende:

Fixierte Elemente:
Die Liste der fixierten Elemente ermöglicht Benutzern, Verknüpfungen zu Programmen und weiteren Elementen im Menü Start zu platzieren. Die Liste ist mit dem Standardwebbrowser des Benutzers und dem E-Mail-Programm voraufgefüllt (diese Elemente können entfernt werden).

Ein Programm (EXE-Datei) oder eine Verknüpfung zu einem Programm können im Menü Start "fixiert" werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Element klicken und dann auf An Startmenü anheften klicken. Sonstige Elemente können zur Liste der fixierten Elemente hinzugefügt werden, indem Sie diese mittels Drag and Drop auf die Schaltfläche Start oder das Menü Start ziehen. Ein Element kann aus dieser Liste entfernt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Element klicken und anschließend auf Vom Startmenü lösen oder Aus Liste entfernen klicken. Die Reihenfolge der Elemente in dieser Liste kann durch das Verschieben in die gewünschte Position mittels Drag and Drop festgelegt werden.

HINWEIS: Wenn das Programm oder die Verknüpfung, die an das Menü Start angeheftet wurde, verschoben oder gelöscht wird, funktioniert die Verknüpfung im Menü Start nicht mehr.

MFU-Liste:
Die Liste der am häufigsten verwendeten Programme (Most Frequently Used, MFU) wird unter der Liste mit den fixierten Elementen im Menü Start angezeigt. Diese Liste protokolliert die Häufigkeit der Programmverwendung und zeigt die Programme in der entsprechenden Reihenfolge an, wobei das oberste Programm dem am häufigsten verwendeten Programm entspricht. Programme können aus dieser Liste entfernt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und anschließend auf Vom Startmenü lösen klicken. Die Reihenfolge der Elemente in dieser Liste kann nicht manuell angegeben werden (die Elemente werden nach Häufigkeit der Verwendung angeordnet). Am Ende der MFU-Liste befindet sich das Menü Weitere Programme, das weitere installierte Programme anzeigt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Einstellungen für die Programmliste zu konfigurieren:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich im Menü Start, und wählen Sie Eigenschaften aus.
  2. Klicken Sie auf Benutzerdefiniert.
  3. Die Konfigurationsoptionen für die Programmliste befinden sich auf der Registerkarte Allgemein.
Auf der rechten Seite des Menüs Start werden Verknüpfungen zu speziellen Ordnern (Eigene Dateien, Eigene Bilder, Eigene Musik) und Systembereichen angezeigt (Arbeitsplatz, Suchen, Systemsteuerung). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diesen Bereich zu konfigurieren:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich im Menü Start, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf Benutzerdefiniert.
  3. Die Konfigurationsoptionen für die rechte Seite des Menüs Start befinden sich auf der Registerkarte Erweitert.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 279767 - Geändert am: Donnerstag, 18. Oktober 2001 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional Edition
Keywords: 
kbinfo kbenv KB279767
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com