Alle 5 Minuten auftretende Fehlermeldungen melden die Ereignisse 1000, 1001 und 13508 und weisen auf Replikationsprobleme hin

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 285923 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
285923 Error Messages Every 5 Minutes Report Events 1000, 1001, and 13508, Citing Replication Trouble
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Eventuell stellen Sie fest, dass auf Domänencontrollern alle 5 Minuten und auf Mitgliedsservern alle 20 Minuten die folgenden Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige protokolliert werden:

Userenv 1000
Auf die Registrierungsinformationen bei \\domainname.com\sysvol\domainname.com\Policies\{ file://\\domainname.com\sysvol\domainname.com\Policies\{31B2F340-016D D-11D2-945F-00C04FB984F9}\Machine\registry.pol mit (1398) kann nicht zugegriffen werden.

SceCli 1001
Die Sicherheitsrichtlinie kann nicht übermittelt werden. Auf die Vorlage kann nicht zugegriffen werden. Fehlercode=3.

UserEnv 1000
Die clientseitige Erweiterung "Sicherheit" der Gruppenrichtlinie empfing Flags (17) und hat einen Fehlerstatuscode (3) zurückgegeben.

NtFrs 13508
Beschreibung: Der Dateireplikationsdienst konnte die Replikation von (Computername) nach (Computername) für c:\winnt\sysvol\domain nicht aktivieren. Es wird ein neuer Versuch gestartet.

Lösung

Synchronisieren Sie die Computer mit der Uhrzeit des Domänencontrollers. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Führen Sie auf allen betroffenen Computern den folgenden Befehl aus, um deren Uhrzeit mit der des Domänencontrollers zu synchronisieren:

    net time \\(Name des Domänencontrollers) /set /y
  2. Halten Sie den Dateireplikationsdienst auf allen Servern an, auf denen das beschriebene Problem auftritt, und starten Sie diesen Dienst danach neu.
  3. Öffnen Sie die Ereignisanzeige, um sich zu vergewissern, dass die Fehlermeldungen jetzt nicht mehr auftreten.

Eigenschaften

Artikel-ID: 285923 - Geändert am: Montag, 22. Dezember 2003 - Version: 4.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
Keywords: 
kbprb KB285923
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com