Das Microsoft.NET Framework 4.5.1 Developer Pack für Windows Vista SP2, Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1, Windows Server 2008 SP2, Windows Server 2008 R2 SP1, Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2878632 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Das Microsoft.NET Framework 4.5.1 Developer Pack installiert das Multi-targeting Pack für.NET Framework-4.5.1. Entwickler können Anwendungen für das.NET Framework 4.5.1 mit Visual Studio 2012 oder Drittanbieter-IDEs erstellen.

HinweisDieses Paket sollte nicht verwendet werden, wenn Sie beabsichtigen, die.NET Framework-4.5.1 verteilen. In diesem Fall sollten Sie den Web Installer herunterladen.Hier.

Weitere Informationen

Dieses Paket installiert die folgenden Komponenten:
  • .NET Framework-4.5.1
  • Das.NET Framework 4.5.1 Multi-Targeting Pack: Enthält die Verweisassemblys Anwendungen das.NET Framework 4.5.1 Erstellen erforderlich.
  • Die.NET Framework-Sprachpakete 4.5.1
  • Die.NET Framework 4.5.1 Multi-Targeting Pack Language Packs: Enthält die IntelliSense-Dateien, um die Hilfe anzuzeigen, während Sie Anwendungen, die.NET Framework-4.5.1 über Visual Studio und Drittanbieter-IDEs abzielen erstellen.

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center als Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Herunterladen
Downloaden Sie das Paket jetzt.

Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Was ist neu in.NET Framework, 4.5.1?

.NET Framework-4.5.1 unterstützt das Schreiben von Code in C#, Visual Basic und F# Programmiersprachen und diese deutliche Verbesserungen in Sprache und Framework umfasst:
  • Bessere Performance und Zuverlässigkeit
  • ASP.NET Anwendung unterbrechen und fortsetzen
  • Anforderungs-Komprimierung des Heaps für große Objekte
  • 64-Bit-bearbeiten und fortfahren
  • Aktivitätsablaufverfolgung und Beispielprofiler
  • Stabilität der SQL-Verbindung
  • Verwaltete Rückgabewerte
Weitere Informationen zu diesen und anderen Features von.NET Framework-4.5.1 finden Sie die .NET Framework-Entwicklercenter Website und Blogbeitrag. Diese Version von der.NET Framework-Side-by-Side mit Microsoft.NET Framework 3.5 Servicepack 1 (SP1) und frühere Versionen ausgeführt, jedoch führt eine in-Place-Aktualisierung für die.NET Framework 4 und die.NET Framework 4.5.

Befehlszeilenoptionen für das update

Weitere Informationen zu den verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, gehen Sie zum Abschnitt "Befehlszeilenoptionen" von der folgenden MSDN-Website:

.NET Framework-Bereitstellungshandbuch für Entwickler

Für dieses Update unterstützten Sprachen

Weitere Informationen zu den Sprachen, die von diesem Update unterstützt werden, gehen Sie zum Abschnitt "Unterstützte Sprachen für Developer Pack" von der folgenden MSDN-Website:

.NET Framework-Bereitstellungshandbuch für Entwickler

Ist ein Neustart erforderlich?

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diese Software installieren, wenn alle zugehörigen Dateien verwendet werden. Es wird empfohlen, dass Sie alle Anwendungen, die die.NET Framework verwenden schließen, bevor Sie dieses Update installieren.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2878632 - Geändert am: Freitag, 18. Oktober 2013 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft .NET Framework 4.5.1, wenn verwendet mit:
    • Windows Vista Service Pack 2
    • Windows 7 Service Pack 1
    • Windows 8
    • Windows 8.1
    • Windows Server 2008 Service Pack 2
    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1
    • Windows Server 2012 Standard
Keywords: 
atdownload kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbmt KB2878632 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2878632
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com