Artikel-ID: 290846 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Features "Automatische Antworten (abwesend)" und "Abwesenheits-Assistent" verwenden.

Hinweis Dieses Feature ist nur bei Exchange-Konten verfügbar, wie Sie von vielen Organisationen verwendet werden. Private Benutzer haben in der Regel kein Exchange-Konto. Anweisungen zum Aktivieren der Funktion "Automatische Antworten" für Nicht-Exchange-Konten finden Sie im folgenden Abschnitt: Aktivieren von "Automatische Antworten" für ein Nicht-Exchange-Konto.

Aktivieren von "Automatische Antworten (abwesend)" oder "Abwesenheits-Assistent"

Microsoft Office Outlook 2013 und 2010

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start expanded
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und anschließend im Menü auf die Registerkarte Info.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Snapshot des Outlook-Menüs "Datei"


  2. Klicken Sie auf Automatische Antworten (abwesend).

    Bild minimierenBild vergrößern
    Snapshot des Abwesenheits-Features in Outlook 2013

    Hinweis Wenn diese Option nicht angezeigt wird, verwenden Sie kein Exchange-Konto. Fahren Sie mit folgendem Abschnitt fort: Aktivieren von "Automatische Antworten für ein Nicht-Exchange-Konto.
  3. Aktivieren Sie im Dialogfeld Automatische Antworten das Kontrollkästchen Automatische Antworten senden.
  4. Wenn Sie einen bestimmten Zeitraum und Datumsbereich angeben möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur in diesem Zeitraum senden. Legen Sie dann die Startzeit und die Endzeit fest.
  5. Geben Sie auf der Registerkarte Innerhalb meiner Organisation die Nachricht ein, die an Empfänger innerhalb Ihrer Organisation gesendet werden soll, und geben Sie auf der Registerkarte Außerhalb der Organisation die Nachricht ein, die an Empfänger außerhalb der Organisation gesendet werden soll.
  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Wenn Sie die Option ?Nur in diesem Zeitraum senden? in Schritt 4 aktiviert haben, dann wird die Funktion Automatische Antworten (abwesend) solange ausgeführt, bis die in Schritt 5 angegebene "Endzeit" erreicht ist.
    Andernfalls wird die Funktion "Automatische Antworten (abwesend)" solange ausgeführt, bis Sie erneut Schritt 1 ausführen und die Option "Keine automatischen Antworten senden" aktivieren.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end

Microsoft Office Outlook 2007

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Abwesenheits-Assistent.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Snapshot des Abwesenheits-Features in Outlook 2010 und 2007
  2. Aktivieren Sie im Dialogfeld Abwesenheits-Assistent das Kontrollkästchen Abwesenheitsnotizen senden.
  3. Wenn Sie einen bestimmten Zeitraum und Datumsbereich angeben möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur in diesem Zeitraum senden. Legen Sie dann die Startzeit und die Endzeit fest.
  4. Geben Sie auf der Registerkarte Innerhalb meiner Organisation die Nachricht ein, die an Empfänger innerhalb Ihrer Organisation gesendet werden soll, und geben Sie auf der Registerkarte Außerhalb der Organisation die Nachricht ein, die an Empfänger außerhalb der Organisation gesendet werden soll.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Wenn Sie die Option ?Nur in diesem Zeitraum senden? in Schritt 4 aktiviert haben, dann wird die Funktion Abwesenheits-Assistent solange ausgeführt, bis die in Schritt 5 angegebene "Endzeit" erreicht ist.
    Andernfalls wird die Funktion "Abwesenheits-Assistent" solange ausgeführt, bis Sie erneut Schritt 1 ausführen und die Option "Keine Abwesenheitsnotizen senden" aktivieren.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Microsoft Office Outlook 2003

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Abwesenheits-Assistent.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Snapshot des Abwesenheits-Features in Outlook 2003
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Abwesenheits-Assistent auf Ich bin zurzeit nicht im Hause.
  3. Geben Sie in das Feld Folgende Antwort wird automatisch einmal an jeden Absender gesendet die Nachricht ein, die gesendet werden soll, während Sie außer Haus sind.
  4. Klicken Sie auf OK.
  5. Der Abwesenheits-Assistent wird solange ausgeführt, bis Sie erneut Schritt 1 ausführen und die Option ?Ich bin zurzeit im Hause? aktivieren.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed




Aktivieren von "Automatische Antworten" für ein Nicht-Exchange-Konto

Die Funktion ?Automatische Antworten (abwesend)? bzw. ?Abwesenheits-Assistent ist bei Konten, die keine Exchange-Konten sind, z. B. Outlook.com (vormals Hotmail), POP3, IMAP, nicht verfügbar.

Allerdings können Sie eine Outlook-E-Mail-Vorlage mit Outlook-Regeln verwenden, um die Funktionalität der Funktion ?Automatische Antworten (abwesend)? zu simulieren. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:
Outlook 2013: Automatisches Beantworten von E-Mail-Nachrichten ohne Exchange Server-Konto
Outlook 2010: Automatisches Beantworten von Nachrichten bei POP3-, IMAP- und Outlook.com-Konten
Outlook 2007 oder Outlook 2003: Automatisches Beantworten von Nachrichten bei POP3-, IMAP- und Outlook.com-Konten


Weitere Informationen

So stellen Sie fest, ob Sie ein Exchange-Konto verwenden

Outlook 2013, Outlook 2010 und Outlook 2007

Prüfen Sie in Outlook die Statusleiste. Wenn Sie ein Exchange-Konto verwenden, wird in der Statusleiste "Verbunden mit Microsoft Exchange" angezeigt.

Bild minimierenBild vergrößern
Snapshot "Feststellen, ob Sie ein Exchange-Konto verwenden"


Outlook 2003

Klicken Sie im Menü Extras auf E-Mail-Konten, klicken Sie auf Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten, und prüfen Sie, welchen Kontotyp Sie verwenden.


Bild minimierenBild vergrößern
Stellen Sie in Outlook 2003 fest, ob Sie ein Exchange-Konto verwenden


Verwalten von E-Mail-Nachrichten mithilfe von Regeln
Outlook 2013 und Outlook 2010: Verwalten von Nachrichten mithilfe von Regeln

Outlook 2007: Verwalten von Nachrichten mithilfe von Regeln

Outlook 2003: Informationen zum Verwalten von Nachrichten mithilfe von Regeln

Eigenschaften

Artikel-ID: 290846 - Geändert am: Freitag, 31. Januar 2014 - Version: 31.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2013
  • Microsoft Outlook 2010
  • Microsoft Office Outlook 2007
  • Microsoft Office Outlook 2003
Keywords: 
kbhowto kbcip KB290846
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com