SO WIRD'S GEMACHT: Ermitteln der Telefonnummer des Microsoft Clearing House

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 291795 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D291795
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
291795 HOW TO: Locate a Phone Number for the Microsoft Clearinghouse
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die für Ihr Land oder Ihre Region zutreffende Telefonnummer des Microsoft Clearing House mit dem Tool Terminaldienstelizenzierung ermitteln.

Ermitteln der Telefonnummer bei ausgeführtem Terminaldienst-Lizenzserver

Wenn Sie bereits über einen aktivierten Terminaldienst-Lizenzserver verfügen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die für Ihr Land oder Ihre Region zutreffende Telefonnummer des Microsoft Clearing House zu ermitteln:
  1. Starten Sie unter Verwaltung das Tool Terminaldienstelizenzierung .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im rechten Bereich auf den Server, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Verbindungsmethode in der Liste auf Telefon.
  4. Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region aus, und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im rechten Bereich auf den Server, und klicken Sie auf Lizenzen installieren und dann auf Weiter.
  6. Die Telefonnummer des Microsoft Clearing House für das ausgewählte Land oder die Region wird in diesem Bildschirm angezeigt. Notieren Sie sich die Telefonnummer, und klicken Sie dann auf Weiter.
  7. Wenn Sie die Aktivierungsmethode auf den ursprünglichen Wert zurücksetzen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste im rechten Bereich auf den Server, klicken auf Eigenschaften und ändern den Wert auf der Registerkarte Verbindungsmethode . Klicken Sie dann auf OK.

Ermitteln der Telefonnummer bei nicht ausgeführtem Terminaldienst-Lizenzserver

Wenn Sie über keinen aktivierten Terminaldienst-Lizenzserver verfügen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die für Ihr Land oder Ihre Region zutreffende Telefonnummer des Microsoft Clearing House zu ermitteln:
  1. Starten Sie unter Verwaltung das Tool Terminaldienstelizenzierung .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im rechten Bereich auf den Server, wählen Sie Server aktivieren aus, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Wählen Sie auf dem Bildschirm Verbindungsmethode aus der Dropdownliste den Eintrag Telefon aus, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region aus, und klicken Sie auf Weiter. Die Telefonnummer des Microsoft Clearing House für das ausgewählte Land oder die Region wird angezeigt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 291795 - Geändert am: Mittwoch, 17. September 2003 - Version: 1.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
Keywords: 
kbhowto kbhowtomaster kblicense kbsetup kblicensing KB291795
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com