SO WIRD'S GEMACHT: Aktivieren der Lizenz für die Testversion von Office XP

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Schließen Schließen
Artikel-ID: 293194 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D293194
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
293194 HOW TO: Activate a Product Trial Program License in Office XP Programs
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Testversion von Microsoft Office XP aktivieren. Sie können das gleiche Verfahren anwenden, um eine eigenständige Version von Microsoft FrontPage 2002 oder Microsoft Publisher 2002 zu aktivieren.

Die Gültigkeitsdauer der Testversion ist auf 30 Tage begrenzt. Der Gültigkeitszeitraum beginnt, wenn Sie Ihr Produkt aktivieren, und dauert einen Monat. Wenn die Lizenz abläuft, müssen Sie das Produkt deinstallieren und eine neue Kopie des Produkts installieren.

Die Testversionen sind für folgende Produkte verfügbar:
Microsoft Office XP Professional
Microsoft FrontPage 2002 (Einzelanwendung)
Microsoft Publisher 2002 (Einzelanwendung)
Die 30-Tage-Testversion von Microsoft Office XP Professional enthält eine selbststartende Demo-CD-ROM und eine 30 Tage gültige Test-CD-ROM. Die selbststartende Demo CD-ROM muss nicht aktiviert werden.

Aktivieren von Office XP

Wenn Sie die Office-Programme nach der Installation erstmals starten, wird der Microsoft-Aktivierungs-Assistent automatisch ausgeführt. Ihnen werden zwei Aktivierungsoptionen angeboten. Sie können die Aktivierung jedoch auch zu einem späteren Zeitpunkt durchführen:
Aktivieren über das Internet
Hinweis: Die 30-Tage-Testversion von Office XP kann nur über das Internet aktiviert werden.

Wenn Sie die Option Aktivieren über das Internet wählen, nimmt der Aktivierungs-Assistent über Ihre Internetverbindung automatisch Kontakt zu den Microsoft-Lizenzservern auf. Wenn Sie einen gültigen Product Key verwenden, der zuvor nicht benutzt wurde, wird Ihr Produkt sofort aktiviert.

Nachdem Sie das Produkt aktiviert haben, besitzen Sie die Lizenz zur Verwendung von Office für einen Zeitraum von 30 Tagen auf demselben Computer.

Sie können Office bis zu fünfmal ausführen, ohne es zu aktivieren. Wenn Sie das Produkt nicht aktivieren, werden die Programme im reduzierten Funktionsmodus ausgeführt. Im reduzierten Funktionsmodus können Sie keine Änderungen an Dokumenten vornehmen, und es können auch keine neuen Dokumente erstellt werden. Außerdem kann die weitere Funktionalität reduziert sein.

Vorhandene Office-Dateien oder -Dokumente werden nicht beeinträchtigt. Sie können den reduzierten Funktionsmodus von Office einfach beenden, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Produkt über das Internet zu aktivieren:
  1. Starten Sie eines der Office-Programme.
  2. Klicken Sie im Aktivierungs-Assistenten auf Aktivieren über das Internet und dann auf Weiter.
  3. Lesen Sie die Seite Microsoft Office-Datensicherheits-Richtlinien, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie auf der Seite Kundeninformationen Ihre persönlichen Daten ein. Das einzige Feld, das Sie ausfüllen müssen, ist die Option Land/Region. Wählen Sie Ihr Land in der Liste aus, geben Sie sonstige Daten ein, sofern gewünscht, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Auf der Seite Spezielle Angebote haben Sie drei Optionen für die Übermittlung von Informationen und Angeboten durch Microsoft. Keine dieser Optionen ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie Informationen oder Angebote von Microsoft wünschen, markieren Sie die entsprechenden Optionen, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, und klicken Sie auf Absenden.

    Wenn Sie auf Absenden klicken, werden Ihre Daten an die Microsoft-Lizenzserver übermittelt. Nach Validierung Ihrer Informationen wird die Seite Aktivierung abgeschlossen angezeigt, und Sie können Office nutzen, ohne es später nochmals aktivieren zu müssen.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Übergehen der Aktivierung

Wenn Sie Ihre Office-Version nicht aktivieren möchten, können Sie auf einer beliebigen Seite des Aktivierungs-Assistenten auf Später aktivieren klicken. Der Assistent informiert Sie mit einer Warnmeldung, wie oft Sie das Produkt ausführen können (maximal fünfmal), bevor Sie es aktivieren müssen. Klicken Sie auf Beenden, um den Assistenten zu schließen.

Hinweis: Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Lizenz später zu aktivieren, wird der Aktivierungszähler bei jedem Starten von Office um 1 verringert. Wenn der Zähler gleich Null ist, wird Office im reduzierten Funktionsmodus ausgeführt.

Ermitteln des Ablaufdatums der Testversion

Starten Sie Office und klicken Sie im Menü Hilfe auf Produkt aktivieren. Die Ablaufbenachrichtigung wird angezeigt.

Office XP enthält Code, der bei jedem Starten eines Office-Programms ausgeführt wird. Dieser Code erkennt, wann die die Lizenz abläuft, und erinnert Sie rechtzeitig an das bevorstehende Ablaufdatum. Wenn das Ablaufdatum näher rückt, werden die Erinnerungen häufiger angezeigt. Die folgende Tabelle zeigt die Häufigkeit, mit der die Erinnerungen bei der Testversion des Programms angezeigt werden.
   
Zeitraum bis zum Ablauf          Anzeige der Erinnerung
----------------------------------------------------------------
   10 Tage                          Einmal
   7 Tage                           Einmal
   Zwischen 5 und 2 Tage            Täglich
   2 Tage vor Ablauf                Bei jedem Starten eines
                                    Office-Programms
				
Bevor Ihre Lizenz abläuft, können Sie Office insgesamt fünfmal starten, bevor es im reduzierten Funktionsmodus gestartet wird.

Weitere Verwendung von Office

Die Lizenz für die Testversion von Office kann nicht erneuert oder verlängert werden. Wenn Sie Office XP weiterhin verwenden möchten, nachdem die Testversion des Produkts abläuft, müssen Sie die Testversion deinstallieren und anschließend die neue Version von Office installieren.

Informationsquellen

Weitere Informationen über die Produktaktivierung und anderen häufig gestellte Fragen zur Microsoft Produktaktivierung finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/germany/piraterie/produktaktivierung.mspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 293194 - Geändert am: Dienstag, 4. Dezember 2007 - Version: 2.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office XP Professional Edition
  • Microsoft FrontPage 2002 Standard Edition
  • Microsoft Publisher 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbhowto kbhowtomaster KB293194
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com