Visio2002: Systemvoraussetzungen für Visio

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 295283 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D295283
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
295283 Visio2002: System Requirements for Visio
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Systemvoraussetzungen für Versionen von Microsoft Visio 2002:
  • Visio 2002 Standard
  • Visio 2002 Professional

Weitere Informationen

Visio 2002 erfordert bestimmte Hardware- und Softwarekomponenten, damit alle Features korrekt installiert und ausgeführt werden können.

Hardware

  • Standard: PC oder Multimediacomputer mit Pentium 166-MHz-Prozessor oder höher

    Professional: PC oder Multimediacomputer mit Pentium 200-MHz-Prozessor oder höher
  • CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk (3,5-Zoll-Disketten nicht verfügbar)
  • VGA (640 x 480) oder Monitor mit höherer Auflösung mit 256 Farben; Super VGA (800 x 600) empfohlen
  • Microsoft Mouse, Microsoft IntelliMouse oder kompatibles Zeigegerät

Betriebssystem

  • Microsoft Windows 98
  • Microsoft Windows Millennium Edition (ME)
  • Microsoft Windows NT Version 4.0 mit Service Pack 6 (SP 6) oder höher
  • Microsoft Windows Terminal Server
  • Microsoft Windows 2000

Speicher

  • Windows 98 und Windows Me: 24 MB RAM für das Betriebssystem plus weitere 8 MB RAM für jedes Programm, das gleichzeitig ausgeführt wird (je 8 MB für Microsoft Outlook, Microsoft Access und Microsoft FrontPage)
  • Windows NT Workstation oder Server 4.0 oder höher mit SP 6: 32 MB RAM für das Betriebssystem plus weitere 8 MB RAM für jedes Programm, das gleichzeitig ausgeführt wird (je 8 MB für Microsoft Outlook, Microsoft Access und Microsoft FrontPage)
  • Windows 2000 Professional: 64 MB RAM für das Betriebssystem (256 MB RAM für Windows 2000 Server oder Advanced Server) plus weitere 8 MB RAM für jedes Programm, das gleichzeitig ausgeführt wird (je 8 MB für Microsoft Outlook, Microsoft Access und Microsoft FrontPage)

Zusätzliche für einige Features benötigte Komponenten

  • Modem: 9.600-Kbps-Modem (Kbps = Kilobits pro Sekunde); 14.400 Kbps oder mehr werden empfohlen
  • Multimedia: Multimediacomputer zur Nutzung von Soundeffekten und sonstigen Multimediaeffekten
  • E-Mail: Microsoft Exchange, Internet SMTP/POP3, IMAP4 o.a.
  • MAPI-fähige Messaging-Software
  • Internet: Manche Internetfunktionalität erfordert Zugang zum Internet und die Zahlung zusätzlicher Gebühren an einen Internetdienstanbieter.

Festplattenanforderungen

Die einzelnen Visio 2002-Installationen erfordern unterschiedlich viel Festplattenplatz:
  • Visio 2002 Standard: 110 MB
  • Visio 2002 Professional (vollständig): 170 MB


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 295283 - Geändert am: Sonntag, 9. Februar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Visio 2002 Standard Edition
  • Microsoft Visio 2002 Professional Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbinfo kbdta KB295283
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com