Zum Steuern und zu verstehen, Einstellungen in der Excel für Mac im Dialogfeld

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 298368 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Microsoft Excel für Windows-Version dieses Artikels finden Sie unter 264372.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft Excel für Mac können Sie viele der Verfahren ändern Sie Daten in einer Zelle angezeigt. Beispielsweise können Sie die Anzahl der Ziffern rechts vom Dezimaltrennzeichen angeben, oder Sie können ein Muster und Rahmen auf die Zelle hinzufügen. Sie können zugreifen und ändern Sie die meisten dieser Einstellungen im Dialogfeld Zellen formatieren (klicken Sie im Menü Format auf Zellen ).

Der Abschnitt "Weitere Informationen" dieses Artikels enthält Informationen über die Einstellungen in im Dialogfeld Zellen formatieren und wie jede dieser Einstellungen die Art und Weise beeinflussen kann Ihre Daten dargestellt.

Weitere Informationen

Es sind sechs Registerkarten im Dialogfeld Zellen formatieren : Nummer , Ausrichtung , Schriftart , Rahmen , Muster und Schutz . Den folgenden Abschnitten wird der in jeder Registerkarte verfügbaren Einstellungen.

Anzahl Registerkarte

Automatische Zahlenformatierung

Standardmäßig werden alle Zellen im Arbeitsblatt mit dem Zahlenformat Standard formatiert. Mit dem Standardformat alles, was Sie geben in die Zelle ist in der Regel als links - ist. Wenn Sie 35064 in eine Zelle eingeben, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE], werden der Inhalt der Zelle beispielsweise als 35064 angezeigt. Ist die Zelle in das Zahlenformat Standard bleibt. Jedoch, wenn Sie zuerst die Zelle als Datum formatieren (z. B. d, d/Yyyy) zeigt die Zelle 1, 1/2000 und geben Sie die Nummer 35064 .

Es gibt auch andere Situationen, in denen Excel für Mac verlässt das Zahlenformat als Standard, aber der Inhalt der Zelle werden nicht angezeigt, genau wie Sie eingegeben wurden. Beispielsweise kann Wenn Sie über eine schmale Spalte verfügen, und Sie eine lange Zeichenfolge Ziffern wie 123456789 eingeben, die Zelle stattdessen etwa 1.2E + 08 anzeigen. Überprüfen Sie das Zahlenformat in dieser Situation bleibt es als Standard.

Schließlich sind Szenarios, in denen Excel für Mac automatisch ändert möglicherweise das Zahlenformat aus Allgemeine in etwas anderer, auf Grundlage der Zeichen, die Sie in die Zelle eingegeben haben. Dieses Feature erspart Ihnen die einfach zu merkenden Zahlen Formatänderungen manuell vornehmen. Der folgenden Tabelle werden einige Beispiele, in denen dies auftreten kann:
                   Excel automatically assigns
   If you type     this number format
   -------------------------------------------

   1.0             General
   1.123           General
   1.1%            Percentage, 2 decimal places
   1.1E+2          Scientific, 2 decimal places
   1 1/2           Fraction, up to one digit (1/4)
   $1.11           Currency, 2 decimal places
   1/1/01          Date
   1:10            Time
				
Generally sprechen, Excel für Mac automatische Zahlenformatierung gilt, wenn Sie die folgenden Arten von Daten in eine Zelle eingeben:
  • Währung
  • Prozentsatz
  • Datum
  • Uhrzeit
  • Bruch
  • Wissenschaftliche

Integrierte Zahlenformate

Excel für Mac verfügt über ein großes Array integrierte Zahlenformate, aus denen Sie auswählen können. Um eines dieser Formate zu verwenden, klicken Sie auf eine der Kategorien unter Allgemein und wählen Sie dann die gewünschte Option, für das Format. Wenn Sie ein Format aus der Liste auswählen, zeigt Excel für Mac automatisch ein Beispiel der Ausgabe im Feld Beispiel auf der Registerkarte Zahlen . Beispielsweise 1,23 in die Zelle eingeben und Sie Zahlen in der Kategorieliste mit drei Dezimalstellen auswählen wird die Zahl 1,230 in der Zelle angezeigt.

Diese integrierten Zahlenformate verwenden tatsächlich eine vordefinierte Kombination die Symbole unten im Abschnitt "Custom Number Formate" aufgeführt. Das zugrunde liegende benutzerdefinierte Zahlenformat ist jedoch für Sie transparent.

In der folgende Tabelle sind alle verfügbaren integrierten Zahlenformate aufgeführt:
   Number format      Notes
   -----------------------------------------------------------------------

   Number             Options include: the number of decimal places, 
                      whether or not the thousands separator is used, and
                      the format to be used for negative numbers.

   Currency           Options include: the number of decimal places, 
                      the symbol used for the currency, and
                      the format to be used for negative numbers. This 
                      format is used for general monetary values.

   Accounting         Options include: the number of decimal places, and 
                      the symbol used for the currency. This format lines
                      up the currency symbols and decimal points in a
                      column of data.

   Date               Select the style of the date from the Type list box.

   Time               Select the style of the time from the Type list box.

   Percentage         Multiplies the existing cell value by 100 and 
                      displays the result with a percent symbol. If you 
                      format the cell first and then type the number, only 
                      numbers between 0 and 1 are multiplied by 100. 
                      The only option is the number of decimal places.

   Fraction           Select the style of the fraction from the Type list 
                      box. If you do not format the cell as a fraction 
                      before typing the value, you may have to type a 
                      zero or space before the fractional part. For 
                      example, if the cell is formatted as General and you 
                      type 1/4 in the cell, Excel treats this as a 
                      date. To type it as a fraction, type 0 1/4 in the 
                      cell.

   Scientific         The only option is the number of decimal places. 

   Text               Cells formatted as text will treat anything typed 
                      into the cell as text, including numbers.

   Special            Select one of the following from the Type box: Zip
                      Code, Zip Code + 4, Phone Number, and Social Security 
                      Number.
				

Benutzerdefinierte Zahlenformate

Wenn einem der integrierten Zahlenformate die Daten nicht im Format, die Sie benötigen angezeigt wird, können Sie eigene benutzerdefinierte Zahlenformate erstellen. Sie können diese benutzerdefinierten Zahlenformate erstellen, indem die Formatierung Symbole in eine eigene Kombination kombiniert die integrierten Formate ändern oder.

Bevor Sie Ihr eigenes benutzerdefinierte Zahlenformat erstellen, müssen Sie ein paar einfache Regeln die Syntax für Zahlenformate bewusst sein:
  • Jedes Format, die Sie erstellen kann bis zu drei Abschnitte für Zahlen und einen vierten Abschnitt für Text haben.
    <POSITIVE>;<NEGATIVE>;<ZERO>;<TEXT>
    					
  • Der erste Abschnitt wird das Format für positive Zahlen, der zweite für negative Zahlen und die dritte für NULL-Werte.
  • Diese Abschnitte werden durch Semikolons getrennt.
  • Wenn Sie nur einen Abschnitt haben, werden alle Zahlen (Positive, negative und 0 (null)) mit diesem Format formatiert.
  • Sie können die Zahl Typen (positiv, negativ, 0) verhindern, indem Symbole nicht im entsprechenden Abschnitt angezeigt wird. Z. B. das Zahlenformat
    0.00;;
    verhindert, dass alle Negative oder Nullwerte angezeigt werden.
  • Geben Sie die Farbe für jeden beliebigen Abschnitt im benutzerdefinierten Format festgelegt, den Namen der Farbe in eckigen Klammern im Abschnitt. Z. B. das Zahlenformat:
    [Blau] #, ## 0; [Rot] #, ## 0
    positive Zahlen Blau und negative Zahlen rot formatiert.
  • Anstatt standardmäßig Positive, Negative und Null Abschnitte in das Format können Sie benutzerdefinierte Kriterien angeben, die für jeden Abschnitt erfüllt sein müssen. Bedingten Anweisungen, die Sie angeben, müssen in eckigen Klammern enthalten sein. Z. B. das Zahlenformat
    [> 100] [GREEN] #, ## 0; [< = 100] [Gelb] #, ## 0; [ZYAN] #, ## 0
    Alle Zahlen größer 100 Grün, alle Zahlen kleiner oder gleich zu-100 wie Gelb und alle anderen Zahlen formatiert als Zyan.
  • Geben Sie für jeden Teil der Formatierung Symbole, die darstellen, wie die Nummer suchen soll. Finden Sie auf die verfügbaren Symbole in der Tabelle unten Details.
Um ein benutzerdefiniertes Zahlenformat erstellen, klicken Sie in der Liste Kategorie auf der Registerkarte Zahlen im Dialogfeld Zellen formatieren auf Benutzerdefiniert . Geben Sie dann Ihr benutzerdefinierte Zahlenformat im Feld .

In der folgende Tabelle werden die unterschiedlichen Symbole für benutzerdefinierte Zahlenformate zur Verfügung stehen.
   Format Symbol      Description/result
   ------------------------------------------------------------------------

   0                  Digit placeholder. For example, if you type 8.9 and
                      you want it to display as 8.90, then use the
                      format #.00

   #                  Digit placeholder. Follows the same rules as the 0 
                      symbol except Excel for Mac does not display extra zeros
                      when the number you type has fewer digits on either 
                      side of the decimal than there are # symbols in the
                      format. For example, if the custom format is #.## and
                      you type 8.9 in the cell, the number 8.9 is
                      displayed.

   ?                  Digit placeholder. Follows the same rules as the 0 
                      symbol except Excel for Mac places a space for insignificant
                      zeros on either side of the decimal point so that
                      decimal points are aligned in the column. For 
                      example, the custom format 0.0? aligns the decimal 
                      points for the numbers 8.9 and 88.99 in a column.

   . (period)         Decimal point.

   %                  Percentage. If you enter a number between 0 and 1, 
                      and you use the custom format 0%, Excel for Mac multiplies
                      the number by 100 and adds the % symbol in the cell.

   , (comma)          Thousands separator. Excel for Mac separates thousands by
                      commas if the format contains a comma surrounded by
                      '#'s or '0's. A comma following a placeholder 
                      scales the number by a thousand. For example, if the 
                      format is #.0,, and you type 12,200,000 in the cell, 
                      the number 12.2 is displayed.

   E- E+ e- e+        Scientific format. Excel for Mac displays a number to the 
                      right of the "E" symbol that corresponds to the 
                      number of places the decimal point was moved. For 
                      example, if the format is 0.00E+00 and you type 
                      12,200,000 in the cell, the number 1.22E+07 is 
                      displayed. If you change the number format to #0.0E+0 
                      the number 12.2E+6 is displayed.

   $-+/():space       Displays the symbol. If you want to display a 
                      character that is different than one of these 
                      symbols, precede the character with a backslash (\) 
                      or enclose the character in quotation marks (" "). 
                      For example, if the number format is (000) and you 
                      type 12 in the cell, the number (012) is displayed.

   \                  Display the next character in the format. Excel for Mac does
                      not display the backslash. For example, if the number 
                      format is 0\! and you type 3 in the cell, the value 
                      3! is displayed.

   *                  Repeat the next character in the format enough times
                      to fill the column to its current width. You cannot 
                      have more than one asterisk in one section of the 
                      format. For example, if the number format is 0*x and 
                      you type 3 in the cell, the value 3xxxxxx is 
                      displayed. Note, the number of "x" characters 
                      displayed in the cell vary based on the width of the 
                      column.

   _ (underline)      Skip the width of the next character. This is useful
                      for lining up negative and positive values in 
                      different cells of the same column. For example, the 
                      number format _(0.0_);(0.0) align the numbers 
                      2.3 and -4.5 in the column even though the negative 
                      number has parentheses around it.

   "text"             Display whatever text is inside the quotation marks. 
                      For example, the format 0.00 "dollars" displays 
                      "1.23 dollars" (without quotation marks) when you 
                      type 1.23 into the cell.

   @                  Text placeholder. If there is text typed in the 
                      cell, the text from the cell is placed in the format 
                      where the @ symbol appears. For example, if the 
                      number format is "Bob "@" Smith" (including 
                      quotation marks) and you type "John" (without
                      quotation marks) in the cell, the value 
                      "Bob John Smith" (without quotation marks) is
                      displayed.

   DATE FORMATS

   m                  Display the month as a number without a leading zero.

   mm                 Display the month as a number with a leading zero 
                      when appropriate.

   mmm                Display the month as an abbreviation (Jan-Dec).

   mmmm               Display the month as a full name (January-December).

   d                  Display the day as a number without a leading zero.

   dd                 Display the day as a number with a leading zero
                      when appropriate.

   ddd                Display the day as an abbreviation (Sun-Sat).

   dddd               Display the day as a full name (Sunday-Saturday).

   yy                 Display the year as a two-digit number.

   yyyy               Display the year as a four-digit number.

   TIME FORMATS

   h                  Display the hour as a number without a leading zero.

   [h]                Elapsed time, in hours. If you are working with a 
                      formula that returns a time where the number of hours 
                      exceeds 24, use a number format similar to 
                      [h]:mm:ss.

   hh                 Display the hour as a number with a leading zero when
                      appropriate. If the format contains AM or PM, then 
                      the hour is based on the 12-hour clock. Otherwise, 
                      the hour is based on the 24-hour clock.

   m                  Display the minute as a number without a leading 
                      zero.

   [m]                Elapsed time, in minutes. If you are working with a 
                      formula that returns a time where the number of 
                      minutes exceeds 60, use a number format similar to 
                      [mm]:ss.

   mm                 Display the minute as a number with a leading zero
                      when appropriate. The m or mm must appear immediately 
                      after the h or hh symbol, or Excel for Mac displays the 
                      month rather than the minute.

   s                  Display the second as a number without a leading
                      zero.

   [s]                Elapsed time, in seconds. If you are working with a 
                      formula that returns a time where the number of 
                      seconds exceeds 60, use a number format similar to 
                      [ss].

   ss                 Display the second as a number with a leading zero
                      when appropriate.

                      NOTE: If you want to display fractions of a second,
                      use a number format similar to h:mm:ss.00.

   AM/PM              Display the hour using a 12-hour clock. Excel for Mac am/pm
   am/pm              displays AM or A for times from midnight A/P until noon, 
   A/P                and PM or P for times from noon a/p until midnight.       
   a/p             
                      NOTE: Only capitals are created.  

          
				

Angezeigte Wert im Vergleich zu gespeicherten Wert

Excel für Mac zeigt eine Zahl im Format der Zelle, die es enthält. Daher kann die Zahl, die in der Zelle angezeigt unterscheiden, von der Anzahl von Excel für Mac gespeichert und die Zahl in Berechnungen, die auf die Zelle verweisen verwendet. Wenn Sie 1,2345 in eine Zelle eingeben, werden nur zwei Stellen rechts vom Dezimaltrennzeichen angezeigt werden soll, zeigt die Zelle beispielsweise den Wert 1,23. Hinweis Wenn Sie die Zelle in einer Berechnung verwenden, die vollständige vier Ziffern rechts vom Dezimaltrennzeichen werden jedoch verwendet.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
181918Formatierung wirkt sich auf wahrgenommene Zahlengenauigkeit in Excel für Mac

Ausrichtung (Registerkarte)

Sie können Positionieren von Text und Zahlen, die Ausrichtung ändern und Angeben von Textfeld-Steuerelement in Zellen mithilfe der Registerkarte Ausrichtung im Dialogfeld Zellen formatieren .

Textausrichtung

Unter Textausrichtung Steuerelement die horizontale, vertikale Ausrichtung und den Einzug. Des folgt eine Liste der verfügbaren Einstellungen für die Textausrichtung:
   Group         Setting        Description
   -----------------------------------------------------------------------
   
   Horizontal    General        Text data is left-aligned, and numbers,
                                dates, and times are right-aligned.
                                Changing the alignment does not change 
                                the type of data.

                 Left (Indent)  Aligns contents at the left edge of the cell.
                                If you specify a number in the Indent box, Microsoft 
                                Excel indents the contents of the cell from the left 
                                by the specified number of character spaces. 
                                The character spaces are based on the standard 
                                font and font size selected on the General tab of
                                the Preferences dialog box (Edit menu in Excel 2001 
                                or Excel menu in Excel X and 2004). 


                 Center         Centers the text in the selected cells.

                 Right          Aligns contents at the right edge of the
                                cell.

                 Fill           Repeats the contents of the selected cell
                                until the cell is full. If blank cells to
                                the right also have the Fill alignment,
                                they are filled as well.

                 Justify        Aligns wrapped text within a cell to the
                                right and left. You must have more than 
                                one line of wrapped text to see the
                                justification.

                 Center Across  Centers a cell entry across the selected
                 Selection      cells.
                                

   Vertical      Top            Aligns cell contents along the top of the
                                cell.

                 Center         Centers cell contents in the middle of the
                                cell from top to bottom.

                 Bottom         Aligns cell contents along the bottom of
                                the cell.

                 Justify        Justifies the cell contents up and down
                                within the width of the cell.
				

Textfeld-Steuerelement

Einige zusätzliche sonstige Text Ausrichtung Steuerelemente sind in der auf der Registerkarte Ausrichtung im Abschnitt Text-Steuerelement vorhanden. Diese Steuerelemente sind Zeilenumbruch an Zellgröße anpassen und Zellen verbinden .

Wählen Sie Textfluss den Text in der ausgewählten Zelle umbrochen. Die Anzahl der umbrochenen Zeilen hängt von der Breite der Spalte und die Länge des Zellinhalts ab.

Hinweis: Drücken Sie die CTRL + WAHL + Eingabe während der Eingabe in der Bearbeitungsleiste, um eine neue Zeile zu beginnen, die die Option Zeilenumbruch verwendet. Dies löscht die Einfügemarke an eine neue Zeile und Zeilenumbruch in der aktiven Zelle aktiviert.

Auswählen der Option an Zellgröße anpassen verringert den Schriftgrad des Textes in einer Zelle, bis der Inhalt der Zelle angezeigt werden können. Dieses Feature ist hilfreich, wenn Sie vermeiden Sie die Spaltenbreite für die gesamte Spalte ändern möchten. Der angewendete Schriftgrad wird nicht geändert.

Die Option Zellen verbinden kombiniert zwei oder mehr ausgewählte Zellen in einer einzelnen Zelle. "Verbundene Zelle" ist eine einzelne Zelle, die durch Kombinieren von zwei oder mehr ausgewählte Zellen erstellt. Der Zellbezug für eine verbundene Zelle ist die obere linke Zelle des ursprünglich markierten Bereichs.

Ausrichtung

Sie können die der Textrotation in der ausgewählten Zelle festlegen mithilfe des Abschnitts Ausrichtung . Verwenden Sie eine positive Zahl im Feld Grad , um den ausgewählten Text von links unten nach oben rechts in der Zelle zu drehen. Verwenden Sie negative Grad, um Text von links oben nach unten rechts in der ausgewählten Zelle zu drehen.

Um Text vertikal von oben nach unten anzuzeigen, klicken Sie unter Orientierung auf das vertikale Text -Feld. Dadurch erhält ein gestapeltes Aussehen auf Text, Zahlen und Formeln in der Zelle.

Registerkarte Schriftart

Der Begriff Schriftart bezieht sich auf eine Schriftart (z. B. Arial) zusammen mit seiner Attribute (zeigen Sie Größe, Schriftschnitt, Unterstreichung, Farbe und Effekte). Verwenden Sie die Registerkarte Schriftart im Dialogfeld Zellen formatieren , um diese Einstellungen steuern. Sie sehen eine Vorschau Ihrer Einstellungen, durch die Vorschau der im Dialogfeld Abschnitt überprüfen.

Hinweis: Diese dieselbe Registerkarte Schriftart können Sie um einzelne Zeichen zu formatieren. Hierzu, wählen Sie die Zeichen in der Bearbeitungsleiste angezeigt, und klicken Sie im Format auf Zellen .

Schriftart, Schriftschnitt und Schriftgrad

Die Option Schriftart auf der Registerkarte Schriftart können Sie eine Schriftart auswählen. Sie auswählen der Schriftart für die ausgewählte Zelle, indem Sie auf einen Namen in der Liste Schriftart oder einen Namen im Feld Zeichen eingeben.

Nachdem Sie in der Liste Schriftart eine Schriftart ausgewählt haben, zeigt die Größe Liste der verfügbaren Schriftgrade. Bedenken Sie, dass jeder Punkt 1/72 Zoll ist.

Schriftart-Formatvorlagen

Die Liste der Auswahlmöglichkeiten in der Liste Schriftschnitt variiert je nach der Schriftart, die in der Schriftartenliste ausgewählt ist. Die meisten Schriftarten gehören die folgenden Formate:
  • Reguläre
  • Kursiv
  • Fett
  • Fett Kursiv

Unterstreichen

In der Liste Unterstreichung können Sie eine Option Unterstreichung zum markierten Text zu formatieren auswählen. Die folgende Tabelle beschreibt jede Option Unterstreichung:
   Underline type        Description
   -----------------------------------------------------------------------

   None                  No underlining is applied.

   Single                A single underline is placed under each character
                         in the cell. The underline is drawn through the
                         descenders of characters like "g" and "p."

   Double                Double underlines are placed under each character
                         in the cell. The underlines are drawn through the
                         descenders of characters like "g" and "p."

   Single Accounting     A single underline is placed under each character
                         in the cell. The underline is drawn below the
                         descenders of characters like "g" and "p." 

   Double Accounting     Double underlines are placed under each character 
                         in the cell. The underlines are drawn through the 
                         descenders of characters like "g" and "p."

Farbe, Effekte und normalen Schriftarteinstellungen

Wählen Sie eine Farbe für die Schriftart, indem Sie eine Farbe in der Liste Farbe auf. Sie können die Maus über eine Farbe, eine QuickInfo mit den Farbnamen finden Sie unter positionieren. Automatische Farbe ist immer schwarz.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Standardschrift zum Festlegen von Schriftart, Schriftschnitt, Größe und Effekte mit der Formatvorlage Normal. Dies ist im Wesentlichen die Zellformatierung auf Standardwerte zurücksetzen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen durchgestrichen , um eine Linie durch ausgewählten Text oder Zahlen zu zeichnen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen hochgestellt um den markierten Text oder Zahlen als hochgestellt (oben) zu formatieren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Index um den markierten Text oder Zahlen als Indizes (unten) zu formatieren. In der Regel hoch- und Tiefstellungen für einzelne Zeichen in einer Zelle verwendet werden soll. Hierzu, wählen Sie die Zeichen in der Bearbeitungsleiste angezeigt, und klicken Sie im Format auf Zellen .

Hinweis: Formatieren einzelne Zeichen funktioniert nur mit Text oder Zahlen, die als Text formatiert sind oder Zahlen, die als Text formatiert sind.

Registerkarte Rahmen

In Excel können Sie einen Rahmen um eine einzelne Zelle oder einen Zellbereich einfügen. Sie können auch eine Zeile von der oberen linken Ecke der Zelle in der unteren rechten Ecke oder von der linken unteren Ecke der Zelle in der oberen rechten Ecke gezeichnet haben.

Sie können die Standardeinstellungen für diese Zellen Rahmen anpassen, indem die Linienart, Linienstärke oder Linienfarbe ändern.

Die folgenden Einstellungen sind verfügbar auf der Registerkarte Rahmen im Dialogfeld Zellen formatieren :
   Group    Setting              Description
   ------------------------------------------------------------------------

   Presets  None                 Turns off all borders that are currently
                                 applied to the selected cell(s).

            Outline              Places a border on all four sides of a 
                                 single cell or around a selected group of 
                                 cells.

            Inside               Places a border on all interior sides of 
                                 a group of selected cells. This button is 
                                 unavailable (dimmed) if a single cell is
                                 selected.

   Border   Top                  Applies a border with the currently 
                                 selected style and color to the top of the 
                                 cell(s) in the selected region.   

            Inside Horizontal    Applies a border with the currently 
                                 selected style and color to all horizontal
                                 sides in the interior of the currently
                                 selected group of cells. This button is
                                 unavailable (dimmed) if a single cell is
                                 selected.

            Bottom               Applies a border with the currently 
                                 selected style and color to the bottom of  
                                 the cell(s) in the selected region.

            Diagonal (bottom-    Applies a border with the currently 
            left to upper-       selected style and color from the bottom-
            right)               left corner to the upper-right corner for 
                                 all cells in the selection.
            
            Left                 Applies a border with the currently 
                                 selected style and color to the left side 
                                 of the cell(s) in the selected region.

            Inside Vertical      Applies a border with the currently 
                                 selected style and color to all vertical
                                 sides in the interior of the currently
                                 selected group of cells. This button is
                                 unavailable (dimmed) if a single cell is
                                 selected.

            Right                Applies a border with the currently 
                                 selected style and color to the right 
                                 side of the cell(s) in the selected 
                                 region.

            Diagonal (upper-     Applies a border with the currently 
            left to bottom-      selected style and color from the upper-
            right)               left corner to the lower-right corner for 
                                 all cells in the selection.

   Line     Style                Applies the selected line style to the 
                                 border. Choose from dotted, dashed, solid 
                                 and double border lines.

            Color                Applies the specified color to the border.
				

Rahmen anwenden

Gehen Sie folgendermaßen vor um eine einzelne Zelle oder einen Zellbereich einen Rahmen hinzuzufügen,
  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie formatieren möchten.
  2. Klicken Sie im Menü Format auf Zellen .
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Zellen formatieren auf die Registerkarte Rahmen .

    Hinweis: Einige Schaltflächen auf der Registerkarte Rahmen sind nicht verfügbar (abgeblendet), wenn Sie nur eine einzelne Zelle ausgewählt haben. Dies ist, da diese Einstellungen nur anwendbar, sind Wenn Sie Rahmen auf einen Zellbereich anwenden.
  4. Wählen Sie eine der Formatvorlagen für Zeile in der Liste Formatvorlage .
  5. Klicken Sie auf den Farbe Dropdown-Pfeil, und wählen Sie eine der Farben.
  6. Klicken Sie auf eine der Schaltflächen unter Voreinstellungen oder Rahmen aufgeführt.

    Dadurch wird eine Linie mit den Einstellungen in der Beispiel-Region angezeigt.
  7. Wenn Sie einen bestimmten Rahmen entfernen möchten, klicken Sie ein zweites Mal auf die Schaltfläche für die Rahmen.
  8. Wenn Sie die Linienfarbe oder Formatvorlage ändern möchten, klicken Sie auf die Formatvorlage oder die gewünschte Farbe und klicken Sie dann erneut auf die Schaltfläche für den Rahmen.

Muster-Registerkarte

Verwenden Sie die Registerkarte Muster im Dialogfeld Zellen formatieren , die Hintergrundfarbe der markierten Zellen festgelegt. Die Liste Muster können auch zweifarbigen Muster oder Schattierungen für den Hintergrund der Zelle anwenden.

Hinweis: Die Farbpaletten, die auf der Registerkarte Muster handelt es sich die gleiche Farbpalette von der Registerkarte Farbe im Dialogfeld Einstellungen (Menü " Bearbeiten " in Excel 2001) oder Excel -Menü in Excel X und Excel 2004.

Gehen Sie folgendermaßen vor um Zellen mit Mustern zu schattieren:
  1. Markieren Sie die Zellen, Schattierung angewendet werden soll.
  2. Im Menü Format klicken Sie auf Zellen und klicken Sie dann auf die Registerkarte Muster .
  3. Klicken Sie um eine Hintergrundfarbe mit dem Muster einzufügen, auf eine Farbe im Feld Zellenschattierung .
  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Muster , und klicken Sie dann auf den Musterstil und die gewünschte Farbe.
Wenn Sie keine Musterfarbe auswählen, ist das Muster Schwarz.

Sie können die Formatierung für die markierten Zellen auf Ihren Standardzustand durch Klicken auf Keine Farbe Hintergrundfarbe zurückgeben.

Registerkarte Schutz

Die Registerkarte Schutz bietet Ihnen zwei Optionen zum Schutz Ihrer Daten und Formeln:
  • Gesperrt
  • Ausgeblendet
Jedoch wird keines dieser beiden Optionen wirksam, wenn Sie auch das Arbeitsblatt schützen. Ein Arbeitsblatt schützen, zeigen Sie im Extras auf Schutz , klicken Sie auf Blatt und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Inhalt .

Gesperrt

Standardmäßig besitzen alle Zellen in einem Arbeitsblatt die gesperrt -Option aktiviert. Wenn diese Option aktiviert ist (und das Arbeitsblatt geschützt), können nicht Sie die folgenden Aktionen ausführen:
  • Ändern Sie die Zellendaten oder Formeln.
  • Geben Sie Daten in eine leere Zelle.
  • Verschieben Sie die Zelle.
  • Ändern der Größe der Zelle.
  • Löschen Sie die Zelle oder den Inhalt.
Hinweis: Wenn Sie Daten in einige Zellen eingeben, nachdem das Arbeitsblatt geschützt möchten, sollten Sie unbedingt das Kontrollkästchen gesperrt für diese Zellen.

Ausgeblendet

Standardmäßig besitzen alle Zellen in einem Arbeitsblatt die Option ausgeblendet ist deaktiviert. Wenn Sie diese Option aktivieren (und das Tabellenblatt geschützt ist) die Formel wird Text oder Wert in einer Zelle nicht in der Bearbeitungsleiste angezeigt. Allerdings sehen Sie die Ergebnisse der Formel in der Zelle.

Informationsquellen

Weitere Informationen zu Zellformatierung klicken Sie im Menü Hilfe auf Microsoft Excel-Hilfe , geben Sie den Office-Assistenten oder im Antwort-Assistenten Arbeitsblatt formatieren und anschließend auf Suchen klicken, um die zurückgegebenen Themen anzuzeigen.
Weitere Informationen zu Problemen mit Zellformatierung finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
248396Nummernzeichen (#) in Zellen eines Arbeitsblattes, die Datumsangaben in Excel für Mac enthalten, angezeigte Zahl
191156Zelle mit Text formatiert verknüpft Zelle zeigt die Formel nicht Wert
214233Text oder Zahl in unbeabsichtigte Zahlenformat in Excel konvertiert
190807Benutzerdefinierte wissenschaftliches Zahlenformat falsch angezeigt
213904Sie erhalten eine "zu viele verschiedene Zellformate" Fehlermeldung in Excel
181194Falsche Datum zurückgegeben, wenn Sie Monat und Ziffern eingeben
189126Microsoft-Richtlinien bezüglich fehlender oder falscher Kennwörter
214081Gewusst wie: Sperren einzelne Zellen in einem Arbeitsblatt
212126Zelle erscheint leer abgewinkelten Text mit kleinen Zeilenhöhe
214089Benutzerdefinierte Zahlenformate verloren, wenn Arbeitsblatt als Lotus 1-2-3-Datei gespeichert
212129Diagonale Rahmenlinie verschwindet mit gedrehtem text
215193Datumsangaben sind nicht richtig erhöht, wenn Sie große Bereiche
189884Zum Entfernen von Gitternetzlinien aus einem Abschnitt der einem Arbeitsblatt
213986Keine Bildlaufleiste auf Registerkarte Zahlen im Dialogfeld verwenden
192221Unerwarteter Zahlenformate werden unter benutzerdefinierte Kategorie angezeigt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 298368 - Geändert am: Mittwoch, 31. Januar 2007 - Version: 5.5
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Excel 2008 for Mac
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft Excel X für Macintosh
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
Keywords: 
kbmt kbhowto KB298368 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 298368
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com