Allgemeiner Überblick über das BIOS von Computern

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 299697 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
299697 General Computer Basic Input/Output System Overview
Falls Ihre Fragen zum Thema Hardware durch diesen Artikel nicht beantwortet werden, finden Sie auf folgender Website von Microsoft weitere Artikel zu diesem Thema:
http://support.microsoft.com/default.aspx/w98?sid=460
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Da sich dieser Artikel direkt mit Hardware und nicht mit Microsoft-Software beschäftigt, dient er ausschließlich Informationszwecken. Falls Sie in diesem Artikel keine Informationen finden können, die für die Bestimmung Ihres BIOS (Basic Input/Output System) hilfreich sind, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers.

Dieser Artikel behandelt die folgenden Themen:

Weitere Informationen

Was ist ein BIOS?

Das BIOS wird von einem Motherboard- oder Hardwarehersteller erstellt. Das BIOS ist die Komponente, die den Computer startet, wenn Sie ihn einschalten. Softwareprogramme, wie zum Beispiel das Windows-Betriebssystem, interagieren mit dem BIOS, um Ihren Computer benutzerfreundlicher zu machen.

Zurück zur Themenliste

Wer stellt das Motherboard her?

Sehen Sie in der mit Ihrem Computer gelieferten Dokumentation nach, um den Hersteller Ihres Motherboards zu ermitteln. Bei den meisten Computern wird ein eigenes Handbuch für das Motherboard mitgeliefert, das in der Regel die beste Quelle für Informationen zu Hardware, Motherboard und BIOS ist. Wenn Ihnen kein solches Handbuch vorliegt, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers, um den Hersteller des Motherboards zu ermitteln. Sollte es Ihnen auch mit den vorstehend beschriebenen Methoden nicht gelingen, den Hersteller Ihres Motherboards zu ermitteln, beachten Sie , dass die meisten Hersteller BIOS-Informationen beim Starten des Computers auf dem Bildschirm anzeigen lassen (beim Power On Self Test = POST). Wo oder wann diese Informationen angezeigt werden, ist jedoch nicht standardisiert. In der Regel werden diese Informationen während der Bestimmung und Überprüfung des Arbeitsspeichers angezeigt. Diese Informationen können an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm erscheinen, die von der entsprechenden Konfiguration durch den jeweiligen Hersteller abhängig ist. So werden beispielsweise bei dem Hersteller "American Megatrends Inc." die BIOS-Informationen fast immer im unteren Bildschirmbereich in Form einer sehr langen Nummernfolge angezeigt. Bei dem BIOS-Hersteller "Award" erscheinen die BIOS-Informationen in der Regel im oberen Bildschirmbereich zusammen mit dem Award-Logo.

So finden Sie die BIOS-Informationen:
  1. Schalten Sie Ihren Computer ein.
  2. Während auf dem Bildschirm die Arbeitsspeicherzählung läuft, drücken Sie einmal die Taste [PAUSE/UNTBR]. Auf den meisten Computern wird das Hochfahren durch das Drücken dieser Taste angehalten. Beachten Sie, dass die Arbeitsspeicherbestimmung auf manchen Computern trotzdem fortgesetzt wird.
  3. Notieren Sie sich alle auf dem Bildschirm angezeigten Informationen.

    Wichtig: Besonders zu beachten sind dabei die Informationen, die im unteren Bereich des Bildschirms angezeigt werden. Dort finden Sie eventuell Informationen zu Datum und Version des BIOS sowie Angaben zu Version und Ebene der Plug & Play-Spezifikation für das Motherboard.

    Die angezeigten Informationen können beispielsweise die folgenden Angaben beinhalten:
    • Im oberen Bildschirmbereich:
      AWARD Modular BIOS version 4.51pg Energy Star Alliance PnP BIOS Version 1.0a Release 06/06/1996/L
    • Im unteren Bildschirmbereich:
      06/17/96-001430vx-2a59HtBC-00 Hit F1 to run setup.
Zurück zur Themenliste

Wie kann ich ermitteln, an wen ich mich wegen eines BIOS-Updates wenden muss?

Da Ihnen jetzt die BIOS-Informationen vorliegen, besteht der nächste Schritt darin, die Website des Herstellers aufzurufen und dort nach spezifischen Informationen zu Ihrem jeweiligen Motherboard oder BIOS zu suchen. Wenn Sie die Webadresse des Herstellers nicht ermitteln können, finden Sie diese möglicherweise auf einer der folgenden Fremdanbieter-Websites:
http://www.wimsbios.com/

http://www.motherboards.org
Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel genannten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.

Zurück zur Themenliste

Ist ein BIOS-Update verfügbar?

Nachdem Sie den Hersteller ermittelt haben, von dem der BIOS-Code stammt, besteht der nächste Schritt darin, zu ermitteln, ob das BIOS aktualisiert werden kann. Sofern Sie nicht ganz sicher sind, ob Ihr BIOS aktualisiert werden muss, sollten Sie diese Frage zunächst mit Ihrem Hardwarehersteller klären. Bei einem fehlerhaften BIOS-Update können Sie Ihren Computer möglicherweise nicht mehr starten, was Datenverluste und andere Probleme zur Folge haben kann.

Zurück zur Themenliste

Ist ein BIOS-Update erforderlich?

Selbst wenn Sie festgestellt haben, dass das BIOS Ihres Computers veraltet ist, denken Sie daran, dass Softwareprobleme auch durch ein aktualisiertes BIOS möglicherweise nicht zu beheben sind. Fragen Sie Ihren Hardwarehersteller, ob Sie ein BIOS-Update benötigen.

Zurück zur Themenliste

Eigenschaften

Artikel-ID: 299697 - Geändert am: Dienstag, 12. September 2006 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Millennium Edition
  • Microsoft Windows 98 Second Edition
  • Microsoft Windows 98 Standard Edition
Keywords: 
kbhardware kbinfo KB299697
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com