Visual Studio 6.0 Servicepack 5 in Windows NT 4.0 und Windows 2000 installieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 299800 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D299800
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Jedes Mal beim Installieren eines Produkts Visual Studio 6.0 empfiehlt Microsoft, dass Sie auch das neueste Servicepack für Visual Studio 6.0 installieren, which is currently Service Pack 5. Dieser Artikel beschreibt zum Herunterladen und Installieren von Service Pack 5 für Visual Studio 6.0.

Anforderungen

  • Microsoft InternetExplorer 5.0 oder höher. Internet Explorer 5.0 ist auf der Visual Studio 6.0 Service Pack 5-CD, oder Sie können die neueste Version von Internet Explorer von der folgenden Microsoft-Website herunterladen:
    http://www.Microsoft.com/Windows/IE/default.mspx
  • Für das Microsoft Windows NT-Betriebssystem Microsoft Windows NT 4.0 Service Pack 6a oder höher wird empfohlen und ist von der folgenden Microsoft-Website verfügbar:
    http://technet.Microsoft.com/en-us/library/cc767869.aspx

Visual Studio 6.0 Servicepack 5 downloaden

Haben Sie bereits eine CD, die Visual Studio 6.0 Service Pack 5 enthält, gehen Sie zum Abschnitt "Installation Visual Studio 6.0 Servicepack 5".
  1. Bevor Sie den Download zu starten, erstellen Sie einen neuen Ordner auf Ihrem Computer wie folgt:
    1. Maustaste auf Startund klicken Sie dann auf Explorer.
    2. Klicken Sie in Windows Explorer auf den Laufwerkbuchstaben, den Sie das Servicepack installieren.
    3. Klicken Sie im Menü Datei zeigen Sie auf neu, und klicken Sie auf Ordner , um einen neuen Ordner erstellen.
    4. Typ VS6SP5 zu dem Ordner den Namen, und drücken dann die EINGABETASTE.
  2. Öffnen Sie Ihr Web Browser, und geben Sie http://msdn2.Microsoft.com/en-US/vstudio/aa718363.aspx in der Adressleiste.
  3. Klicken Sie auf download, das als Hyperlink im ersten Absatz angezeigt wird.
  4. Wählen Sie die Downloadversion die richtige Sie anhand der Kriterien, die aufgeführt ist, klicken Sie auf eine Sprache im Dropdown-Listenfeld, und klicken Sie dann auf OK.
  5. Wählen Sie am Ende der Seite ob herunterladen, die einzelne Datei oder mehrere Dateien, die auf der Grundlage von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung (die entsprechenden Kriterien ist in der Onlinedokumentation aufgeführt) aus. Klicken Sie auf die Hyperlinks unter Multi-Part Download, oder klicken Sie auf den Hyperlink unter Single Download , um den Download zu starten.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Das Programm auf Datenträger speichern, und klicken Sie dann auf OK. Speichern Sie das Programm, in dem Ordner VS6SP5, den Sie zuvor erstellt haben.
  7. Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie den Ordner VS6SP5 aus. Doppelklicken Sie auf jedes der vs6sp5x.exe Symbole (oder wenn Sie die Datei-Version heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf das einzelne vs6sp5.exe -Symbol).
  8. Wenn Sie aufgefordert werden, geben Sie den Speicherort, in dem die dekomprimierten Dateien gespeichert werden soll, klicken Sie auf Durchsuchen, und navigieren Sie zu den erstellten Ordner VS6SP5 aus. Klicken Sie auf OK, und erweitern Sie die Dateien in diesem Ordner.

Visual Studio 6.0 Servicepack 5 installieren

  1. Visual Studio 6.0 Service Pack 5-Setup in einem der folgenden Arten zugreifen:
    • Öffnen Sie den Ordner VS6SP5 aus, den Sie die Dateien extrahiert haben.
    • Wenn Sie von der CD, die Visual Studio 6.0 Service Pack 5 enthält installieren, legen Sie die CD in das CD-ROM-Laufwerk, mit der rechten Maustaste zu starten, und klicken Sie dann auf Explorer. Doppelklicken Sie in Windows Explorer auf den Laufwerkbuchstaben für das CD-ROM-Laufwerk. CD-Pfad lautet \\Deutsch> \VS60SP5.
  2. Microsoft Data Access Components (MDAC) Version 2.5 oder höher ist erforderlich für Visual Studio 6.0 Service Pack 5.Weitere Informationen zum Ermitteln, welche Version von MDAC installiert ist finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    301202 Gewusst wie: Überprüfen Sie die MDAC-Version
    Wenn Sie bereits MDAC 2.5 oder höher installiert haben, fahren Sie mit Schritt 3. Falls nicht, doppelklicken Sie auf MDAC_typ.exe in dem Ordner, in den die Dateien extrahiert wurden. Wenn Sie von einer CD installieren, befindet sich "Mdac_typ.exe" der \\Deutsch> \VB60SP5\MDAC Ordner.
  3. Führen Sie SetupSP5.exe aus dem Ordner VS6SP5 aus. Wenn Sie die Bedingungen des elektronischen Endbenutzer-Lizenz (EULA) akzeptieren, ersetzt die Installationssoftware die entsprechenden Dateien in Ihrer Visual Studio 6.0-Installation.

Zusätzliche Hinweise

Tipp: für Enterprise-Kunden, um Zeit zu sparen, empfiehlt Microsoft, dass Sie die heruntergeladenen Dateien auf einen freigegebenen Ordner im Netzwerk kopieren. Dadurch können Ihre Entwickler zu Abschnitt 3, Schritt2 dieses Artikels spart viel Downloadzeit beginnen.

Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie unter der folgenden MSDN-Website:
Servicepack 5 Downloads
http://msdn2.Microsoft.com/en-US/vstudio/aa718363.aspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 299800 - Geändert am: Donnerstag, 31. Mai 2012 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Visual Studio 6.0 Enterprise Edition
Keywords: 
kbhowto kbhowtomaster kbmt KB299800 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 299800
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com