Auf einem Clientcomputer kann eventuell die Zeitzone nicht eingestellt werden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 300022 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D300022
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
300022 You Are Unable to Set the Time Zone on a Client Computer
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

In bestimmten Fällen, zum Beispiel wenn Sie sich auf Reisen befinden, müssen Sie vielleicht die Zeitzone des Clientcomputers anders einstellen. Wenn Sie in der Systemsteuerung doppelt auf Datum/Uhrzeit klicken, wird Ihnen jedoch die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Sie haben keine ausreichenden Rechte, um die Systemzeit zu ändern.
Sie können die Zeitzone auf der Registerkarte Zeitzone nicht ändern.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn Sie versuchen, die Zeitzone im Dienstprogramm "Datum/Uhrzeit" zu ändern, aber nicht über die Berechtigung zum Ändern der Systemzeit verfügen.

Status

Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten.

Weitere Informationen

Die Systemberechtigung "SetSystemTimePrivilege" kontrolliert die Fähigkeit der einzelnen Benutzer, die Systemzeit zu ändern. Zeitzoneninformationen gelten jedoch als Bestandteile der Systemzeit und unterliegen daher ebenfalls dieser Berechtigung. In der Systemsteuerung können Sie Datum oder Uhrzeit nur dann ändern, wenn Sie über die Systemberechtigung "SetSystemTimePrivilege" verfügen. Bei Anwendung der Standardrichtlinie verfügen nur Hauptbenutzer und Administratoren über diese Berechtigung.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 300022 - Geändert am: Dienstag, 28. August 2001 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Professional Edition
Keywords: 
kberrmsg kbtool kbprb KB300022
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns