SO WIRD'S GEMACHT: In FrontPage 2000Unterwebs erstellen und Berechtigungen hinzufügen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 301432 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D301432
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
301432 HOW TO: Create a Subweb and Add Permissions Using FrontPage 2000
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die folgenden Aufgaben ausführen:
  • Ein Unterweb aus einem vorhandenen Ordner in Ihrem Microsoft FrontPage-Web erstellen

    -und-
  • Berechtigungen für das neu erstellte Unterweb zuweisen
Wenn Sie ein FrontPage-Web erstellen, möchten Sie möglicherweise den Zugriff auf bestimmte Bereiche dieses Webs beschränken. Um dies zu erreichen, müssen Sie ein Unterweb in diesem Web erstellen und anschließend den Zugriff auf dieses Unterweb beschränken.

Erstellen eines Unterwebs und Hinzufügen von Berechtigungen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Unterweb aus einem Ordner zu erstellen, der in einem vorhandenen FrontPage-Web gespeichert ist und diesem Unterweb bestimmte Berechtigungen zuzuweisen.

Erstellen eines Unterwebs

  1. Starten Sie Microsoft FrontPage 2000.
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Web öffnen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Web öffnen auf das gewünschte Web, oder geben Sie die URL des gewünschten Webs im Feld Ordnername ein (z.B. http:// Webserver). Klicken Sie auf Öffnen.
  4. Geben Sie im Dialogfeld Netzwerkkennwort eingeben den Benutzernamen, das Kennwort und die Domäne in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie anschließend auf OK.
  5. Klicken Sie im Teilfenster mit der Ordnerliste mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie in ein Unterweb konvertieren wollen. Klicken Sie im angezeigten Kontextmenü auf In Web konvertieren.

    Die folgende Meldung wird angezeigt:
    Konvertieren dieses Webs in einen Ordner verursacht folgende Änderungen an den darin enthaltenen Seiten:

    - Seiten mit eingeschlossenen Dateien werden möglicherweise nicht aktualisiert, wenn sich die eingeschlossenen Dateien ändern
    - Hyperlinks in Navigationsleisten werden möglicherweise entfernt

    Sind Sie sicher, dass Sie das möchten?
  6. Klicken Sie auf Ja.

    HINWEIS: Das Ordnersymbol enthält nun ein Globussymbol.

    Zuweisen von Zugriffsberechtigungen

  7. Doppelklicken Sie auf den Ordner, den Sie in ein Unterweb konvertiert haben.

    Das Unterweb wird in einer zweiten Instanz von Microsoft FrontPage 2000 geöffnet.
  8. Zeigen Sie im Menü Extras auf Sicherheit, und klicken Sie dann auf Berechtigungen.
  9. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen des Dialogfelds Berechtigungen - Unterweb auf Unabhängige Berechtigungen für dieses Web verwenden und klicken Sie anschließend auf Übernehmen.
  10. Klicken Sie auf der Registerkarte Benutzer auf Nur registrierte Benutzer haben Browseberechtigung und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.
  11. Klicken Sie im Listenfeld Liste beziehen von des Dialogfelds Benutzer hinzufügen auf die gewünschte Domäne.
  12. Klicken Sie im Listenfeld Namen auf den gewünschten Benutzernamen, und klicken Sie dann auf Hinzufügen>>. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Benutzer, die Sie hinzufügen möchten.
  13. Klicken Sie unter Benutzer dürfen auf die Zugriffsberechtigung, die Sie gewähren möchten (z.B. Web browsen), und klicken Sie anschließend auf OK.
  14. Wenn Sie die Zugriffsberechtigung für einzelne Benutzer festlegen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Benutzer auf den gewünschten Benutzernamen, und klicken Sie anschließend auf Bearbeiten.
  15. Klicken Sie im Dialogfeld Benutzer bearbeiten unter Benutzer dürfen auf die Zugriffsberechtigung, die Sie gewähren möchten (z.B. Dokumente verfassen und Web browsen), und klicken Sie anschließend auf OK.
  16. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK.
  17. Klicken Sie im Menü Datei auf Schließen. Die neuen Zugriffsberechtigungen werden auf das Unterweb angewendet.
  18. Beenden Sie FrontPage.
Wenn Sie nun versuchen, zum Unterweb zu navigieren, werden Sie zur Eingabe des Benutzernamens, des Kennworts und der Domäne aufgefordert. Wenn Sie auf Abbrechen klicken, wird eine Meldung angezeigt, die in etwa der folgenden Meldung ähnelt:
Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 301432 - Geändert am: Samstag, 1. Februar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft FrontPage 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbhowto kbhowtomaster kbdta KB301432
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com