Visio2002: Erstellen flexibler Organigramme in Visio 2002

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 301576 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D301576
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
301576 Visio2002: How to Create Flexible Organization Charts in Visio 2002
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält Informationen zu den folgenden Themen hinsichtlich des Erstellens von Organigrammen in Visio 2002:
  • So erleichtern Sie das Überarbeiten Ihres Organigramms.
  • Überarbeiten von Berichtsstruktur, Position, Speicherort und mehr.
  • Aktualisieren eines älteren Organigramms durch Vergleich mit einer neueren Version.
  • Speichern von Telefonnummern und anderen Daten zum Erstellen von Berichten.
  • Tipps: Handhabung umfangreicher Organigramme.
Detaillierte Informationen und Anweisungen zur Vorgehensweise finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Microsoft Visio Hilfecenter

Weitere Informationen

So erleichtern Sie das Überarbeiten Ihres Organigramms

Es gibt zwei Schlüsselfaktoren dafür, dass Ihr Organigramm in der Zukunft einfach zu überarbeiten ist:
  • Sie sollten Ihr Organigramm mithilfe der Organigrammlösung erstellen, in der Ihnen speziell gestaltete Shapes, Assistenten und andere Tools zur Verfügung stehen.
  • Lassen Sie die Berichtsbeziehungen in Ihrem Organigramm durch die Organigrammlösung automatisch festlegen.

Überarbeiten von Berichtsstruktur, Position, Speicherort und mehr

  • Berichtsbeziehungen zwischen einem Supervisor und mehreren Untergebenen können Sie schnell und einfach festlegen, indem Sie mehrere Shapes oder die Drei-Positionen-Shapes auf das Supervisor-Shape ziehen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Position und danach mit der linken Maustaste auf Positionstyp ändern, um einer Position einen anderen Positionstyp zuzuweisen.
  • Wenn Sie ein Organigramm für ein großes Unternehmen erstellen möchten, besuchen Sie bitte die folgende Microsoft-Website, auf der Sie weitere Detailinformationen finden:
    Umwandeln von Personaldateien in Visio 2002-Organigramme

Aktualisieren eines älteren Organigramms durch Vergleich mit einer neueren Version

Durch Vergleichen zweier Versionen eines Organigramms haben Sie die folgenden Möglichkeiten:
  • Sie können die ältere Version automatisch so aktualisieren lassen, dass in der neueren Version vorgenommene Änderungen auch in der älteren Version berücksichtigt sind.
  • Sie können einen Bericht zu den vorgenommenen Änderungen erstellen, mit dessen Hilfe Sie dann die ältere Version aktualisieren können.

Warum Sie zwei Versionen eines Organigramms miteinander vergleichen sollten

  • Sie haben zwei Versionen eines Abteilungsorganigramms, eine zur Weiterverteilung und eine weitere für Ihren privaten Gebrauch, in der vertrauliche Daten gespeichert sind (zum Beispiel Einstellungsdatum, Gehälter und Qualifikationen). Bei Änderungen innerhalb der Organisation müssen Sie nur die nicht vertrauliche Version aktualisieren. Indem Sie diese Version dann mit der vertraulichen Version vergleichen, können Sie die Strukturen automatisch aktualisieren lassen, ohne dass dies Auswirkungen auf die vertraulichen Daten hätte.
  • Sie haben ein Abteilungsorganigramm aktualisiert, um jüngste personelle Änderungen zu berücksichtigen, wodurch Ihr Abteilungsorganigramm nicht mehr mit dem Organigramm für die gesamte Organisation übereinstimmt. Wenn Sie jetzt Ihr Abteilungsorganigramm mit dem Organigramm für die gesamte Organisation vergleichen, können Sie einen Bericht zu den Unterschieden erstellen lassen und diesen an Ihre Personalabteilung übermitteln, damit das Organigramm für die gesamte Organisation entsprechend aktualisiert werden kann.
  • Sie verwenden viel Zeit und Mühe auf Formatierung und Layout einer speziellen Version Ihres Organigramms für eine Präsentation. Dann erfahren Sie unmittelbar vor der Präsentation, dass es in der Organisation Veränderungen gegeben hat. Wenn Sie jetzt Ihr sorgfältig formatiertes Organigramm mit dem Organigramm vergleichen, in dem die jüngsten Änderungen bereits berücksichtigt sind, können Sie Ihre formatierte Version automatisch aktualisieren lassen, ohne dass Ihre Formatierung beeinträchtigt würde.

Speichern von Telefonnummern und anderen Daten zum Erstellen von Berichten

In den folgenden Szenarien sollten Sie Daten mit Organigrammpositionen speichern:
  • Sie möchten, dass das Organigramm als frei zugängliche Datenquelle dient und gleichzeitig Ihre Organisationsstruktur darstellt. Wenn Sie zum Beispiel die Telefonnummern und E-Mail-Aliasnamen von Mitarbeitern speichern, können Sie aus Ihrem Organigramm ein Kommunikationsverzeichnis machen.
  • Sie möchten, dass Ihr Organigramm als zentrales Verzeichnis für öffentliche und vertrauliche Personaldaten dient (zum Beispiel für Telefonnummern, Einstellungsdaten, Gehälter und Qualifikationen), aus dem Sie Berichte in Form von Microsoft Excel-Arbeitsmappen (.xls), Text mit Tabstopptrennzeichen (.txt) oder Trennzeichen-getrenntem Text (.csv) erstellen können.

Tipps: Handhabung umfangreicher Organigramme

Selbst Organigramme für relativ kleine Abteilungen können schnell den Rahmen einer Druckseite sprengen. Eine Version dieses Artikels in voller Länge finden Sie unter dem Link aus dem vorstehenden Abschnitt "Zusammenfassung". Diese Version enthält Tipps zum Erstellen umfangreicher Organigramme, die trotzdem leicht zu bearbeiten und zu verteilen sind.

Eigenschaften

Artikel-ID: 301576 - Geändert am: Sonntag, 15. Mai 2011 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Visio Professional 2003
  • Microsoft Office Visio Standard 2003
  • Microsoft Visio 2002 Standard Edition
  • Microsoft Visio 2002 Professional Edition
  • Microsoft Office Visio Professional 2007
  • Microsoft Office Visio Standard 2007
  • Microsoft Visio Premium 2010
  • Microsoft Visio Professional 2010
  • Microsoft Visio Standard 2010
Keywords: 
kbdownload kbdta kbhowto kbinfo KB301576
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com