Stop 0x0000001e Fehlermeldung in Win32k.sys, wenn Benutzer von einem Server mit Terminal Services Abmelden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 302510 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie sich von einem Windows 2000-basierten Server, auf dem Terminaldienste ausgeführt wird abmelden, erhalten Sie einen Stop 0x0000001e Fehlermeldung, die Datei "Win32k.sys" verweist.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn Code versucht, ein Fenster Class-Objekt zu dereferenzieren, die bereits zerstört.

Lösung

Informationen zu Service Packs

Installieren Sie das neueste Service Pack für Microsoft Windows 2000, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
260910Wie Sie das neueste Service Pack für Windows 2000 erhalten

Hotfix-Informationen

Es ist ein unterstützter Hotfix von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur die Behebung des Problems die in diesem Artikel beschriebene vorgesehen. Installieren Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anfrage an technischen Kundendienst und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis: Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten die für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der technischen Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen die folgende Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support
Hinweis: Das Formular "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es, da ein Hotfix nicht für diese Sprache zur Verfügung steht.Die englische Version dieses Updates sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen:
   Date         Time   Version         Size       File name
   -----------------------------------------------------------
   16-Apr-2002  18:24  5.0.2195.5265      42,256  Basesrv.dll
   16-Apr-2002  18:24  5.0.2195.5520     222,480  Gdi32.dll
   16-Apr-2002  18:24  5.0.2195.4928     708,880  Kernel32.dll
   25-Jun-2001  21:17  3.10.0.103         47,808  User.exe
   16-Apr-2002  18:24  5.0.2195.4314     402,192  User32.dll
   16-Apr-2002  18:24  5.0.2195.5521     369,424  Userenv.dll
   13-Apr-2002  19:39  5.0.2195.5579   1,641,776  Win32k.sys
   23-Jan-2002  13:45  5.0.2195.4865     178,960  Winlogon.exe
   16-Apr-2002  18:24  5.0.2195.4602     243,472  Winsrv.dll         
				

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt. Dieses Problem wurde erstmals in Microsoft Windows 2000 Service Pack 4 behoben.

Weitere Informationen

Desktop Menü Window-Objekt wird zerstört, nachdem der Verweiszähler auf 0 dekrementiert ist. Dieses Objekt zu dereferenzieren bewirkt, dass das System Bug Check.

Inkonsistenzen zwischen ReferenceClass-DereferenceClass

: kd> r
ast set context:
ax=00000000 ebx=a0d70a78 ecx=a0d90000 edx=a0d706e0 esi=a0d70a48 
edi=a21ee6d8
ip=a0034a4d esp=ac74bc70 ebp=ac74bcac iopl=0         nv up ei ng nz na po 
nc
s=0008  ss=0010  ds=0023  es=0023  fs=0030  gs=0000            
efl=00010286
in32k!DereferenceClass+11:
0034a4d ff4828           dec  dword ptr [eax+0x28] 
ds:0023:00000028=????????
: kd> kv
 *** Stack trace for last set context - .thread resets it
hildEBP RetAddr  Args to Child
c74bc6c a0034934 a0d70a48 a21ee6d8 a0d70a48 win32k!DereferenceClass+0x11 
(FPO: [1,0,0])
c74bcac a003422c a22133b8 ac74bcec a017b1c0 win32k!xxxFreeWindow+0x641 
(FPO: [Non-Fpo])
c74bcfc a00846cf 00000000 00000000 00000000 win32k!xxxDestroyWindow+0x410 
(FPO: [Non-Fpo])
c74bda8 80454fde 870fb7d8 00000000 00000000 win32k!xxxDesktopThread+0x5bf 
(FPO: [Non-Fpo])
c74bddc 8046a302 a0084110 a017b1c0 0000000 
ntkrnlmp!PspSystemThreadStartup+0x54 (FPO: [Non-Fpo])
0000000 00000000 00000000 00000000 00000000 ntkrnlmp!_KiThreadStartup+0x16
: kd> dd a0d70a48+60 l1
0d70aa8  a0d90000
: kd> dd a0d90000
0d90000  00000000 00000000 00000000 00000000
0d90010  00000000 00000000 00000000 00000000
0d90020  00000000 00000000 ffffffff 00000000
0d90030  00000000 00000000 00000000 00000000
0d90040  00000000 00000000 00000000 00000000
0d90050  00000000 00000000 00000000 00000000
0d90060  00000000 00000000 00000000 00000000
0d90070  00000000 00000000 00000000 00000000
: kd> u win32k!DereferenceClass
in32k!DereferenceClass:
0034a3c 8b442404         mov     eax,[esp+0x4]
0034a40 8b4860           mov     ecx,[eax+0x60]
0034a43 8b4120           mov     eax,[ecx+0x20]
0034a46 ff4928           dec     dword ptr [ecx+0x28]
0034a49 3bc8             cmp     ecx,eax
0034a4b 741f             jz      win32k!DereferenceClass+0x30 (a0034a6c)
0034a4d ff4828           dec     dword ptr [eax+0x28]
0034a50 83792800         cmp     dword ptr [ecx+0x28],0x0
				
Weitere Informationen zu einem Hotfix für Windows 2000 Datacenter Server finden Sie die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
265173Datacenter-Programm und das Windows 2000 Datacenter Server-Produkt
Weitere Informationen zum Installieren mehrerer Hotfixes bei nur einem Neustart finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
296861Installieren von mehreren Windows-Updates mit nur einem Neustart
Weitere Informationen über das gleichzeitige Installieren von Windows 2000 und Windows 2000-Hofixes finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
249149Installation von Microsoft Windows 2000 und Windows 2000-Hotfixes

Eigenschaften

Artikel-ID: 302510 - Geändert am: Donnerstag, 13. Februar 2014 - Version: 4.5
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbautohotfix kbhotfixserver kbqfe kbshell kbwin2ksp4fix kbwin2000presp4fix kbbug kbenv kberrmsg kbfix kbtermserv KB302510 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 302510
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com