Netscape-Plug-Ins funktionieren nicht nach Internet Explorer-Update

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 303401 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D303401
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
303401 Netscape-Style Plug-ins Do Not Work After Upgrading Internet Explorer
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Netscape-Plug-Ins funktionieren nicht, nachdem Sie Internet Explorer aktualisieren, indem Sie eines der am Anfang dieses Artikels aufgelisteten Produkte installieren.

Beispiele für Netscape-Plug-Ins sind QuickTime von Apple Computer, Inc., Finale MusicViewer von Coda Music Technology und AlternaTIFF von Medical Informatics Engineering.

Ursache

Die oben aufgelisteten Versionen von Internet Explorer unterstützen keine Netscape-Plug-Ins.

Lösung

Wenden Sie sich an den Hersteller des betreffenden Netscape-Plug-Ins, um sich zu informieren, ob eine auf ActiveX-Technologien basierende Version der Komponente verfügbar ist. Apple stellt ein ActiveX-Steuerelement bereit, das das QuickTime-Plug-In für die Internet Explorer-Versionen 5.5 SP2 und 6 wiederherstellt. Besuchen Sie die folgende Website von Apple, um dieses Steuerelement downzuloaden und zu installieren:
http://www.apple.com/quicktime/
Entwicklerinformationen über das QuickTime ActiveX-Plug-In von Apple Computer, Inc. sind auf der folgenden Website von Apple verfügbar:
http://developer.apple.com/quicktime/compatibility.html

Status

Es handelt sich hierbei um ein programmtechnisch bedingtes Verhalten.

Weitere Informationen

Die oben aufgelisteten Internet Explorer-Versionen unterstützen weiterhin die Tags "Embed" (Einbetten) und "Object" (Objekt) sowie ActiveX. Ersteller von Inhalten können weiterhin, wie dies ab Internet Explorer 3 möglich war, das Embed-Tag für Komponenten verwenden, die auf ActiveX-Technologien basieren. Einige Beispiele hierfür sind die Shockwave Flash-Produkte von Macromedia und SVG Viewer von Adobe Systems. Weitere Informationen über die Embed- und Object-Tags und ActiveX finden Sie auf den folgenden Websites von Microsoft:
http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/workshop/author/dhtml/reference/objects/embed.asp

http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/workshop/components/activex/intro.asp

http://activex.microsoft.com/activex/activex/

http://msdn.microsoft.com/workshop/author/dhtml/reference/objects/OBJECT.asp

http://msdn.microsoft.com/workshop/author/dhtml/reference/objects/EMBED.asp
Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von Lieferanten hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 303401 - Geändert am: Donnerstag, 27. Mai 2004 - Version: 3.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 5.5 Service Pack 2
  • Microsoft Internet Explorer 5.5 Service Pack 2
  • Microsoft Internet Explorer 5.5 Service Pack 2
  • Microsoft Internet Explorer 5.5 Service Pack 2
  • Microsoft Internet Explorer 5.5 Service Pack 2
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 6.0, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows XP Media Center Edition
    • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
    • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
    • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
    • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
    • Microsoft Windows 2000 Server
    • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
    • Microsoft Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition
    • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
    • Microsoft Windows Millennium Edition
    • Microsoft Windows 98 Second Edition
    • Microsoft Windows 98 Standard Edition
Keywords: 
kbprb kb3rdparty KB303401
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com