Konfigurieren von unterschiedlichen Datenschutzeinstellungen für einzelne Websites in derselben Domäne nicht möglich

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 304646 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
304646 Unable to Configure Different Per-Site Privacy Settings for Web Sites Within the Same Domain
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie in Microsoft Internet Explorer versuchen, für einzelne Websites Datenschutzeinstellungen anzupassen und die Cookiebehandlung aufzuheben, können Sie möglicherweise für Websites innerhalb derselben Domäne keine unterschiedlichen Datenschutzregeln pro Site konfigurieren.

Beispielsweise können Sie keine unterschiedlichen Einstellungen für die Sites "www.microsoft.com" und "msdn.microsoft.com" konfigurieren.

Ursache

Dieses Verhalten tritt auf, weil Cookies auf Domänenbasis gesetzt werden. Sie können keine unterschiedlichen Regeln pro Site für HTTP- (Hypertext Transfer Protocol) oder HTTPS-Websites (Secure Hypertext Transfer Protocol) konfigurieren, die sich innerhalb derselben übergeordneten Domäne befinden.

Wenn Sie zum Beispiel eine der folgenden Webadressen
  • www.microsoft.com
  • http://msdn.microsoft.com
  • http://support.microsoft.com
in das Feld Adresse der Website eingeben und anschließend entweder auf Sperren oder auf Zulassen klicken, wird die untergeordnete Domäne verworfen und die übergeordnete Domäne (microsoft.com) zu der Liste Verwaltete Websites hinzugefügt.

Wenn Sie Websites innerhalb der Domäne "microsoft.com" besuchen, werden Cookies von den einzelnen Websites, abhängig von den Datenschutzeinstellungen pro Site, die ursprünglich für die Domäne eingerichtet wurden, entweder gesperrt oder auf Ihrem Computer gespeichert. Beispielsweise gelten beim Besuch der folgenden Websites dieselben Datenschutzregeln pro Site:
  • http(s)://microsoft.com
  • http(s)://msdn.microsoft.com
  • http(s)://support.microsoft.com
  • http(s)://ieak.microsoft.com
Der Grund hierfür ist, dass diese Sites derselben Domäne angehören.

Status

Es handelt sich hierbei um ein programmtechnisch bedingtes Verhalten. Bei der Konfiguration von Datenschutzeinstellungen pro Site geben Sie im Dialogfeld Datenschutzaktionen pro Site keine einzelnen Sites, sondern einzelne Domänen mit der Richtlinieneinstellung Sperren oder Zulassen an.

Weitere Informationen

In Internet Explorer 6 werden Datenschutzeinstellungen auf der Registerkarte Datenschutz des Dialogfelds Internetoptionen im Menü Extras konfiguriert. Wenn Sie Datenschutzeinstellungen anpassen und die Cookiebehandlung aufheben wollen, klicken Sie auf Bearbeiten, um das Dialogfeld Datenschutzaktionen pro Site zu öffnen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihre benutzerdefinierten Datenschutzeinstellungen für eine einzelne Domäne ändern wollen:
  1. Starten Sie Internet Explorer.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Internetoptionen, und klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz.
  3. Klicken Sie unter Websites auf Bearbeiten.
  4. Klicken Sie in der Liste Verwaltete Websites auf die Adresse, und wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • Klicken Sie auf Entfernen, um die Adresse aus der Liste zu entfernen und ihre benutzerdefinierten Datenschutzeinstellungen zu löschen.

      -oder-
    • Klicken Sie auf Zulassen, wenn Sie zulassen wollen, dass Cookies von der Site auf Ihrem Computer gespeichert werden.

      -oder-
    • Klicken Sie auf Sperren, wenn Sie verhindern wollen, dass Cookies von der Site auf Ihrem Computer gespeichert werden.

  5. Klicken Sie auf OK.

    Die von Ihnen definierten Datenschutzeinstellungen gelten für alle Sites innerhalb der Domäne.
Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies in Internet Explorer 6 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
283185 Verwalten von Cookies in Internet Explorer 6
Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Datenschutzeinstellungen in Internet Explorer finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
303477 Fehlermeldung "Sie haben eine ungültige Domäne eingegeben" beim Versuch, Datenschutzeinstellungen individuell festzulegen
Weitere Informationen zu Standard-Datenschutzeinstellungen in Internet Explorer finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
293222 Standard-Datenschutzeinstellungen für Internet Explorer 6
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Cookies finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
260971 Beschreibung von Cookies

Eigenschaften

Artikel-ID: 304646 - Geändert am: Mittwoch, 26. Mai 2004 - Version: 3.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 6.0, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows XP Media Center Edition
    • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
    • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
    • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
    • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
    • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
    • Microsoft Windows 2000 Server
    • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
    • Microsoft Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition
    • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
    • Microsoft Windows Millennium Edition
    • Microsoft Windows 98 Second Edition
    • Microsoft Windows 98 Standard Edition
Keywords: 
kbprb KB304646
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns