Beschreibung des Windows XP-Updateratgebers

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 307726 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D307726
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
307726 Description of the Windows XP Upgrade Advisor
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält eine Beschreibung des Windows XP-Updateratgebers.

Hinweis: Windows XP Setup führt automatisch den Updateratgeber aus, wenn Sie von einer früheren Version eines Windows-Betriebsystems auf Windows XP aktualisieren. Sie können den Updateratgeber auch manuell starten, indem Sie auf der Willkommensseite von Windows XP, die beim Einlegen Ihrer Windows XP-CD-ROM in Ihr CD-ROM- bzw. DVD-ROM-Laufwerk angezeigt wird, auf Systemkompatibilität überprüfen klicken. Sie können den Updateratgeber auch von der Microsoft-Website herunterladen, die im Abschnitt "Weitere Informationen" dieses Artikels aufgeführt ist.

Weitere Informationen

Der Windows XP-Updateratgeber liefert Informationen über Probleme, die eventuell bei der Aktualisierung auf Windows XP auftreten können. Er überprüft die Systemperipheriegeräte und -programme und erzeugt eine Liste der Elemente, die mit Windows XP möglicherweise nicht richtig funktionieren.

Der vom Windows XP-Updateratgeber erzeugte Bericht listet Kompatibilitätsprobleme auf, die in den zwei folgenden Hauptkategorien ermittelt wurden:

Blockierende Probleme

Blockierende Probleme verhindern (bzw. blockieren) eine Windows XP-Aktualisierung.

Warnungen

: Warnungen informieren Sie über Hardware- und Softwarekomponenten, die nach der Aktualisierung auf Windows XP möglicherweise nicht mehr richtig funktionieren. Anders als bei blockierenden Problemen sollte die erfolgreiche Aktualisierung auf Windows XP dennoch möglich sein.

Beim Windows XP-Updateratgeber handelt es sich um ein dynamisches Tool. Wenn Sie online sind, überprüft der Updateratgeber die Microsoft Windows-Update-Website auf neue Treiber für die Komponenten, Peripheriegeräte oder Programme Ihres Computers. Der Windows XP-Updateratgeber liefert die Informationen auch als Datei, die Sie sichern und auf der Festplatte speichern können.

Der Windows XP-Updateratgeber steht auf folgenden Microsoft-Websites zur Verfügung:
http://www.microsoft.com/windowsxp/home/upgrading/advisor.mspx
http://www.microsoft.com/windowsxp/pro/upgrading/advisor.mspx
Weitere Informationen zur Kompatibilität mit Windows XP finden Sie in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
286575 Das Application Test Framework 1.1 "Designed for Microsoft Windows XP"
295322 Wie Sie feststellen können, ob Hardware oder Software mit Windows XP kompatibel ist
292607 Produkte, die für ein Upgrade auf Windows XP qualifizieren

Eigenschaften

Artikel-ID: 307726 - Geändert am: Samstag, 21. Januar 2006 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional Edition
Keywords: 
kbenv kbinfo kbsetup KB307726
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com