Ressourcen für die Problembehandlung bei Spielen und Multimedia in Windows XP

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 310697 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D310697
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
310697 Resources for troubleshooting games and multimedia in Windows XP
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel soll Sie bei der Verwendung des Ratgebers für Spiele und Multimedia unterstützen, die im Hilfe- und Supportcenter von Windows XP enthalten ist. Er stellt außerdem eine Liste mit Online-Supportdiensten bereit, die Ihnen möglicherweise bei der Lösung Ihres Problems helfen können.

Im Ratgeber für Spiele und Multimedia behandelte Probleme

Der Ratgeber für Spiele und Multimedia enthält schrittweise Anleitungen für die Behebung der folgenden Probleme in Windows XP:
  • Es liegt ein Problem mit einem USB-Gerät (Universal Serial Bus) vor.
  • Es tritt ein Problem beim Installieren von DirectX auf.
  • Nach dem Installieren des Spieles oder des Multimediaprogramms wird Windows nur noch im abgesicherten Modus gestartet.
  • Das Spiel, das Multimediaprogramm oder das DirectX-Programm reagiert nicht mehr.
  • Es treten Grafikprobleme auf oder Sie erhalten Meldungen über DirectDraw.
  • Es liegt ein Problem mit dem Joystick oder einem anderen Spielgerät vor.
  • Das Bildschirmfenster ist schwarz, oder es werden schwarze Flecken um den Mauszeiger angezeigt. Oder der Mauszeiger zieht alte Bilder von sich selbst hinter sich her.
  • Die Soundwiedergabe ist nicht ordnungsgemäß.
  • Es tritt ein Problem bei der Wiedergabe einer DVD auf.
  • Die folgende Meldung wird angezeigt:
    Anzeigemodus einstellen: DDERR_GENERIC

Starten des Ratgebers für Spiele und Multimedia

Wenn Sie bereits mit dem Windows XP Hilfe- und Supportcenter vertraut sind, können Sie den Ratgeber für Spiele und Multimedia automatisch starten. Klicken Sie dazu hier.

Wenn Sie noch nicht mit dem Windows XP Hilfe- und Supportcenter vertraut sind, können Sie den Ratgeber für Spiele und Multimedia folgendermaßen starten:
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Hilfe und Support.
  2. Klicken Sie unter Hilfethema auswählen auf Beheben eines Problems.
  3. Klicken Sie im linken Fenster auf Spiel-, Sound- und Videoprobleme.
  4. Klicken Sie im rechten Fenster auf Ratgeber für Spiele und Multimedia.

Verwenden des Ratgebers für Spiele und Multimedia

  1. Klicken Sie auf die Option, die das auftretende Problem beschreibt, und klicken Sie danach auf Weiter.
  2. Wiederholen Sie Schritt 1, bis Ihr Problem entweder behoben ist oder Sie das Ende des Problembehandlungspfades erreicht haben. Klicken Sie auf Zurück, um den letzten Schritt zu wiederholen oder klicken Sie auf Von vorne, um den Ratgeber neu zu starten.

Einschlägige Artikel aus der Microsoft Knowledge Base

Weitere Informationen zur Behandlung von Problemen mit Spielen und Multimedia in Windows XP finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
285909 Behebung von Programmkompatibilitätsproblemen in Windows XP
307918 Ressourcen für die Problembehandlung bei Soundproblemen in Windows XP
307960 Ressourcen für die Problembehandlung bei Anzeigeproblemen in Windows XP
308012 Ressourcen für die Problembehandlung bei DVD-Problemen in Windows XP

Problembehebung mithilfe der Website der Microsoft Support Services

Wenn sich das Problem durch Verwenden des Ratgebers für Spiele und Multimedia oder mithilfe der empfohlenen Knowledge Base-Artikel nicht beheben lässt, können Sie die Microsoft Software Service-Website besuchen, um eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Folgende Dienste werden Ihnen auf der Website der Microsoft Product Support Services angeboten:
  • Suche in der Knowledge Base
    Auf dieser Microsoft-Website finden Sie technische Supportinformationen und Selbsthilfe-Tools für Microsoft-Produkte:
    http://support.microsoft.com/search/?adv=0
  • Häufig gestellte Fragen
    Auf dieser Microsoft-Website finden Sie produktspezifische häufig gestellte Fragen und Antworten sowie spezielle Supportthemen:
    http://support.microsoft.com/gp/hublist
  • Microsoft-Newsgroups zum Produktsupport
    Auf dieser Microsoft-Website können Sie sich mit Kollegen aus anderen Bereichen, Gleichgesinnten und den Microsoft Most Valuable Professionals (MVPs) beraten und austauschen:
    http://www.microsoft.com/communities/newsgroups/default.mspx
  • Software und Updates
    Auf der Website des Microsoft Downloadcenters können Sie nach Software und entsprechenden Updates suchen:
    http://www.microsoft.com/downloads/search.aspx?displaylang=de
  • Weitere Supportoptionen
    Auf dieser Microsoft-Website können Sie Fragen im Web stellen, uns Ihre Meinung mitteilen oder die Telefonnummern des Microsoft-Produktsupports (PSS) erfahren:
    http://support.microsoft.com/default.aspx?pr=csshome

Eigenschaften

Artikel-ID: 310697 - Geändert am: Samstag, 1. Dezember 2007 - Version: 6.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
Keywords: 
kbinfo kbtshoot kbenv KB310697
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com