OL2002: In Outlook 2002 durch Microsoft Office XP Service Pack 1 behobene Probleme

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 311573 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D311573
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
311573 OL2002: Issues Fixed in Microsoft Office XP Service Pack 1 for Outlook 2002
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft stellt Microsoft Office XP Service Pack 1 (SP1) zur Verfügung. Dieser Artikel beschreibt die in Microsoft Outlook behobenen Probleme.

Weitere Informationen zum Download und zur Installation von Service Pack 1 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
307843 OFFXP: Überblick über Office XP Service Pack 1

Weitere Informationen

Durch Office XP Service Pack 1 in Outlook 2002 behobene Probleme

Das Update behebt die in den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln beschriebenen Probleme. Außerdem werden in diesem Artikel weitere behobene Probleme zusammengefasst.
254714 Fehler: Methode "Sort" sortiert Terminserien möglicherweise nicht korrekt
289584 OL: Outlook fordert nicht zum Senden von Aktualisierungen auf, wenn das Kontrollkästchen "Externe Teilnehmer zulassen" aktiviert oder deaktiviert wird
290025 OL2002: Verzögerung beim Öffnen einer Nachricht in Outlook 2002, wenn Instant Messaging aktiviert ist
293058 OL2002: Fehlermeldung: Der Informationsdienst "Pstprx.dll" kann nicht geladen werden
295407 OFFXP: Outlook signiert Nachricht fälschlicherweise mit archiviertem Zertifikat
296384 OL: Im Modus "Nur via Internet" senden Outlook-Clients den IMAP-Befehl "LOGOUT" zum Beenden der Serversitzung nicht
297079 OL2002: E-Mail-Nachricht mit japanischem Nur-Text ist nicht lesbar
297115 OL2002: IMAP-Kennwort wird während der Sitzung nicht gespeichert
297821 OL2002: MAPI unterstützt Schnittstelle "IExchangeExportChanges" nicht
299374 OL2002: IMAP-Profil bewegt den Fokus standardmäßig zum Feld 'Benutzername'
299485 OL2002: Übermäßiger Netzwerkverkehr, wenn das Dialogfeld "Anforderung abbrechen" erscheint
299807 OL2002: Aufruf der Methode "IExchangeManageStore::GetMailboxTable" oder "IExchangeManageStore::GetPublicFolderTable" verursacht Zugriffsverletzung
300550 OL2002: Überblick über das öffentliche Update für Outlook 2002 vom 21. Juni 2001
300551 OL2002: Überblick über das öffentliche Update für Outlook 2002 vom 4. Oktober 2001
301393 OL2002: Ungenügende Berechtigungen zum Durchsuchen des Verzeichnisses auf einem LDAP-Server
301414 OL2002: Outlook 2002 blockiert ASX-Dateianlagen
301475 OL2002: Benutzer wird zur Eingabe von bereits gespeichertem Kennwort aufgefordert
302366 OL2002: Outlook Heute zeigt das falsche Datum für Aufgaben an
302849 OL2002: Falsche Anzahl Elemente bei Nachrichten mit geänderten Berechtigungen
303526 OL2002: Exportieren eines einzelnen Tages aus dem Kalender nicht möglich
303825 OL2002: Überblick über das Update für Outlook 2002 vom 16. August 2001
303835 OL2002: Das Outlook-Ansichtensteuerelement enthält eine unsichere Funktionalität
303865 OL2002: Dialogfeld "Kennwort ändern" führt nicht automatisch den Namen des Exchange Servers auf
303975 OL2002: Aufruf "IExchExtCallBack::SetRecipients" der Exchange Client-Erweiterungen aktualisiert die Benutzeroberfläche nicht
304008 OL2002: Senden von SMTP-E-Mail-Nachrichten über POP3-Konto und SSL nicht möglich
304234 OL2002: Fehlermeldung bei Verwendung eines Signaturzertifikats in den Sicherheitseinstellungen
304573 OL2002: Outlook unterstützt UPN-Anmeldemethode für Windows 2000-Domänen nicht
304863 OL2002: Nachrichtenübermittlung in den Posteingang findet bei vollem persönlichen Ordner bzw. Offlineordner nicht mehr statt
304956 OL2002: Ausfall Verzeichnisdienstproxy führt zu Problemen bei der Verbindung mit Outlook 2002
305090 OL2002: Nachricht bleibt beim Antworten auf eine Nachricht in einem Team- oder Gruppenpostfach in Postausgang hängen
305108 OL2002: Fehlermeldung beim Kopieren einer Datei in eine PST-Datei mit mehr als 1,82 GB
305112 OL2002: Fehlermeldung beim Versuch der Aktualisierung von Frei/Gebucht-Daten
305316 OL2002: Inkorrekte Anzeige eines neuen Kontaktnamens in Outlook
305403 OL2002: Fehlermeldung: Das Formular zur Anzeige dieser Nachricht kann nicht geladen werden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator.
305572 OL2002: Benachrichtigung über neue E-Mails in NAT-Umgebungen nicht möglich
305637 OL: Bei Antwort eines Outlook 2000-Benutzers ändern sich Aufzählungszeichen in Zahlen
305700 OL2002: Zugriffsverletzung beim Importieren einer .SC2-Datei mit mehr als 255 Teilnehmern in einem Termin
305807 OL2002: Nachricht mit Textkörper in japanischer Sprache ist in Outlook 2002 möglicherweise nicht lesbar
306772 OL2002: Persönliche Verteilerlisten mit Bindestrichen werden nicht richtig aufgelöst
307386 OL2002: Im Offline-Betrieb gesendete Nachrichten werden beim Synchronisieren des Offline-Ordners in den Ordner "Gesendete Objekte" verschoben
307472 OL2002: Empfänger können bei aktivierter 168-Bit-Verschlüsselung (3DES) Nachrichten nicht lesen
307592 OL2002: Felder werden bei direkter Buchung von Schedule+ 7.5-Ressourcen abgeschnitten
307594 OL2002: Benutzer können unsichere E-Mails als Nur-Text lesen
307999 OL2002: Nach Seitenansicht funktionieren VBA-Ereignisse nicht
308004 OL2002: Befehlszeilenparameter "-c Formularname" funktioniert bei türkischer Ländereinstellung nicht
308548 OL2002: Meldung "Fehler beim Ausführen der Operation" beim Versuch, eine Datei einzufügen, oder Datei wird nicht eingefügt
309491 OL2002: Outlook 2002 löst Ausnahme aus, wenn Mso.dll nicht geladen wird
309526 OL2002: Outlook reagiert nicht mehr bei Hinzufügen eines Kontakts ohne E-Mail-Adresse
310642 OL2002: Deaktivieren des zweiten Anmeldeinformationen-Dialogfelds
311823 OL2002: Bei Ausführen von Outlook 2002 mit Parameter "/cleanfreebusy" werden Einstellungen für Ressourcenplanung und Stellvertretung zurückgesetzt
312013 OFFXP: Outlook MAPI-Nachrichtenspeicher kann freien threadbasierten Zugriff nicht realisieren
312834 OL2002: Registrierungsschlüssel "Level1Add" fehlt in Outlook 2002

Weitere durch Office XP SP1 behobene Probleme

Des Weiteren wurden folgende Probleme behoben:

Bei längerem Drücken der Maustaste steigt CPU-Auslastung auf 100%

Wenn Sie auf einem Microsoft Windows 2000- oder Microsoft Windows XP-basierten Computer die linke Maustaste in Microsoft Outlook 2002 länger als einige Sekunden gedrückt halten, steigt die CPU-Auslastung auf 100 Prozent.

Import von Internet-Mail und Adressen in koreanischer Version schlägt fehl

Wenn Sie im Menü Datei auf Internet-Mail und Adressen importieren und anschließend auf Weiter klicken, erscheint das Outlook-Importtool nicht.

Outlook verringert Computerleistung infolge von Zeitgeber-Speicherleck

Die Verwendung von Microsoft Outlook über drei oder mehr Tage kann infolge eines Zeitgeber-Speicherlecks zu einer erheblichen Verringerung der Computerleistung führen.

Die Rechtschreibprüfung trennt möglicherweise Wörter

Wenn sich der Cursor in der Mitte eines falsch geschriebenen Worts befindet, wenn Sie auf Antworten oder Weiterleiten klicken, trennt die Rechtschreibprüfung das Wort möglicherweise in zwei getrennte Wörter.

In arabischer Version von Outlook 2002 fehlt Betreffbeschriftung

Wenn Sie in der arabischen Version von Outlook 2002 eine neue Besprechungsanfrage öffnen, fehlt die Betreffbeschriftung.

Leistungsverringerung beim Empfang von einem POP-Konto

Wenn Sie neue E-Mail-Nachrichten von einem POP-Konto downloaden, nimmt die Leistung mit zunehmender Größe der Persönlichen Ordner-Datei ab.

Erinnerungen werden nicht wie erwartet ausgelöst

Erinnerungen, die auf Auslösung nach 00:00 Uhr gesetzt wurden, werden möglicherweise nicht ausgelöst, und das Datum schaltet möglicherweise nicht um, wenn Outlook vor diesem Zeitpunkt nicht im Leerlauf war.

Dateityperweiterung .ops wird zur Liste der blockierten Anlagen hinzugefügt

Die Dateityperweiterung .ops wird standardmäßig zur Liste der blockierten Anlagen hinzugefügt.

Outlook sendet Klartextkennwort an LDAP-Server

Outlook sendet ein Klartextkennwort, da der LDAP-Provider (Lightweight Directory Access Protocol) einfache Bindungen verwendet.

Rückkehr von Vorschaufenster zu Ordnerliste mit [TAB]-Taste nicht möglich

Der Fokus geht verloren, wenn Sie bei aktiviertem Vorschaufenster die [TAB]-Taste verwenden, um von der Ansicht "Unterhaltungsthema" zur Ansicht "Nachrichten" zurückzuwechseln.

Bei Verwenden von Nur Text werden Zeilenumbrüche zum Nachrichtentext hinzugefügt

Wenn Sie Nachrichten im Nur-Text-Format lesen, werden Zeilenumbrüche zum Nachrichtentext hinzugefügt.

Dateityperweiterungen .mdw und .mdt werden zur Liste der blockierten Anlagen hinzugefügt

Die Dateityperweiterungen .mdw und .mdt werden standardmäßig zur Liste der blockierten Anlagen hinzugefügt.

Gregorianischer Kalender in arabischer Version unkorrekt

Im Gregorianischen Kalender der arabischen Version sind die Monate Oktober und Dezember falsch geschrieben.

Datum und Uhrzeit sind immer 12:00 A.M., wenn System auf Verwendung von Hijri-Kalender gesetzt wird

Wenn Sie in Windows 2000 Kopfzeilen von Antworten und Weiterleitungen in Englisch auswählen, wenn das Gebietsschema auf Arabisch (Saudi-Arabien) und der Kalender auf Hijri gesetzt ist, zeigen die Kopfzeilen die Uhrzeit beim Antworten und Weiterleiten als 12:00 A.M. an.

Nach erneuter Verbindung zum Netzwerk können keine Nachrichten gesendet werden

Wenn Sie die Verbindung zum Netzwerk trennen und anschließend wiederherstellen, können Sie keine Nachrichten senden, und es wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Fehler (0x80040115) beim Ausführen der Aufgabe "Microsoft Exchange Server - Senden":
"Der Vorgang konnte wegen eines Netzwerkfehlers oder weil Sie im Offlinemodus arbeiten nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Versuchen Sie erneut eine Netzwerkverbindung herzustellen, und wiederholen Sie dann den Vorgang."

Outlook reagiert möglicherweise nicht mehr, wenn "FIPSMode" in der Registrierung auf 1 gesetzt ist

Wenn "FIPSMode" in der Systemregistrierung auf 1 gesetzt ist, stürzt Outlook möglicherweise mit einer Fehlermeldung "Zugriffsverletzung" ab.

Eigenschaften

Artikel-ID: 311573 - Geändert am: Sonntag, 9. Februar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbinfo kbofficexpsp1fix KB311573
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com