MacOFFX: Installieren von Office V. X für Mac OS X (10.1)

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 311939 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D311939
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
311939 MacOFFX: How to Install Office v. X for Mac OS X (10.1)
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Sie können Office V. X. für Mac mithilfe der Installations-CD-Rom auf zweierlei Arten installieren:
  • Wenn Sie das gesamte Office V. X. installieren wollen, ist es ratsam, dass Sie die Drag & Drop-Methode verwenden.
  • Wenn Sie die Installation anpassen wollen, sollten Sie die Methode für die benutzerdefinierte Installation wählen.
Beide Methoden installieren die gleichen Dateien. Der einzige Unterschied zwischen beiden Methoden liegt darin, dass Ihnen die benutzerdefinierte Installation die Möglichkeit bietet, bestimmte Features nicht zu installieren.

Des Weiteren ist auf der Microsoft Office V. X-Installations-CD-Rom das Value Pack enthalten, dessen Features es Ihnen erlauben, die Office V. X-Programme zu erweitern. Die Features des Value Packs können unabhängig von den Office-Programmen ausgeführt werden.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Office V. X für das Mac-Betriebssystem in der Version 10.1 (Mac OS X) installieren können, indem Sie entweder die Drag & Drop-Methode oder die benutzerdefinierte Methode anwenden, und wie Sie Features des Value Packs installieren können.

Weitere Informationen

Systemvoraussetzungen für Office V. X

Vor der Installation von Office V. X müssen Sie prüfen, ob Ihr Computer folgende minimalen Systemvoraussetzungen für Office V. X erfüllt:
  • Prozessor: G3-, Mac OS X-kompatibel
  • Betriebssystem: Mac OS X ab Version 10.1
  • Arbeitsspeicher: 128 MB (Megabytes) RAM
  • Festplatte: 196 MB verfügbaren Festplattenspeicher für eine Standardinstallation von Office. Die Festplatten-Speichervoraussetzungen unterscheiden sich und hängen von den Komponenten ab, die Sie installieren wollen, und der Menge an Daten, die Sie in Office speichern. Des Weiteren erfordert die Installation von Komponenten des Value Packs zusätzlichen freien Festplattenspeicher.

    Anmerkung: Die Festplatte sollte im HFS+-Format (Mac OS Extended) formatiert sein, dem Standardformat für Mac OS X. Auch wenn Sie eine Drag & Drop-Installation von Office V. X auf einer Festplatte mit anderem Format durchführen können und Office von dieser Festplatte ausführen können, unterstützt Microsoft eine solche Konfiguration nicht. Prüfen Sie im Apple Systemprofil (System Profiler) auf der Registerkarte Geräte und Laufwerke (Devices and Volumes) das Format Ihrer Festplatte.
  • Geräte: Ein CD-Rom-Laufwerk oder eine Verbindung zu einem Netzwerk, falls Sie Office von einem Netzwerk-Laufwerk aus installieren.
  • Anzeige: Einen Monitor, der mindestens 256 Farben in einer Auflösung von mindestens 800 auf 600 Pixeln darstellen kann. Microsoft empfiehlt einen Monitor mit einer Auflösung von mindestens 1024 auf 768 Pixeln, der Tausende oder Millionen Farben darstellen kann.
Damit Sie alle in Office V. X verfügbaren Komponenten nutzen können, sollten Sie zudem über folgende Gegenstände und Dienste verfügen:
  • Modem: Modem mit einer Geschwindigkeit von mindestens 14.4 KBps-Modem (Kilobytes pro Sekunde)
  • Internetzugang: Einen Zugang zum Internet über einen Internet Service Provider (ISP) oder ein Netzwerk. Durch den Zugang zum Internet können zusätzliche Kosten für den ISP anfallen. Zudem können Gebühren für Orts- oder Ferngespräche anfallen.

Installationsanleitung

Sie können alle Komponenten von Office V. X gleichzeitig oder nur diejenigen Komponenten, die Sie wünschen, installieren.

Anmerkungen:
  • Deaktivieren Sie bitte Ihre Antiviren-Software, bevor Sie Office V. X installieren, da ansonsten bei der Installation möglicherweise Probleme auftreten könnten. Beenden Sie alle Programme, die derzeit ausgeführt werden. Wechseln Sie zudem zu Mac OS X, falls Sie sich gerade in der klassischen Umgebung (classic environment, Mac OS 9) befinden.
  • Stellen Sie nach der Installation von Office V. X sicher, dass jeder, der Ihren Computer benutzt, über Lese-/Schreib-Berechtigungen für den Microsoft Office X-Ordner auf Ihrer Festplatte verfügt. Damit stellen Sie sicher, dass jeder, der Ihren Computer benutzt, alle Office X-Features verwenden kann, einschließlich der Vorlagen. Sie können die Berechtigungen für einen Ordner überprüfen, indem Sie den Finder öffnen, den Ordner Microsoft Office X markieren und danach im Menü Datei auf Info anzeigen (Show info) klicken. Klicken Sie in dem Menü, das nun angezeigt wird, auf Berechtigungen (Privileges). Weitere Informationen über das Vergeben von Ordnerberechtigungen finden Sie in der Hilfe Ihres Macintosh PCs.

Vollständige Installation - Die Drag & Drop-Methode

  1. Legen Sie die CD-Rom in Ihr CD-Rom-Laufwerk oder DVD-Rom-Laufwerk ein. Verbinden Sie sich mit dem entsprechenden Netzlaufwerk, falls Sie Office V. X von einem Netzlaufwerk aus installieren.
  2. Markieren Sie den Ordner Microsoft Office X, und ziehen Sie Ihn auf einen Speicherort auf Ihrer Festplatte (zum Beispiel den Anwendungsordner). Die Office V. X-Dateien werden in den Installationsordner kopiert, sobald Sie den Ordner Microsoft Office X auf der Festplatte abgelegt haben.
  3. Klicken Sie auf Ihrer Festplatte eine Office-Programmdatei doppelt, zum Beispiel Microsoft Word.
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Setup-Assistenten von Microsoft Office, um das Setup abzuschließen.

Benutzerdefinierte Installation - Auswahl der zu installierenden Komponenten

  1. Legen Sie die CD-Rom in Ihr CD-Rom-Laufwerk oder DVD-Rom-Laufwerk ein. Verbinden Sie sich mit dem entsprechenden Netzlaufwerk, falls Sie Office V. X von einem Netzlaufwerk aus installieren.
  2. Klicken Sie Microsoft Office Installer doppelt.
  3. Klicken Sie das auf das Popup-Menü, das die Worte Einfache Installation (Easy Install) enthält, und kicken Sie auf benutzerdefinierte Installation.
  4. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Komponenten, die Sie nicht installieren wollen.
  5. Führen Sie im Menü Speicherort für die Installation (Install location) einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf den Namen der Festplatte, auf der Mac OS X installiert ist, um Office im Anwendungsordner zu installieren.
    • -oder-

      Klicken Sie auf Ordner wählen (Select Folder), wählen Sie den gewünschten Ordner, und klicken Sie auf Wählen, um Office in einem anderen Ordner zu installieren.

  6. Klicken Sie auf Installieren. Zu diesem Zeitpunkt werden die gewählten Komponenten auf Ihre Festplatte kopiert.
  7. Klicken Sie auf Ihrer Festplatte eine Office-Programmdatei doppelt, zum Beispiel Microsoft Word.
  8. Folgen Sie den Anweisungen des Setup-Assistenten von Microsoft Office, um das Setup abzuschließen.

Installation des Value Pack

Das Value Pack enthält Komponenten (wie beispielsweise Vorlagen, Schriftarten, Cliparts etc.), die Microsoft Office V. X und die individuellen Office V. X-Programme ergänzen. Weitere Informationen über die Komponenten des Value Packs finden Sie im Ordner des Value Packs auf der Office V. X-CD-Rom.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Features des Value Packs zu installieren:
  1. Legen Sie die CD-Rom in Ihr CD-Rom-Laufwerk oder DVD-Rom-Laufwerk ein. Verbinden Sie sich mit dem entsprechenden Netzlaufwerk, falls Sie Office V. X von einem Netzlaufwerk aus installieren.
  2. Öffnen Sie den Ordner des Value Packs, und klicken Sie Value Pack Installer doppelt.
  3. Aktivieren Sie im Installationsfenster des Value Packs die Kontrollkästchen neben den Komponenten, die Sie installieren möchten.
  4. Klicken Sie auf Weiter, um die Installation zu starten. Zu diesem Zeitpunkt werden die gewählten Komponenten auf Ihre Festplatte kopiert.

Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
311993 MacOFFX: Liste der bei einer vollständigen Installation von Office v. X für Mac installierten Dateien (Teil 1)
312129 MacOFFX: Liste der bei einer vollständigen Installation von Office v. X für Mac installierten Dateien (Teil 2)
312172 MacOFFX: Wie Sie Office V. X von Ihrem Computer entfernen

Eigenschaften

Artikel-ID: 311939 - Geändert am: Freitag, 4. Februar 2005 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office V. X für Macintosh
Keywords: 
kbinfo KB311939
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com