Artikel-ID: 312370 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

können die folgenden Symptome auftreten:
  • Ihr Hochgeschwindigkeits-USB-2.0-Gerät funktioniert im Hochgeschwindigkeitsmodus nicht.
  • Wenn Sie ein Hochgeschwindigkeits-USB-2.0-Gerät anschließen, wird eine der folgenden Warnmeldungen angezeigt:
    Der Standard-USB-Hub ist ein Hochgeschwindigkeits-USB-Gerät, das mit geringerer Geschwindigkeit arbeitet, wenn es nicht an einen Nicht-Hochgeschwindigkeitsanschluss angeschlossen ist.

    An Nicht-Hochgeschwindigkeits-USB-Hub angeschlossenes Hochgeschwindigkeits-USB-Gerät Ein Hochgeschwindigkeits-USB-Gerät wurde an einen Nicht-Hochgeschwindigkeits-USB-Hub angeschlossen.
  • Ein EHCI-fähiger USB-Hostcontroller (EHCI = Enhanced Host Controller Interface) erscheint im Geräte-Manager mit einem Ausrufezeichen in einem gelben Kreis oder mit Statuscode 28.

Ursache

Diese Symptome treten auf, da Windows XP EHCI-Hostcontroller nicht unterstützt.

Lösung

Installieren Sie das aktuellste Service Pack für Windows XP, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322389 Wie Sie das neueste Service Pack für Windows XP erhalten

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt. Dieses Problem wurde erstmals in Windows XP Service Pack 1 behoben.

Eigenschaften

Artikel-ID: 312370 - Geändert am: Montag, 5. Mai 2014 - Version: 6.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbhotfixserver kbqfe kbpubtypekc kbenv kbappcompatibility kbbug kbfix kboswin2000fix kbwinxpsp1fix KB312370
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com