Kontosperrung ist für lokale-SAM-Benutzerkonten nicht überwacht.

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 314786 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn ein lokales Konto (SAM) auf einer Arbeitsstation oder einem Server (Mitglied einer Arbeitsgruppe oder Domäne) automatisch gesperrt ist, da die Anzahl der ungültigen Kennwort den Schwellenwert übergibt, wird das Ereignis nicht überwacht, selbst wenn die Überwachung aktiviert ist. Sie erwarten Ereignis 642 ("Konto geändert" mit dem Text "Konto gesperrt") protokolliert werden.

Ursache

Dieses Problem, da ein Windows-Statuscode für LPC-Clients bei nicht-Active Directory nicht ordnungsgemäß zugeordnet ist.

Lösung

Installieren Sie das neueste Service Pack für Windows 2000, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
260910Wie Sie das neueste Service Pack für Windows 2000 erhalten
Die englische Version dieses Updates müsste die folgenden Dateiattribute oder höher:
   Date         Time   Version         Size       File name
   -----------------------------------------------------------
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4685     123,664  Adsldp.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4762     130,320  Adsldpc.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4016      62,736  Adsmsext.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4797     356,112  Advapi32.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4797      41,744  Basesrv.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4141     133,904  Dnsapi.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4379      91,408  Dnsrslvr.dll
   16-Jan-2002  15:18  5.0.2195.4848     521,488  Instlsa5.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4630     145,680  Kdcsvc.dll
   26-Nov-2001  16:33  5.0.2195.4680     199,440  Kerberos.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4829     708,880  Kernel32.dll
   04-Sep-2001  08:32  5.0.2195.4276      71,024  Ksecdd.sys
   16-Jan-2002  15:02  5.0.2195.4848     503,568  Lsasrv.dll
   16-Jan-2002  15:02  5.0.2195.4848      33,552  Lsass.exe
   07-Dec-2001  16:05  5.0.2195.4745     107,280  Msv1_0.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4594     306,960  Netapi32.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4686     359,184  Netlogon.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4797     476,432  Ntdll.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4827     916,240  Ntdsa.dll
   15-Jan-2002  00:34  5.0.2195.4839   1,688,192  Ntkrnlmp.exe
   15-Jan-2002  00:36  5.0.2195.4839   1,687,744  Ntkrnlpa.exe
   15-Jan-2002  00:36  5.0.2195.4839   1,708,480  Ntkrpamp.exe
   15-Jan-2002  00:34  5.0.2195.4839   1,665,856  Ntoskrnl.exe
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4847     388,368  Samsrv.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4583     128,784  Scecli.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4600     299,792  Scesrv.dll
   30-May-2001  00:03  5.0.2195.3649       3,584  Spmsg.dll
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4600      48,400  W32time.dll
   06-Nov-2001  11:43  5.0.2195.4600      56,592  W32tm.exe
   16-Jan-2002  15:15  5.0.2195.4827     125,712  Wldap32.dll
				

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt. Dieses Problem wurde erstmals in Windows 2000 Service Pack 3 behoben.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu einem Hotfix für Windows 2000 Datacenter Server finden Sie die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
265173Das Datacenter-Programm und das Windows 2000 Datacenter Server-Produkt
Weitere Informationen zum Installieren mehrerer Hotfixes mit nur einem Neustart finden Sie die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
296861Verwenden von QChain.exe zum Installieren mehrerer Hotfixes mit nur einem Neustart

Eigenschaften

Artikel-ID: 314786 - Geändert am: Montag, 24. Februar 2014 - Version: 3.5
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Server SP1
  • Microsoft Windows 2000 Server SP2
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server SP1
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server SP2
  • Microsoft Windows 2000 Professional SP1
  • Microsoft Windows 2000 Professional SP2
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbhotfixserver kbqfe kbbug kbfix kbsecurity kbwin2000presp3fix kbwin2000sp3fix KB314786 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 314786
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com