INF: Können nur SQL Server 2000 Desktop Engine Service Pack 2 Download im Internet auf Instanzen von "Sqlrun01.msi" installiert anwenden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 315721
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Wenn Sie Microsoft SQL Server 2000-Desktop herunterladen Engine (MSDE 2000) Service Pack 2 (SP2) die Datei aus dem Internet, können Sie anwenden. das Servicepack nur für Instanzen von Desktop Engine mithilfe von installiert "Sqlrun01.msi"., wenn Sie versuchen, das Servicepack erstellt von Instanzen verwenden Mithilfe von Sqlrun02.msi durch "SqlRun16.msi" aus Setup.exe-Datei, die Sie aus dem Internet heruntergeladen haben, eine der folgenden Fehlermeldungen auftreten:
Dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden. Stellen Sie sicher dass das Paket vorhanden ist und Sie darauf zugreifen können, oder wenden Sie sich an die Anwendung Kreditor, stellen Sie sicher, dass es sich um ein gültiges Windows-Installationspaket handelt.
-oder-
Das Updatepatch kann nicht vom installiert werden Da das zu aktualisierende Programm möglicherweise Windows Installer-Dienst fehlt oder der Aktualisierungspatch kann eine andere Version des Programms aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass das zu aktualisierende Programm auf Ihrem Computer, und dass Sie vorhanden ist haben Sie den richtigen Patch.


Hinweis Diese Informationen gelten auch für Microsoft SQL Server 2000 Desktop Engine (MSDE 2000) Servicepack 3 (SP3).

Weitere Informationen

Servicepacks bieten Ihnen die Möglichkeit, Microsoft verteilt. Bug-Fixes. Servicepacks halten ein Produkts aktuelle. Servicepacks enthalten updates System entstehen Verwaltungsprogramme, Treiber und zusätzliche Komponenten, die bequem zum leichteren Download gebündelt sind. Servicepacks sind kumulativ. jedes neue Servicepack enthält alle Fixes, die in früheren Servicepacks sowie alle neuen Fixes. Sie müssen nicht installieren ein früheres Servicepack vor dem Installieren der neuesten. Möchten Sie z. B. nicht benötigen, installieren Sie Microsoft SQL Server 2000 Desktop Engine Service Pack 1 Vor der Installation von Microsoft SQL Server 2000 Desktop Engine Service Pack (SP1) 2 (SP2).

Das Servicepack für SQL Server 2000-Desktopmodul (MSDE 2000) richtet sich Entwicklern (ISVs), verteilbaren erstellen Anwendungen, die Desktop-Engine verwenden. Wenn Sie eine Anwendung ausführen Desktop-Engine verwendet, wenden Sie sich an den Anbieter Informationen zum Aktualisieren von Instanzen von Desktop Engine installiert, indem Sie diese Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie in der "Verteilen von der SQL Server 2000 Desktop Engine"Thema in der Onlinedokumentation zu SQL Server 2000.

SQL Server 2000 Desktop Engine Servicepack

Das Servicepack für das Desktopmodul ist in drei Formen bereitgestellt:
  • SQL Server 2000 Service Pack 2-CD-ROM

    Diese CD enthält alle erforderlichen Dateien die aktualisieren Sie vorhandenen Instanzen von Desktop Engine. Die maximale Anzahl von Instanzen für das Desktopmodul 16 wird unterstützt. Diese CD-ROM enthält keinen. die Mergemodule oder MSI-Dateien erforderlich, installieren Sie eine neue Instanz der Desktop Engine.
    Aktualisieren von Instanzen von Desktop Engine erstellt von verwenden die Sqlrun02.msi durch "SqlRun16.msi", müssen Sie das Servicepack von anwenden der SQL Server 2000 Service Pack 2-CD. Sie können diese CD-ROM bestellen. Microsoft von der Microsoft SQL Server Downloads-Website bei:

    SQL Server 2000 Servicepack 2


  • Aktualisieren von Instanzen von Desktop Engine erstellt von verwenden die Sqlrun02.msi durch "SqlRun16.msi", müssen Sie das Servicepack von anwenden der SQL Server 2000 Service Pack 2-CD. Sie können diese CD-ROM bestellen. Microsoft durch den Besuch der Microsoft SQL Server Downloads-Website unter:SQL2KdeskSP2.exe

    Ist der Name der Downloaddatei MSDE 2000 SQL2KDeskSP2.exe., beinhaltet dieses Update:

    • Das Datenmodul.
    • Datenbank-Clientverbindungskomponenten, so als:

      • Der OLE DB-Provider für SQL Server.
      • Der SQL Server-ODBC-Treiber.
      • Der Client-Netzwerkbibliotheken.


    Sie können diese selbstextrahierende Datei aus der Microsoft SQL Server Downloads-Website. Diese Datei enthält eine Aktualisierung von einer vorhandene Instanz #01 MSDE 2000-Installation, die mit erstellt wurde Sie diesen Download nicht verwenden können, Instanzen des Desktops aktualisieren "Sqlrun01.msi". Erstellt von der Verwendung der von den anderen.msi-Dateien (Sqlrun02.msi durch Modul "SqlRun16.msi"). die Datei schließt nicht die Mergemodule oder *.msi-Dateien sind erforderlich, um eine neue Instanz von Desktop Engine installieren. Weitere Informationen Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 2.2 der SQL Server 2000 Desktop Engine Service Pack 2 Datei Readme.txt.

    Hinweis Die Instanznummer der MSDE 2000-Installation zu bestimmen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    311762 So identifizieren Sie die MSI-Datei für eine vorhandene MSDE 2000-Installation verwendet wurde.
    Wenn Sie die Instanz #02 bis 16 haben, müssen Sie bestellen. SQL Server 2000 SP2-CD.

  • Aktualisieren von Instanzen von Desktop Engine erstellt von verwenden die Sqlrun02.msi durch "SqlRun16.msi", müssen Sie das Servicepack von anwenden der SQL Server 2000 Service Pack 2-CD. Sie können diese CD-ROM bestellen. Besuchen Sie die Microsoft SQL Server Downloads-Website unter Microsoft:SQL Server 2000 Desktop Engine Service Pack 2-CD

    Wenn Sie Anwendungsentwickler und eine vollständige Aktualisieren von MSDE 2000-Dateien (d. h., es bereits über das SP2 ist Stufe), die mit Ihrer Anwendung verteilen erhalten sie über:

  • Aktualisieren von Instanzen von Desktop Engine erstellt von verwenden die Sqlrun02.msi durch "SqlRun16.msi", müssen Sie das Servicepack von anwenden der SQL Server 2000 Service Pack 2-CD. Sie können diese CD-ROM bestellen. Besuchen Sie die Microsoft SQL Server Downloads-Website unter Microsoft: Kontakt Microsoft Product Support Services (PSS) zu SQL Server 2000 Desktop Engine Service Pack 2-CD. Eine vollständige Liste der Microsoft-Produktsupport Services Telefonnummern sowie Informationen über Supportkosten, finden Sie in der folgenden Adresse im World Wide Web:

    United States Support Options Overview

    Dieses Servicepack enthält Alle Dateien erforderlich, um vorhandene Instanzen von Desktop Engine zu aktualisieren. Darüber hinaus enthält es die Merge-Module und MSI-Dateien, die erforderlich sind Installieren Sie eine neue Instanz von Desktop Engine. Diese CD-ROM ist vorgesehen. Entwickler, die Anwendungen zu erstellen, die müssen Desktop Engine. Weitere Informationen Informationen hierzu finden Sie im Thema "Verteilen von SQL Server Applications" in SQL Server 2000-Onlinedokumentation.

    Hinweis Ist der SQL Server 2000 Desktop Engine Service Pack-2 CD nicht enthalten Sie das Service Pack für Microsoft SQL Server 2000 oder Analyse Dienste.

    Das Verfahren zum Aktualisieren einer vorhandenen Installations von der Desktop Engine ist unterschiedlich, je nachdem, welche der drei Versionen von die SQL Server 2000 Desktop Engine SP2-Software, die Sie verwenden und das Übertragungsmedium (z. B. CD-ROM oder Netzwerk-Share) aus der Sie das Upgrade durchführen. Bei der Aktualisierung Desktop Engine muss das Desktop Engine Servicepack anwenden auf alle eine Instanz von Desktop Engine.

Eigenschaften

Artikel-ID: 315721 - Geändert am: Samstag, 20. Juli 2013 - Version: 3.0
Keywords: 
kbinfo kbmt KB315721 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 315721
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com