Gewusst wie: Erstellen von Inhaltsverzeichniseinträgen ohne Seitennummer in Word

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 319821 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D319821
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser schrittweise aufgebaute Artikel beschreibt das Inhaltsverzeichnis (TOC)-Einträge erstellen, die keine Seitenzahl enthalten, ohne die Nummerierung für die restlichen Inhaltsverzeichnisses zu beeinträchtigen.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie verstehen, wie Sie in Microsoft Word ein Inhaltsverzeichnis erstellen. Weitere Informationen dazu, wie Sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen gehen Sie zu einem der folgenden Microsoft-Websites:Weitere Informationen dazu, wie Sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
285059 Gewusst wie: Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses durch Markieren von Text in Word
212346 Gewusst wie: Erstellen eines Inhalt und Index mit Feldfunktionen in Word
Dieses Beispiel zeigt Einträge des Inhaltsverzeichnisses, die keine Seitenzahlen enthalten. Die folgende Methode können verhindern, dass Inhaltsverzeichniseinträge die gleiche Seitenzahl angezeigt.
   Baseball............................................................1
      Origins and Early History
      Development of Baseball Leagues
      Professional Baseball Government
   Current Major and Minor Leagues.....................................2
      American League..................................................2
      National League..................................................3
				
Hinweis Klicken Sie in Word halten Sie die STRG-Taste gedrückt, und klicken Sie dann auf einem Inhaltsverzeichniseintrag auf dieser Seite im Dokument verschieben. Dies funktioniert für Aufzählungen und nicht nummerierten Einträgen im Inhaltsverzeichnis.

Einen Inhaltsverzeichniseintrag ohne Seitenzahl erstellen

Word 2010 und Word 2007

  1. Erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Ihrem Dokument. Weitere Informationen dazu, wie Sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
    285059 Gewusst wie: Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses durch Markieren von Text in Word
  2. Bringen Sie den Cursor am Anfang des Textes, den Sie in das Inhaltsverzeichnis ohne Seitenzahl angezeigt werden soll, und wählen Sie dann den Text.
  3. Klicken Sie auf die Kopie in der Startseite Gruppe.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707393
  4. Setzen Sie die Einfügemarke an das Ende des Textes, den Sie ausgewählt und kopiert in den Schritten 2 und 3.
  5. Auf der Einfügen auf Schnellbausteine Klicken Sie im Dialogfeld Text Gruppe, und klicken Sie dann auf Feld.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707394


    Bild minimierenBild vergrößern
    2707395
  6. Wählen Sie im Dialogfeld FeldTC in der Feldnamen im Feld.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707396
  7. Platzieren Sie den Cursor in die Eingabe von Text das Feld unter Feldeigenschaften.
  8. Einfügen von Ihren kopierten Text in der Eingabe von Text das Feld, drücken Sie UMSCHALT + EINFG oder STRG + V drücken.
  9. Klicken Sie unter Feldoptionen, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Wählen Sie die Gliederungsebene das Kontrollkästchen.
    2. In der Gliederungsebene Text geben die Einzugsebene, die Sie für den Text in das Inhaltsverzeichnis verwenden möchten. Geben Sie beispielsweise, wenn der Text als Text der zweiten Ebene angezeigt werden soll, 2.

      Hinweis Wenn Sie lassen die Gliederungsebene Textfeld leer lassen, wird der Text in Ihrem Inhaltsverzeichnis linksbündig ausgerichtet.
    3. Wählen Sie die Seitennummer unterdrücken das Kontrollkästchen.
    4. Klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Feld schließen.
  10. Wählen Sie Ihr bestehende Inhaltsverzeichnis.
  11. Klicken Sie auf Inhaltsverzeichnis auf der Referenzen Registerkarte, und klicken Sie dann auf Inhaltsverzeichnis & einfügen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707397
  12. Klicken Sie auf " Optionen" auf der Registerkarte Inhaltsverzeichnis .

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707398
  13. In der Tabelle der Optionen für Inhaltsverzeichnis Wählen Sie im Dialogfeld die Verzeichniseintragsfeldern das Kontrollkästchen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707399
  14. Klicken Sie auf OK , um die Tabelle der Optionen für Inhaltsverzeichnis Dialogfeld im Feld.
  15. Klicken Sie auf OK , um die Index und Verzeichnisse im Dialogfeld.
  16. Klicken Sie auf OK , um Ihr bestehende Inhaltsverzeichnis zu ersetzen, wenn Sie die folgende Meldung angezeigt:
    Möchten Sie das ausgewählte Inhaltsverzeichnis ersetzen?

Word 2003 und Word 2002

  1. Erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Ihrem Dokument. Weitere Informationen dazu, wie Sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
    212346 Gewusst wie: Erstellen eines Inhalt und Index mit Feldfunktionen in Word
  2. Bringen Sie den Cursor am Anfang des Textes, den Sie in das Inhaltsverzeichnis ohne Seitenzahl angezeigt werden soll, und wählen Sie dann den Text.
  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren .
  4. Setzen Sie die Einfügemarke an das Ende des Textes, den Sie ausgewählt und kopiert in den Schritten 2 und 3.
  5. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Feld .
  6. Wählen Sie im Dialogfeld FeldTC in der Feldnamen im Feld.
  7. Platzieren Sie den Cursor in die Eingabe von Text das Feld unter Feldeigenschaften.
  8. Einfügen von Ihren kopierten Text in der Eingabe von Text das Feld, drücken Sie UMSCHALT + EINFG oder STRG + V drücken.
  9. Klicken Sie unter Feldoptionen, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Wählen Sie die Gliederungsebene das Kontrollkästchen.
    2. In der Gliederungsebene Text geben die Einzugsebene, die Sie für den Text in das Inhaltsverzeichnis verwenden möchten. Geben Sie beispielsweise, wenn der Text als Text der zweiten Ebene angezeigt werden soll, 2.

      Hinweis Wenn Sie lassen die Gliederungsebene Textfeld leer lassen, wird der Text in Ihrem Inhaltsverzeichnis linksbündig ausgerichtet.
    3. Wählen Sie die Seitennummer unterdrücken das Kontrollkästchen.
    4. Klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Feld schließen.
  10. Wählen Sie Ihr bestehende Inhaltsverzeichnis.
  11. n Klicken Sie im Menü Einfügen auf Referenz, und klicken Sie dann auf Index und Verzeichnisse.
  12. Klicken Sie auf " Optionen" auf der Registerkarte Inhaltsverzeichnis .
  13. In der Tabelle der Optionen für Inhaltsverzeichnis Wählen Sie im Dialogfeld die Verzeichniseintragsfeldern das Kontrollkästchen.
  14. Klicken Sie auf OK , um die Tabelle der Optionen für Inhaltsverzeichnis Dialogfeld im Feld.
  15. Klicken Sie auf OK , um die Index und Verzeichnisse im Dialogfeld.
  16. Klicken Sie auf OK , um Ihr bestehende Inhaltsverzeichnis zu ersetzen, wenn Sie die folgende Meldung angezeigt:
    Möchten Sie das ausgewählte Inhaltsverzeichnis ersetzen?

Einen Inhaltsverzeichniseintrag zu ändern, die eine Seitenzahl nicht

Word 2010 und Word 2007

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Microsoft Office", und klicken Sie dann auf Word-Optionen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707401
  2. Auf der Anzeige Registerkarte, wählen Sie die Alle Formatierungszeichen anzeigen Kontrollkästchen Sie, und klicken Sie dann auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707402


    Hinweis Neben dem Text, der im Inhaltsverzeichnis angezeigt wird, sehen Sie jetzt ein TC-Feld ohne Seitennummer. Das TC-Feld ähnelt dem folgende Beispiel:

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707412
  3. Wählen Sie das TC-Feld. Stellen Sie sicher, dass Sie die öffnende Klammer und der schließenden Klammer enthalten.
  4. Auf der Einfügen auf Schnellbausteine, und klicken Sie dann auf Feld.

    Hinweis Weitere Informationen zur Verwendung des Dialogfeldes Feld für einen Inhaltsverzeichniseintrag enthält, die keine Seite Nummer, finden Sie die Schritte 5 bis 9, der die Einen Inhaltsverzeichniseintrag ohne Seitenzahl erstellen Abschnitt.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Microsoft Office", und klicken Sie dann auf Word-Optionen.
  6. Auf der Anzeige Registerkarte "Löschen der Alle Formatierungszeichen anzeigen Kontrollkästchen Sie, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Wählen Sie das bestehende Inhaltsverzeichnis.
  8. Drücken Sie F9, um das Inhaltsverzeichnis zu aktualisieren.
  9. Wenn Sie die folgende Meldung erhalten, wählen Sie Gesamtes Verzeichnis aktualisieren, und klicken Sie dann auf OK.
    Word aktualisiert das Inhaltsverzeichnis. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Word 2003 und Word 2002

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht das Kontrollkästchen Alle unter Formatierungszeichen.
  3. Klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Optionen zu schließen.
  4. Sie sehen jetzt ein TC-Feld, das ähnlich wie im folgenden Beispiel, neben dem Text, der in Ihrem Inhaltsverzeichnis ohne Seitenzahl angezeigt wird:

    Bild minimierenBild vergrößern
    2707413
  5. Wählen Sie das TC-Feld, einschließlich der öffnenden { Klammer und der Abschlussklammer { }.
  6. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Feld.

    Hinweis Weitere Informationen zur Verwendung des Dialogfeldes Feld für einen Inhaltsverzeichniseintrag enthält, die keine Seite Nummer, finden Sie die Schritte 5 bis 9, der die Einen Inhaltsverzeichniseintrag ohne Seitenzahl erstellen Abschnitt
  7. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Optionen.
  8. Deaktivieren Sie Alle Kontrollkästchen unter Formatierungszeichen.
  9. Klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Optionen zu schließen.
  10. Wählen Sie Ihr bestehende Inhaltsverzeichnis.
  11. Drücken Sie F9, um das Inhaltsverzeichnis zu aktualisieren.
  12. Wenn Sie die folgende Meldung erhalten, wählen Sie Gesamtes Verzeichnis aktualisieren, und klicken Sie dann auf OK.
    Word aktualisiert das Inhaltsverzeichnis. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Informationsquellen

Weitere Informationen zum Erstellen einer Inhaltsverzeichnis ohne Änderung der Formatierung Ihrer Text, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
285050Wie Sie Gliederungsebenen verwenden, erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis (TOC) in Word 2003 und Word 2002
Weitere Informationen zum Verwenden der Einleitende Schwerpunkt Feature ein Inhaltsverzeichnis erstellen, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
285059Gewusst wie: Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses durch Markieren von Text in Word 2003 und Word 2002

Eigenschaften

Artikel-ID: 319821 - Geändert am: Freitag, 12. Juli 2013 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Word 2010
  • Microsoft Office Word 2007
  • Microsoft Office Word 2003
  • Microsoft Word 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbhowtomaster kbmt KB319821 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 319821
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com