XL2002: Überblick über das Excel 2002-Update vom 19.06.2002

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 323548 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
323548 XL2002: Overview of Excel 2002 Update: June 19, 2002
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft stellt ein Update für Microsoft Excel 2002 zur Verfügung. Dieses Update enthält mehrere Sicherheitsupdates und andere Updates.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie das Update für Excel 2002 vom 19.06.02 herunterladen und installieren können.

Hinweis: Dieses öffentliche Update ist Bestandteil von Microsoft Office XP Service Pack 2 (SP-2). Es steht jedoch auch - wie im Abschnitt "Weitere Informationen" dieses Artikels beschrieben - separat zur Verfügung. Wenn Sie Office XP SP-2 bereits installiert haben, müssen Sie dieses öffentliche Update nicht anwenden. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
307841 OFFXP: Wie Sie das neueste Service Pack für Office XP erhalten

Weitere Informationen

Downloaden und Installieren des Updates

Client-Update

Wenn Sie Office XP von einer CD-ROM installiert haben, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:
  • Installieren Sie über die Office Produktupdates-Website automatisch alle neuesten Updates einschließlich aller verfügbaren Service Packs und öffentlichen Updates.

    -oder-
  • Installieren Sie nur das öffentliche Update. Die Vorgehensweise wird im Folgenden beschrieben.
Bei beiden Optionen benötigen Sie während des Installationsvorgangs die Office XP-CD-ROM.

Office-Produktupdates

Besuchen Sie folgende Website von Microsoft, und lassen Sie die Office Produktupdates-Website ermitteln, welche Updates auf Ihrem Computer zu installieren sind:
http://office.microsoft.com/germany/ProductUpdates/default.aspx
Nachdem der Erkennungsvorgang abgeschlossen ist, wird eine Liste mit empfohlenen Updates angezeigt, die Sie einzeln bestätigen können. Klicken Sie auf Installation starten, um den Vorgang abzuschließen.

Nur das Excel 2002-Update installieren

Dieses Update erfordert, dass Microsoft Office XP Service Pack 1 (SP-1) auf dem Computer installiert ist. Weitere Informationen zum Beziehen und Installieren von Microsoft Office XP Service Pack 1 (SP-1) finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
307843 OFFXP: Überblick über Office XP Service Pack 1


Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Client-Update zu downloaden und zu installieren:
  1. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft:

    Klicken Sie hier, um das Client-Update zu downloaden.
  2. Klicken Sie auf Jetzt downloaden. Klicken Sie auf Das Programm speichern, und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Datei "Exc1002.exe" im gewählten Ordner zu speichern.
  4. Doppelklicken Sie im Windows Explorer auf exc1002.exe.
  5. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden, das Update zu installieren.
  6. Klicken Sie auf Ja, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  7. Legen Sie Ihre Office XP-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf OK.
  8. Klicken Sie auf OK, wenn die Meldung angezeigt wird, dass die Installation erfolgreich war.
Hinweis: Sie können das öffentliche Update nicht entfernen, nachdem Sie es installiert haben.

Weitere Informationen zu diesem Client-Update finden Sie auf folgender Webseite:
http://office.microsoft.com/germany/downloads/2002/exc1002.aspx

Administrator-Update

Wenn Sie Microsoft Excel 2002 von einem Serverstandort installiert haben, muss der Serveradministrator den Serverstandort mit dem öffentlichen Administrator-Update aktualisieren und das Update anschließend für Ihren Computer bereitstellen.

Wenn Sie der Serveradministrator sind, gehen Sie folgendermaßen vor, um das Administrator-Update zu downloaden:
  1. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft:

    Klicken Sie hier, um das Administrator-Update zu downloaden.
  2. Downloaden Sie die Datei auf Ihren Desktop.
  3. Doppelklicken Sie in Windows Explorer auf die Datei Exc1002a.exe.
  4. Klicken Sie auf Ja, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  5. Geben Sie im Feld Wählen Sie einen Ordner aus, in dem die dekomprimierten Dateien gespeichert werden sollen den Pfad C:\exc1002a ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  6. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Ordner zu erstellen.
  7. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie anschließend auf Ausführen. Geben Sie folgenden Befehl im Feld Öffnen ein:

    [start] msiexec /p [Pfad\Name der Update-MSP-Datei] /a [Pfad\Name der MSI-Datei] SHORTFILENAMES=TRUE /qb /L*v [Pfad\Name der Protokolldatei]
  8. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen, um die Client-Arbeitsstationen mit dem Update zu aktualisieren. Geben Sie folgenden Befehl im Feld Öffnen ein:

    start msiexec /i [Pfad zur aktualisierten MSI-Datei auf dem Administratorabbild] REINSTALL=EXCELFiles REINSTALLMODE=vomus /q
Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Administratorinstallation und Client-Arbeitsstationen aktualisieren, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
301348 OFFXP: Installieren eines öffentlichen Updates in einer Administratorinstallation
Dieser Artikel enthält eine Standardanleitung zur Installation eines öffentlichen Administrator-Updates.

Alternativ dazu können Sie folgenden Artikel im Microsoft Office XP Resource Kit zu Rate ziehen:
http://www.microsoft.com/office/ork/xp/journ/exc1002a.htm

Ermitteln, ob das öffentliche Update installiert ist

Das Excel 2002-Update vom 19.06.02 betrifft die Datei "Excel.exe". Das Excel 2002-Update vom 19.06.02 aktualisiert die Microsoft Excel 2002-Version auf die Version 10.0.4109.0. Klicken Sie in Excel im Hilfemenü ? auf Info, um die auf Ihrem Computer installierte Version zu ermitteln.

Hinweis: Wenn das Excel 2002-Update vom 19.06.02 bereits auf Ihren Computer angewendet wurde und Sie versuchen, dieses Update zu installieren, wird sinngemäß die folgende Meldung angezeigt:
Dieses Update wurde bereits installiert oder ist in einem Update enthalten, das bereits installiert wurde.

Durch das Update behobene Probleme

Das Update behebt folgende Probleme, die zuvor nicht in der Microsoft Knowledge Base beschrieben wurden:
XL2002: Sicherheitsupdate: Excel-Makrosicherheit wird durch Hyperlink umgangen

Wenn ein Hyperlink, der mit einem Ausrufezeichen endet, auf ein Zeichenobjekt gestellt wird und auf eine andere Excel-Datei verweist, wird beim Anklicken oder Bearbeiten des Hyperlinks die Excel-Zieldatei geöffnet und das Makro ohne jede Sicherheitswarnung ausgeführt.
WD2002: Sicherheitsupdate: Datei, die als nicht einwandfrei gekennzeichnet ist, wird dennoch von Word geöffnet

Wenn Ihre Antivirensoftware eine Datei findet, die mit einem Makrovirus infiziert ist, die Datei jedoch nicht bereinigen kann, kann es sein, dass Word die Datei dennoch öffnet und die Makros ausführt, je nach den Word-Sicherheitseinstellungen.
XL2002: Sicherheitsupdate: Zuweisen eines Stylesheets ermöglicht Ausführen eines Skripts

Wenn Sie eine XML-Datei öffnen, die ein zugewiesenes XSL-Stylesheet enthält, und auf OK klicken, um das Stylesheet anzuwenden, kann Excel das Ausführen eines Skripts in der XSL-Datei ohne Warnung zulassen.
XL2002: Sicherheitsupdate: Hinzufügen von Text durch böswillig erstelltes Makro kann Beenden von Excel verursachen

Ein in böswilliger Absicht erstelltes Makro kann zu viel Text in eine Excel-Arbeitsmappe einfügen. Eine Fehlermeldung wird angezeigt, und Excel wird beendet.
XL2002: Sicherheitsupdate: In Objekt eingebettetes Makro kann hohe Sicherheitseinstellungen umgehen

Ein böswilliger Benutzer kann einen kurzen Makrobefehl in ein Objekt oder eine Befehlsleisten-Schaltfläche einfügen; wenn Sie das Objekt anklicken, wird der Befehl ohne Warnung ausgeführt.
XL2002: Beim Suchen nach einer Datei, die in Excel 2002 geöffnet ist, reagiert der Computer nicht mehr

Wenn Sie eine Datei in Excel geöffnet haben und dann versuchen, diese Datei im Internet Explorer (Version 5.5 oder höher) zu finden, kann sinngemäß folgende Fehlermeldung angezeigt werden:
Die Anweisung an [Speicheradresse] referenziert Speicher an [Speicheradresse]. (The instruction at [memory address] references memory at [memory address].) Der Vorgang "Lesen" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden. (The memory could not be "read".) Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden. (Click Ok to terminate the program.)
XL2002: Methode zum Drehen von Objekten in Visual Basic für Applikationen ändert vertikale oder horizontale Position eines eingebetteten Objekts nicht richtig

Bestimmte Bilder, die in einem Office 97-Dokument erstellt und in Office 2000 oder Office XP geöffnet werden, werden gedreht und invertiert angezeigt.
XL2002: Benutzer sehen die Drucker anderer Benutzer in Terminalserversitzungen

Wenn Sie Microsoft Excel 2002 in einer Terminalserversitzung verwenden und versuchen zu drucken, zeigt Excel alle Drucker für alle aktiven Terminalserversitzungen an.
XL2002: Digitale Signatur geht bei automatischer Speicherung durch Excel verloren

Eine digitale Signatur geht verloren, wenn die Option "AutoWiederherstellen" aktiviert ist und ein automatischer Speichervorgang stattfindet.
XL2002: Japanische Excel-Version wird beim Ziehen eines Elements unerwartet beendet

Wenn Sie ein Element in das Dialogfeld PivotTable-Assistent - Layout ziehen, kann es vorkommen, dass Excel unerwartet beendet wird.
XL2002: AutoForm-Rahmen eines eingebetteten Excel-Diagramms erscheinen beim Drucken dünner

Wenn Sie das Tool zum Zeichnen von Rechtecken in einem Diagramm verwenden, kann der Rahmen in Excel und Word unterschiedlich gedruckt werden.
XL2002: Steuerelemente zeigen beim Öffnen einer Arbeitsmappe mit einem Hyperlink falschen Wert

Es kann vorkommen, dass ein Kombinationsfeld-Steuerelement in einem Arbeitsblatt statt der neuen die ursprünglichen Werte anzeigt, nachdem Ereignisse eingetreten sind, die eine Aktualisierung der Anzeige zur Folge haben. Wenn ein Kombinationsfeld z.B. mit dem Wert "Juni" initialisiert wird, der Benutzer jedoch "Mai" ausgewählt hat, erscheint nach einigen Excel-Aktionen der Wert "Juni" im Kombinationsfeld. Der Wert in der Eigenschaftenliste und der Wert in Visual Basic für Applikationen ist "Mai".
XL2002: Verwendung von Tastenkombinationen zur Auswahl von RefEdit-Bereichen nicht möglich

Sie können keine Tastenkombination zur Auswahl von RefEdit-Bereichen verwenden.
XL2002: DDE-Kanal wird geschlossen, wenn Dialogfeld "Öffnen" oder "Speichern unter" geöffnet wird

Wenn ein DDE-Kanal geöffnet ist und Sie das Dialogfeld Öffnen (im Menü Datei auf Öffnen klicken) oder Speichern unter (im Menü Datei auf Speichern unter klicken) öffnen, wird beim Senden einer DDE-Anforderung ein Fehler an den Client zurückgegeben, und die DDE-Verbindung wird geschlossen.
XL2002: Größe von Datei mit PivotTable nimmt beim Speichern zu

Eine Datei, die eine PivotTable enthält, wird bei jedem Speichern und Schließen größer, selbst dann, wenn die Daten in der Datei nicht geändert wurden. Das passiert unabhängig davon, ob Sie die Pivot-Daten mit der Datei speichern oder ob es sich um externe Daten handelt.
XL2002: Excel wird bei Deaktivierung eines Makros beendet

Wenn Sie eine Excel-Arbeitsmappe öffnen, die ein AutoOpen-Makro enthält, und auf Nein klicken (Makros nicht aktivieren), wird Excel unerwartet beendet, und ein Fehler "-2147417848" tritt auf.
XL2002: Wiederhergestellte verschlüsselte Datei verursacht unerwartetes Beenden von Excel

Wenn Sie beim Öffnen einer wiederhergestellten Datei auf In Werte umwandeln klicken, wird Excel möglicherweise unerwartet beendet.
XL2002: Langer URL in IQY-Datei kann unerwartetes Beenden von Excel verursachen

Wenn Sie eine Microsoft Excel Web Query-Datei (.iqy) öffnen, die einen langen URL enthält, wird Excel möglicherweise unerwartet beendet.
XL2002: Japanische Excel-Version wird beim Verwenden des Objekts "FileDialog" unerwartet beendet

Wenn Sie msoFileDialogSaveAs als Argument beim Objekt "FileDialog" verwenden, wird Excel möglicherweise unerwartet beendet.
XL2002: Japanische Excel-Version wird beim Einfügen eines berechneten Feldes unerwartet beendet

Wenn Sie über die Schaltfläche Feld einfügen ein berechnetes Feld einfügen, während die Sprachein- und -ausgabe aktiviert ist, wird Excel möglicherweise unerwartet beendet, ohne dass die Datei wiederhergestellt oder eine Fehlermeldung angezeigt wird.
XL2002: Japanische Excel-Version wird bei Verwendung des Eingabemethodeneditors (IME) unerwartet beendet

Wenn Sie den Eingabemethodeneditor (IME) in der japanischen Excel-Version dazu verwenden, bestimmte japanische Zeichen einzugeben, wird Excel möglicherweise unerwartet beendet.
XL2002: Excel wird bei Aktualisierung beendet

Excel kann unerwartet beendet werden, wobei eine Fehlermeldung angezeigt wird, wenn bestimmte Aktualisierungsbedingungen auftreten.
XL2002: Excel kann beim Kopieren und Einfügen von Zellen zwischen Arbeitsmappen unerwartet beendet werden

Wenn Sie einen Bereich von Zellen aus einer Arbeitsmappe in eine andere kopieren und die in der Ausgangsarbeitsmappe verwendete Formatvorlage in der Zielarbeitsmappe nicht verfügbar ist, wird Excel möglicherweise beendet, und eine Fehlermeldung wird angezeigt.
XL2002: Excel wird bei Wechsel zwischen Register und Diagramm in Arbeitsblatt beendet

Wenn Sie beim Bearbeiten von Zellen in einem Arbeitsblatt zwischen einem Diagramm und einem Microsoft Forms-Register-Steuerelement wechseln, wird Excel möglicherweise unerwartet beendet.
XL2002: Eingebettetes Excel-Objekt kann nicht aktiviert werden

Dieses Update behebt ein Problem aus einem früheren Update. In einem Dokument, das ein eingebettetes Excel-Objekt enthält, können Sie das Excel-Objekt möglicherweise nicht aktivieren, wenn ein Virenscanner installiert ist.
XL2002: Beenden von Excel bei Fehlermeldung wegen Verwendung von Fettschrift in QuickInfo

Wenn Sie einen QuickInfo-Text fett formatieren, kann eine Fehlermeldung angezeigt werden, und Excel wird beim Versuch, die QuickInfo anzuzeigen, eventuell beendet.
XL2002: Lokalisierte Excel-Version kann bei Verwendung der Seitenansicht beendet werden

Wenn Sie mit einem lokalisierten Microsoft Windows-Betriebssystem arbeiten und eine Excel-Datei in der Seitenansicht anzeigen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt und Excel wird beendet.
XL2002: Inhalt von PivotTable verschwindet beim Öffnen in anderer Sprachversion von Excel

Wenn Sie eine PivotTable erstellen, die auf mehreren Konsolidierungsbereichen basiert, die Datei in einer anderen Sprachversion von Excel öffnen und die Daten dann aktualisieren, verschwindet der Inhalt der PivotTable.
XL2002: Excel wird bei Durchführung von Diagrammänderungen unerwartet beendet

Nachdem Sie einige Daten in einem Arbeitsblatt gelöscht haben, das für ein Diagramm verwendet wird, kann Excel unerwartet beendet werden, wenn Sie das Diagramm ändern.
XL2002: Nach Verwenden des Textimport-Assistenten können .xls-Dateien nicht in Windows Explorer geöffnet werden

Wenn Sie den Textimport-Assistenten in Excel zum Öffnen einer Textdatei verwenden, kann es vorkommen, dass Sie die Excel-Datei weder mit Doppelklick im Windows Explorer noch über die Liste der zuletzt verwendeten Dokumente öffnen können. (Klicken Sie auf Start und zeigen Sie auf Zuletzt verwendete).

Eigenschaften

Artikel-ID: 323548 - Geändert am: Dienstag, 11. Februar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbhowto kbinfo kbdownload kbofficexpsp2fix KB323548
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com