Visio 2002 reagiert nicht mehr, wenn Sie Organigramm-Shapes manuell verbinden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 323902 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D323902
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Microsoft dankt Ihnen, dass Sie sich die Zeit nehmen und uns Informationen über den gerade aufgetretenen Programmfehler senden. Nach der Überprüfung von Problemberichten, die von Benutzern wie Ihnen an uns gesandt wurden, haben unsere Ingenieure eine Abhilfe für dieses Problem erarbeitet. Dieser Artikel enthält Informationen, die Sie dabei unterstützen können, zu vermeiden, dass dieses Problem in Zukunft nochmals auftritt.

Problemsignatur

Dieser Artikel behandelt ein Problem, bei dem das Programm nicht mehr reagiert, das die folgenden Problemsignaturen aufweisen kann:
                                                    Modul  
   Anw.-Name   Anw.-Version 	Modulname     			          version      Offset
   ----------------------------------------------------------------------
   Visio.exe   10.0.2420.4  Organization.chart.dll  10.0.2210.4  000531c8
   Visio.exe   10.0.525.4   Organization.chart.dll  10.0.525.4   000534ec

		
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie Positionsshapes in der Organigrammlösung manuell über ihre Kontrollpunkte verbinden, reagiert Visio möglicherweise nicht mehr, und der Assistent für Fehlerberichterstattung wird angezeigt.
Microsoft Visio hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält, klicken Sie hier.
Wenn Sie die Daten im Fehlerbericht anzeigen, wird eine Fehlersignatur aufgeführt, die der Fehlermeldung am Anfang des Artikels sehr ähnlich ist.

Ursache

Dieses Verhalten tritt auf, wenn alle folgenden Bedingungen gegeben sind:
  • Sie führen Visio 2002 oder Visio 2002 Service Release 1 (SR-1) aus.
  • Das Betriebssystem ist Microsoft Windows NT 4.0 SP6, Microsoft Windows 98, Microsoft Windows 98 Second Edition oder Microsoft Windows Millennium Edition (Me).
  • Sie verknüpfen Positionsshapes (Führung, Manager, Position, freier Mitarbeiter, freie Stelle oder Assistent) manuell mit dem gelben Rauten-Kontrollpunkt.

Lösung

Service Pack-Informationen

Dieses Problem wurde in Visio 2002 Service Pack 2 behoben.

Installieren Sie das neueste Service Pack für Visio 2002, um das Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
867749 Wie Sie das neueste Service Pack für Visio 2002 erhalten (englisch)

Informationen zum Hotfix

Ein Hotfix zur Behebung des Problems ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix ist jedoch nur zur Behebung des in diesem Artikel beschriebenen Problems vorgesehen. Deshalb sollten Sie diesen Hotfix nur auf Systeme aufspielen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, finden Sie einen Abschnitt "Hotfix download available" (Hotfixdownload verfügbar) oben in diesem Knowledge Base-Artikel. Wird dieser Abschnitt nicht angezeigt, senden Sie eine Anfrage an die Microsoft Support Services, um den Hotfix zu beziehen.

Hinweis: Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Für zusätzliche Supportanfragen und -belange, die sich nicht auf diesen speziellen Hotfix beziehen, fallen die üblichen Supportgebühren an. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um eine vollständige Liste der Telefonnummern der Microsoft Support Services abzurufen oder eine separate Serviceanfrage zu erstellen:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support
Hinweis Das Formular "Hotfix download available" (Hotfixdownload verfügbar) zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, steht der betreffende Hotfix in Ihrer Sprache nicht zur Verfügung.
Die globale Version dieses Hotfixes weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit geändert. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
   Datum      Zeit   Version       Größe    Dateiname     
   ---------------------------------------------------------------
   Jul/01/02    1:21PM   10.0.3101  772 KB  Organization Chart.dll
				

Abhilfe

Verwenden Sie zum Weiterleiten einer Verbindung zwischen Positionsshapes einen dynamischen Verbinder anstelle des gelben Rauten-Kontrollpunkts, um dieses Problem vorübergehend zu beheben. Wenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden an.

Methode 1

  1. Ziehen Sie von der Organigramm-Shapes-Schablone ein Dynamischer Verbinder-Shape auf das Zeichenblatt.
  2. Klicken Sie auf Dynamischer Verbinder-Endpunkte (grünes Quadrat oder Würfel mit einem "x" für einen Anfangspunkt oder einem Pluszeichen für den Endpunkt) und kleben Sie die Endpunkte anschließend an die Positionsshapes.

Methode 2

Legen Sie mithilfe der Maus untergeordnete Shapes auf übergeordneten Shapes ab. Die Organigrammlösung leitet einen dynamischen Verbinder automatisch weiter.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.
Das Problem wurde erstmals in Visio 2002 Service Pack 2 korrigiert.

Weitere Informationen

Das Dialogfeld Office-Fehlerbericht wird angezeigt, wenn ein Fehler auftritt, der zu einem schwerwiegenden Ausnahmefehler im Programm führt. Das Dialogfeld enthält eine Schaltfläche, über die Sie die Informationen über den schwerwiegenden Ausnahmefehler an Microsoft senden können. Microsoft erfasst Informationen über diese Art von Fehlern in einer Datenbank, um die Ursache für ihr Auftreten zu ermitteln. Weitere Informationen zu den Datensammlungsrichtlinien von Microsoft finden Sie auf der folgenden Website von Microsoft:
http://oca.microsoft.com/de/dcp20.asp
Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
283768 Beschreibung der Endbenutzer-Datensicherheit-Richtlinien bei der Meldung von Anwendungsfehlern (Application Error Reporting)
289508 Anzeigen von Fehlersignaturen, wenn bei einer Office-Anwendung ein schwerwiegender Fehler auftritt und die Anwendung beendet wird


Eigenschaften

Artikel-ID: 323902 - Geändert am: Donnerstag, 27. Februar 2014 - Version: 3.7
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office XP Application Error Report
  • Microsoft Visio 2002 Standard Edition
  • Microsoft Visio 2002 Professional Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbautohotfix kbhotfixserver kbqfe kbbug kbdta kbfix kbqfe kbvisio2002presp2fix KB323902
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com