Fehlermeldung "Wir konnten Ihre Kontoinformationen aktualisieren", wenn Sie versuchen, Kontoinformationen in MSN Money zu aktualisieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 323961 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie eigene Konten in MSN Money verwenden, Sie können möglicherweise nicht um Ihr Konto zu aktualisieren und möglicherweise die folgenden Fehlermeldung, bank_name der Name Ihrer Bank ist:
Wir konnten Ihr Konto aktualisieren, da Ihre Bank angezeigt, dass unsere Kopie Ihrer Bank_name Anmeldeinformationen falsch ist.

Einige mögliche Erklärungen zu diesem sind:

Wenn Sie Ihre Anmeldeinformationen auf Website Ihrer Bank kürzlich geändert haben, erhält MoneyCentral die Änderung nicht automatisch. Verwenden Sie den unten stehenden Link, um die aktuellen Anmeldeinformationen bereitzustellen.

Es ist möglich, dass Sie diese Meldung irrtümlich erhalten. Stellen Sie sicher Ihre Anmeldeinformationen durch Anmelden in Ihrer Bank-Website über den Hyperlink auf rechts neben dieser Seite korrekt ist. Wenn Sie sicher, dass Sie die richtigen Anmeldeinformationen kennen, verwenden Sie den unten stehenden Link überprüfen oder aktualisieren Ihre Anmeldeinformationen FI bei MoneyCentral. Wenn Sie weiterhin diese Fehlermeldung wird angezeigt, aber Sie wissen Ihre Anmeldeinformationen richtig ist, informieren Sie technischen Support des Problems.
Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
904336Wie Sie MSN Money-Fehlercodes, um Probleme beheben, die Sie mit online-Konten auftreten können

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, entfernen Sie Ihre Konten von MSN Money, und fügen Sie die Konten erneut. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor.

Warnung Wenn Sie Ihre Konten mit Microsoft Money 2001 oder höher synchronisieren (d. h. Sie aktiviert haben Webzugriff in Money), sollten Sie die Synchronisierung zu deaktivieren, bevor Sie das Konto aus MSN Money entfernen.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
323964Wie Sie Ihre persönlichen Finanzinformationen von MSN Money entfernen
  1. Starten Sie Microsoft Internet Explorer.
  2. Öffnen Sie die MSN-Startseite-Seite:
    http://moneycentral.msn.com/banking/home.asp
  3. Klicken Sie auf Meine Konten .
  4. Melden Sie mit Ihrem Microsoft Passport Network-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Hinweis: Wenn Sie nicht aufgefordert werden, um sich anzumelden, melden Sie sich Vorzeichen außerhalb des Passport-Netzwerkkonto dann erneut sicherstellen, dass Sie korrekt authentifiziert worden sind.
  5. Klicken Sie auf der Seite verwalten Sie alle Konten auf Entfernen .
  6. Wählen Sie Ihr Konto aus der Liste, und klicken Sie dann auf Entfernen .
  7. Klicken Sie auf der Seite alle Konten verwalten auf Hinzufügen .
  8. Klicken Sie auf das Hinzufügen einer Seite auf Banking .
  9. Klicken Sie auf Ihrer Bank in der Liste.
  10. Im Bereich Informationen in Geben Sie Ihre Bank Onlinezugriff Informationen, und klicken Sie dann auf Weiter .
Die erhalten, die Ihre Konten Bildschirm angezeigt wird, und Ihr Browser kann hier ein paar Minuten verbleiben.

Hinweis: Ihr Konto Informationen kann einige Zeit dauern. Möglicherweise möchten Sie MSN Money in wenigen Stunden oder am nächsten Tag um Ihre Konten anzuzeigen zurückzugeben.

Der Bildschirm Details wird angezeigt. Der Bildschirm Details wird Ihre Kontoaktivität angezeigt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 323961 - Geändert am: Donnerstag, 27. Februar 2014 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • MSN Money
  • MSN Money Plus
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kberrmsg kbprb KB323961 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 323961
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com