So wird 's gemacht: Verwenden des IIS-Migrations-Assistenten für eine Migration von UNIX zu Windows

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 324063 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Der Assistent für die Migration von Internet-Informationsdienste (IIS) können Sie problemlos Websiteinhalt und -Einstellungen für IIS von einem vorhandenen Apache-Server migrieren. Dieser Artikel beschreibt die Verwendung des IIS-Migrations-Assistenten zum Migrieren von Daten von Apache zu IIS.

Downloaden und Extrahieren von IIS-Migrations-Assistenten-Dateien

So downloaden und extrahieren Sie Dateien von IIS-Migrations-Assistenten:
  1. Laden Sie die Setup-Datei des Assistenten für die Systemumstellung von IIS aus dem Microsoft Download Center herunter. Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
    Bild minimierenBild vergrößern
    Picture of Download Icon
    IISMIGrationWizard_Setup.exe
  2. Klicken Sie auf das Programm auf Datenträger speichern, wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer, und klicken Sie dann auf Speichern.
  3. Suchen Sie in Windows Explorer die Iismigrationwizard_setup.exe-Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, und doppelklicken Sie dann auf die Datei, um die Extraktion der Datei zu starten.
Hinweis: die Iismigrationwizard_setup.exe-Datei ist eine selbstextrahierende ausführbare Datei (. exe). Wenn Sie die Datei ausführen, setzen Sie Installationspakete und Dokumentation auf Ihrem Computer. Jedes dieser Pakete erfordert eine zusätzliche Installation, wie in der Dokumentation des jeweiligen Tools beschrieben.

Installieren der Quellkomponente UNIX

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die UNIX-Komponente für den Computer mithilfe von Apache zu installieren.

Anmerkung: vor dem Starten der Installation müssen Sie Perl installiert haben.
  1. Melden Sie sich auf dem Quellcomputer als Stamm.
  2. Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie die IIS-Migrations-Assistenten-Dateien extrahiert haben, und verwenden Sie File Transfer Protocol (FTP), um die IISv5MigrationUtility-ApacheSource.tar-Datei in einen temporären Ordner auf dem Quellcomputer zu übertragen.
  3. Richten Sie auf den Befehl aus (entweder lokal oder von Telnet), geben Sie den folgenden Befehl ein:
    Tar - X < iisv5migrationutility-apachesource.tar
  4. Geben Sie in dem temporären Ordner, in den Sie die TAR-Datei extrahiert haben, folgenden Befehl ein:
    Perl-install.pl
  5. Folgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm Wählen Sie die Konfigurationsdatei und den Quell-Dienst zu aktivieren.

Installieren der Windows-Komponente

Um die Zielkomponente vom Quellcomputer zu installieren:
  1. Stellen Sie sicher, dass die Quellkomponente auf dem Quellcomputer installiert ist und dass der Quellwebserver ausgeführt wird.
  2. Melden Sie sich bei dem Zielcomputer als Administrator an.
  3. Verbinden Sie mit dem folgenden Speicherort, in dem source der Computername oder die IP-Adresse des Quellcomputers ist:
    http://<source>/iismu/welcome.htm
  4. Nachdem der Assistent für die SYSTEMUMSTELLUNG wird gestartet, klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf den Link, um die X 86-Zielplattform.
  6. Klicken Sie auf Öffnen oder Speichern Sie diese Datei.

    Wenn Sie auf Öffnen klicken, wird das Installationsprogramm direkt von der Website ausgeführt. Wenn Sie Diese Datei speichern klicken, müssen Sie zum Suchen und öffnen Sie die Datei, um das Installationsprogramm zu starten.
  7. Nach Abschluss die Installation von der Zielkomponente, kehren Sie zu Internet Explorer und des IIS-Migrations-Assistenten zurück.
  8. Klicken Sie auf Weiter, um eine Migration zu starten, oder klicken Sie auf "Abbrechen", um den Assistenten zu schließen.

Ausführen des IIS-Migrations-Assistenten

Nachdem Sie die Quellkomponente und der Zielkomponente installiert haben, können Sie mit dem Migration beginnen.

Hinweis: bevor Sie mit dem Migration beginnen, benötigen Sie die Standardwebsite konfiguriert ist und ausgeführt wird.

IIS Migration Wizard ausführen:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Programme, und klicken Sie dann auf Microsoft IIS-v.5 Migrations-Assistenten.
  2. Nachdem der Assistent für die SYSTEMUMSTELLUNG von der Quelle Host gestartet wird, klicken Sie auf Weiter.
  3. Nachdem der Assistent für die SYSTEMUMSTELLUNG wird bestätigt, dass der Assistent für die SYSTEMUMSTELLUNG bereits auf Ihrem Computer installiert ist, klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf die Option aus, die angibt, die Sie bereits die Source-Software auf Ihrem Source Host installiert haben, geben Sie die Adresse des Quell-Host im Feld Computer, und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Geben Sie das Kennwort ein, dem Sie, angegeben Wenn Sie die Host-Komponente installiert, und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Geben Sie im Stammordner der Anwendung für Apache, und geben Sie den Namen des Ordners, der die Konfigurationsdateien im Feld Server Mask (normalerweise der Konfiguration) enthält, Dateien im Ordner Conf werden.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie den Serverinhalt, die Einstellungen und die MIME-Information, dass Sie für jeden virtuellen Server zu migrieren, und klicken Sie dann auf Weiter, um die Migration zu starten.

    Der Migration-Vorgang dauert zwischen ein paar Minuten Zeit, um über eine Stunde je nach Größe der Website, die Sie migrieren. Wenn der Migration abgeschlossen ist, zeigt der Assistent eine Liste der Warnungen und alle zusätzlichen Schritte durch, die Sie durchführen müssen, um den Migration abzuschließen.
  8. Speichern die Aktivität Protokolls oder der Migration-Archivdatei, die migrierte Inhalte und Einstellungen enthält, klicken Sie auf den entsprechenden Link am unteren Rand der Seite des Assistenten.
  9. Klicken Sie auf Fertig stellen.


Informationsquellen

Weitere Informationen zum Vorbereiten der Migration von Daten in eine UNIX-to-Windows-Migration finden Sie im Artikel der Microsoft Knowledge Base:
324538Gewusst wie: Migrieren von Website-Daten in eine Migration von UNIX zu Windows

Eigenschaften

Artikel-ID: 324063 - Geändert am: Montag, 24. Februar 2014 - Version: 4.4
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Small Business Server 2000 Standard Edition
  • Microsoft Internet Information Services 5.0
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbdownload kbhowto kbhowtomaster KB324063 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 324063
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com