PRB: Session-Daten geht verloren, wenn Sie ASP.NET InProc-Session-State-Mode verwenden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 324772 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Sitzungsdaten für ASP.NET Webanwendungen scheint zu sein Intervalle für den Sitzungsstatusmodus "InProc" werden nach dem Zufallsprinzip verloren.

Ursache

Die Sitzungszustandsdaten geht verloren, wenn die Anwendungsdomäne oder die Aspnet_wp.exe-Prozess (oder der Prozess W3wp.exe für Anwendungen, die auf Microsoft-Internetinformationsdienste [IIS] 6.0 ausgeführt) wird wieder verwendet. Im Allgemeinen wird die AppDomain basierend auf verschiedenen Faktoren neu gestartet:
  • Verschiedene Attribute (z. B. die memoryLimit Attribut) haben Sie bestimmte Einstellungen in der <processModel> Abschnitt der Konfigurationsdatei.</processModel>
  • Wurde der Datei Global.asax oder der Datei Web.config geändert hat.
  • Das Verzeichnis Bin der Webanwendung wurde geändert hat.
  • Virenschutz-Software berührt einige .config Dateien.Weitere Informationen Klicken Sie auf die nachstehende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge anzuzeigen Basis:
    316148 PRB: Session-Variablen sind in ASP.NET Anwendungen zeitweise verloren.
InProc-Sitzungsmodus gibt an, dass der Sitzungszustand gespeichert wird lokal. Dies bedeutet, dass mit InProc Session State-Modus als tatsächlich gespeichert werden Lebensdauer von Objekten in der Anwendungsdomäne der Webanwendung. Deshalb ist die Sitzung Zustand wird abgebrochen, wenn Aspnet_wp.exe (oder W3wp.exe für Anwendungen, die auf Microsoft-Internetinformationsdienste [IIS] 6.0 ausgeführt) oder die Anwendungsdomäne neu gestartet wird.

Lösung

Um dieses Problem zu umgehen, können Sie StateServer oder SQL Server-Sitzungszustandsmodus. ASP.NET bietet diese anderen Ansätze für Speichern von Sitzungszustandsdaten. In den Modi StateServer und SqlServer Ihre Sitzungszustand ist nicht in der Anwendungsdomäne der Webanwendung gespeichert.

Hinweis Es ist wichtig zu verstehen, das Verhalten und die Probleme, die Jede Sitzungszustandsmodus zugeordnet sind, wenn Sie entscheiden, welchen Modus ist für Ihre Anforderungen geeignet ist. Weitere Informationen finden Sie unter "Verweise" Abschnitt dieses Artikels.

Status

Dies Verhalten ist beabsichtigt.

Informationsquellen

Weitere Informationen zu ASP.NET Session State management und anderen verwandten Themen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Sitzungsstatus
http://msdn2.Microsoft.com/en-us/library/87069683 (werden) aspx? Frame = True
Weitere Informationen klicken Sie auf die nachstehende Artikelnummer klicken um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
307598 INFO: ASP.NET State Management Overview

Eigenschaften

Artikel-ID: 324772 - Geändert am: Freitag, 28. Juni 2013 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft ASP.NET 1.1
  • Microsoft ASP.NET 1.0
Keywords: 
kbprb kbstate kbmt KB324772 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 324772
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com