XL2002: Probleme in Excel 2002, die von Office XP Service Pack 2 behoben werden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 325668 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D325668
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
325668 XL2002: Issues Fixed in Excel 2002 by Office XP Service Pack 2
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft stellt Microsoft Office XP Service Pack 2 (SP-2) zur Verfügung. Dieser Artikel beschreibt, welche Probleme in Microsoft Excel 2002 durch dieses Service Pack behoben werden.

Weitere Informationen zum Download und zur Installation von Office XP SP-2 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
325671 OFFXP: Überblick über Office XP Service Pack 2

Weitere Informationen

Von Office XP Service Pack 2 in Excel 2002 behobene Probleme

Das Update behebt die in folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln beschriebenen Probleme:
324458 MS02-031: Kumulative Updates für Microsoft Excel und Microsoft Word vom 19. Juni 2002
316479 XL2000: Contents of PivotTable Disappear When Data Is Updated in a Different Language Version of Excel
320302 XL2002: FRN: Solver.xla Is Missing the VBA Functions
323548 XL2002: Überblick über das Excel 2002-Update vom 19.06.02
318063 XL2000: Cannot Set the Orientation Property of a Pivot Field
316070 PPT2000: Borders Are Lost When You Print Inserted Excel Objects at Printer Resolution
320058 XL2002: The /Automation Command-Line Switch Does Not Disable COM Add-in Programs
322007 XL2002: Replace Functionality Does Not Work After You Programmatically Perform a Range.Find Operation
321312 XL2002: Application Error in Module Excel.exe at Office 0001d05f
321471 XL2002: You Cannot Activate Embedded Excel Workbook That Contains VBA Code
317385 XL2002: SHIFT+SPACEBAR Keyboard Shortcut Does Not Work with Hangul Input Mode on Windows 2000
316446 XL2002: File That Contains PivotTable Grows Each Time It Is Saved

Weitere von Office XP SP2 behobene Probleme

Des Weiteren wurden folgende Probleme behoben:
XL2002: Schlechte Performance, wenn PivotTable mit OLAP-Server verbunden ist und Client- und Servercomputer Windows XP ausführen

Das Update behebt ein Problem, bei dem Excel nur langsam ausgeführt wird. Wenn Sie Excel 2002 auf einem Microsoft Windows XP-Computer ausführen und eine PivotTable verwenden, die mit einem OLAP-Server verbunden ist, auf dem Windows XP ausgeführt wird, ist die Performance möglicherweise geringer als erwartet.
XL2002: Thailändisch: Nach Installation des Excel 2002-Updates vom 19. Juni 2002 werden Excel-Dateien nicht geöffnet, wenn Sie darauf doppelklicken

Wenn Sie die thailändische Version von Excel 2002 SP-1 verwenden und das Excel 2002-Update vom Juni 2002 installieren, können Sie nicht auf eine Excel-Datei doppelklicken, um sie in der Excel-Schnittstelle zu öffnen.

Hinweis: Wenn Sie Excel öffnen, im Menü Datei auf Öffnen klicken und anschließend Ihre Datei auswählen, können Sie alle Excel-Dateien öffnen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 325668 - Geändert am: Donnerstag, 23. Januar 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbhowto kbinfo KB325668
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com