MS02-040: Ungeprüfter Puffer in OpenRowset-Aktualisierungen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 326573 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D326573
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
326573 MS02-040: Unchecked Buffer in OpenRowset Updates
Hinweis

Ersatz für MS02-040

Dieses Sicherheitsupdate wurde ersetzt durch Microsoft Security Bulletin MS03-033.

Weitere Informationen einschließlich Download-Adressen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
823718 MS03-033: Sicherheitsupdate für Microsoft Data Access Components
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesem Patch finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/MS02-040.asp
Hinweis: Diese Updates sind auf alle Sprachen anwendbar.

MDAC 2.7

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Q323263_MDAC27_x86_en.exe jetzt herunterladen
Datum der Freigabe: 31.07.02

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Nach der Bereitstellung befindet sich die Datei auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Installationsoptionen

Sie müssen Ihren Computer nach der Anwendung dieses Updates neu starten. Dieses Update unterstützt die folgenden Befehlszeilenoptionen:
Option            Beschreibung
-------------------------------------------------------------------------
/?                Zeigt die Liste der Befehlszeilenoptionen für die Installation an
/Q                Stiller Modus
/T:<Pfad>         Gibt den temporären Arbeitsordner an
/C                Extrahiert Dateien nur in den Ordner, wenn zugleich der Schalter /T benutzt wird
/C:<Cmd>          Überschreibt den vom Autor festgelegten Installationsbefehl
/N                Kein Dialogfenster beim Neustart
				
Wenn Sie beispielsweise die folgende Befehlszeile verwenden, wird das Update installiert, ohne dass von Seiten des Benutzers weitere Eingaben erforderlich sind.
Q323263_MDAC27_x86_en /C:"dahotfix.exe /q /n"
Warnung: Ihr Computer ist erst vor dieser Sicherheitsanfälligkeit geschützt, nachdem er neu gestartet wurde.

Dateiinformationen

Dieses Update sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen, die in der nachstehenden Tabelle aufgelistet sind. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
   Datum        Zeit   Version       Größe    Pfad und Dateiname
   -----------------------------------------------------------------------
   21-May-2002  16:18  3.520.8721.0  200,704  %WINDIR%\System32\Odbc32.dll
   21-May-2002  16:19  3.520.8721.0   94,208  %WINDIR%\System32\Odbccp32.dll
				
Hinweis: Aufgrund wechselseitiger Abhängigkeiten zwischen Dateien kann dieses Update noch weitere Dateien enthalten.

MDAC 2.6

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Q323266_MDAC26_x86_en jetzt herunterladen
Datum der Freigabe: 31.07.02

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Nach der Bereitstellung befindet sich die Datei auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Installationsoptionen

Sie müssen Ihren Computer nach der Anwendung dieses Updates neu starten. Dieses Update unterstützt die folgenden Befehlszeilenoptionen:
Option             Beschreibung
--------------------------------------------------------------------------
/?                 Zeigt die Liste der Befehlszeilenoptionen für die Installation an
/Q                 Stiller Modus
/T:<Pfad>          Gibt den temporären Arbeitsordner an
/C                 Extrahiert Dateien nur in den Ordner, wenn zugleich der Schalter /T benutzt wird
/C:<Cmd>           Überschreibt den vom Autor festgelegten Installationsbefehl
/N                 Kein Dialogfenster beim Neustart
				
Wenn Sie beispielsweise die folgende Befehlszeile verwenden, wird das Update installiert, ohne dass von Seiten des Benutzers weitere Eingaben erforderlich sind.
Q323266_MDAC26_x86_en /C:"dahotfix.exe /q /n"
Warnung: Ihr Computer ist erst vor dieser Sicherheitsanfälligkeit geschützt, nachdem er neu gestartet wurde.

Dateiinformationen

Dieses Update sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen, die in der nachstehenden Tabelle aufgelistet sind. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
   Datum        Zeit   Version       Größe    Pfad und Dateiname
   ------------------------------------------------------------------------
   21-May-2002  16:49  3.520.8721.0  221,456  %WINDIR%\System32\Odbc32.dll
   21-May-2002  16:49  3.520.8721.0  102,672  %WINDIR%\System32\Odbccp32.dll 
				
Hinweis: Aufgrund wechselseitiger Abhängigkeiten zwischen Dateien kann dieses Update noch weitere Dateien enthalten. Dieses Update erfordert MDAC 2.6 Service Pack 2 (SP2).

MDAC 2.5

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Q323264_MDAC25_x86_en.jetzt herunterladen
Datum der Freigabe: 31.07.02

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Nach der Bereitstellung befindet sich die Datei auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Installationsoptionen

Sie müssen Ihren Computer nach der Anwendung dieses Updates neu starten. Dieses Update unterstützt die folgenden Befehlszeilenoptionen:
Option            Beschreibung
-------------------------------------------------------------------------
/?                Zeigt die Liste der Befehlszeilenoptionen für die Installation an
/Q                Stiller Modus
/T:<Pfad>         Gibt den temporären Arbeitsordner an
/C                Extrahiert Dateien nur in den Ordner, wenn zugleich der Schalter /T benutzt wird
/C:<Cmd>          Überschreibt den vom Autor festgelegten Installationsbefehl
/N                Kein Dialogfenster beim Neustart
				
Wenn Sie beispielsweise die folgende Befehlszeile verwenden, wird das Update installiert, ohne dass von Seiten des Benutzers weitere Eingaben erforderlich sind.
Q323264_MDAC25_x86_en /C:"dahotfix.exe /q /n"
Warnung: Ihr Computer ist erst vor dieser Sicherheitsanfälligkeit geschützt, nachdem er neu gestartet wurde.

Dateiinformationen

Dieses Update sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen, die in der nachstehenden Tabelle aufgelistet sind. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
   Datum        Zeit   Version       Größe    Pfad und Dateiname
   ------------------------------------------------------------------------
   22-May-2002  14:58  3.520.8721.0  217,360  %WINDIR%\System32\Odbc32.dll
   22-May-2002  14:58  3.520.8721.0  102,672  %WINDIR%\System32\Odbccp32.dll
				
Hinweis: Aufgrund wechselseitiger Abhängigkeiten zwischen Dateien kann dieses Update noch weitere Dateien enthalten. Dieses Update erfordert MDAC 2.5 Service Pack 2 (SP2).

Eigenschaften

Artikel-ID: 326573 - Geändert am: Montag, 24. Februar 2014 - Version: 4.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Data Access Components 2.5
  • Microsoft Data Access Components 2.6
  • Microsoft Data Access Components 2.7
  • Microsoft SQL Server 2000 Standard Edition
  • Microsoft SQL Server 7.0 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbbug kbfix kbqfe kbsecbulletin kbsechack kbsecurity kbsecvulnerability KB326573
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com