"Übergeordnete Pfade aktivieren" ist in IIS 6.0 standardmäßig deaktiviert

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 332117 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
332117 Enable Parent Paths Is Disabled by Default in IIS 6.0
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, eine ASP-Seite (Active Server Pages) einzusehen, auf der Internet Information Services (IIS) 6.0 ausgeführt wird, kann eine der folgenden Fehlermeldungen in Ihrem Browser angezeigt werden:

Falls das Kontrollkästchen Kurze HTTP-Fehlermeldungen anzeigen in Microsoft Internet Explorer nicht aktiviert ist:
Server.MapPath()Fehler 'ASP 0175 : 80004005' Unzulässige Zeichen
-oder-
ASP 0131 Die eingebundene Datei <%Dateiname.ext%> darf kein '..' enthalten, um das übergeordnete Verzeichnis anzugeben. /<%Pfad%>/<%Dateiname.ext%>, Zeile <%Nummer%>
Falls das Kontrollkästchen Kurze HTTP-Fehlermeldungen anzeigen in Microsoft Internet Explorer aktiviert ist:
Die Seite kann nicht angezeigt werden
HTTP 500 - Interner Serverfehler
Weitere Informationen zum Deaktivieren kurzer HTTP-Fehlermeldungen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
294807 Welcher VERFAHRENSWEISE: TO: Sie deaktivieren das Internet Explorer 5.x und das 6.x Funktion "Kurze HTTP - Fehlermeldungen anzeigen" auf der Server-Seite

Ursache

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn die Anwendung eine ASP-Methode aufruft, die erfordert, dass die Option Übergeordnete Pfade aktivieren aktiviert ist. Der genaue Wortlaut der Fehlermeldung ist davon abhängig, welche Methode aufgerufen wird.

Die Option Übergeordnete Pfade aktivieren ist in IIS 5.0 standardmäßig aktiviert und in IIS 6.0 standardmäßig deaktiviert.

Status

Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten.

Weitere Informationen

Die Option Übergeordnete Pfade aktivieren (die Metabasiseigenschaft AspEnableParentPaths) ermöglicht die Verwendung von ".." in Aufrufen von Funktionen wie MapPath, indem sie Pfade zulässt, die sich auf das aktuelle Verzeichnis beziehen, das die Notation ..\ verwendet. Wenn Sie für diese Eigenschaft den Wert Wahr festlegen, kann dies ein Sicherheitsrisiko sein, weil über einen Includepfad auf kritische oder vertrauliche Dateien außerhalb des Stammverzeichnisses der Anwendung zugegriffen werden kann.

Falls Ihre Anwendung eine Webseite beinhaltet, die die serverseitige Includedirektive #include enthält und die Notation ".." verwendet, um auf ein übergeordnetes Verzeichnis zu verweisen, tritt das hier beschriebene Problem auf, wenn die Anwendung unter IIS 6.0 mit den Standardeinstellungen ausgeführt wird.

Abhilfe

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben ohne die Anwendung zu ändern:
  1. Klicken Sie auf Start und auf Verwaltung, und klicken Sie anschließend auf Internetinformationsdienste-Manager.
  2. Doppelklicken Sie im linken Bereich auf Ihren Computernamen, und doppelklicken Sie dann auf Websites.
  3. Suchen Sie die Website und das Verzeichnis, wo sich die ASP-Anwendung befindet.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website oder das Verzeichnis, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
  5. Klicken Sie auf Basisverzeichnis und danach auf Konfiguration.
  6. Klicken Sie auf Optionen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Übergeordnete Pfade aktivieren.
  7. Klicken Sie zweimal auf OK.

Informationsquellen

Weitere Informationen zum Deaktivieren übergeordneter Pfade in IIS 4.0 und IIS 5.0 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
184717 AspEnableParentPaths MetaBase Eigenschaft sollte zu falsch festgelegt werden
Weitere Informationen zur Behebung dieses Fehlers in FrontPage 2000-Anwendungen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
276548 FP2000: ASP-Fehler 0131 denen Sie zu einer Bereich-ASP-Ergebnis-Datenbank-Seite durchsuchen
Weitere Informationen zur Problembehandlung bei diesem und anderen ASP-Fehlern, die in Verbindung mit IIS 6.0 auftreten können, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Problembehandlung und wichtige Änderungen in ASP
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/default.mspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 332117 - Geändert am: Montag, 3. Dezember 2007 - Version: 3.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Information Services 6.0
Keywords: 
kbprb kbpending KB332117
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com