Sicherheitsanfälligkeit in ActiveX-Steuerelement DirectX Files Viewer

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 810202 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
810202 Security Vulnerability in DirectX Files Viewer ActiveX Control
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Microsoft stellt ein Update zur Verfügung, das eine Sicherheitsanfälligkeit im Steuerelement DirectX Files Viewer (Xweb.ocx) beseitigt.

Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
328970 MS02-066: Kumulativer Patch für Internet Explorer, November 2002
Weitere Informationen zum neuesten Service Pack für Microsoft Windows 2000 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
260910 Wie Sie das neueste Service Pack für Windows 2000 erhalten

Weitere Informationen

Bei dem Steuerelement DirectX Files Viewer handelt es sich um ein älteres ActiveX-Steuerelement, das nicht weitergeführt wird. In diesem Steuerelement besteht eine Sicherheitsanfälligkeit durch einen möglichen Pufferüberlauf. Diese Sicherheitsanfälligkeit könnte dazu führen, dass Internet Explorer nicht mehr funktioniert, oder es einem Angreifer ermöglichen, willkürlichen Code auszuführen und die Kontrolle über Ihren Computer zu erlangen. Dieses Steuerelement (Xweb.ocx) weist folgende Klassenkennung (CLSID) auf:
970C7E08-05A7-11D0-89AA-00A0C9054129
Der Patch setzt das "Kill Bit" für dieses Steuerelement. Weitere Informationen zum Setzen des "Kill Bits" für ein ActiveX-Steuerelement finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
240797 So verhindern Sie die Ausführung von ActiveX-Steuerelementen in Internet Explorer
Das Steuerelement DirectX File Viewer wird nicht standardmäßig mit Internet Explorer installiert; es wird normalerweise nur von Entwicklern oder Support-Mitarbeitern verwendet. Dieses Steuerelement wurde ausgesondert und wird nicht länger unterstützt. Der Patch wird dennoch bereitgestellt, um Kunden davor zu schützen, dass dieses Steuerelement ausgeführt wird oder wieder auf ihren Computer gelangt. Der Patch verhindert dies, indem er das "Kill Bit" für diese Komponente setzt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 810202 - Geändert am: Donnerstag, 27. Februar 2014 - Version: 4.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.01
  • Microsoft Internet Explorer 6.0, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows XP Media Center Edition
    • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
    • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
    • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
    • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
    • Microsoft Windows 2000 Server
    • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
    • Microsoft Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition
    • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
    • Microsoft Windows Millennium Edition
    • Microsoft Windows 98 Second Edition
    • Microsoft Windows 98 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbwin2ksp4fix kbsecurity kbinfo KB810202
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com