File Server reagiert nicht mehr (hängt), wenn Sie eine Datei umbenennen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 810340 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie eine Datei auf einem remote-Windows 2000-basierten Dateiserver umbenennen, reagiert der Dateiserver möglicherweise nicht mehr (hängt).

Ursache

Wenn Sie eine Datei umbenennen, kann NTFS-Dateisystem die Datei Steuerelement Block Stream Ressourcen in einer falschen Reihenfolge erwerben. Dies führt zu einen Deadlock zwischen zwei Threads, die ausschließlich auf die Datei SCB Ressourcen warten.

Lösung

Informationen zu Service Packs

Installieren Sie das neueste Service Pack für Microsoft Windows 2000, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
260910Wie Sie das neueste Service Pack für Windows 2000 erhalten

Hotfix-Informationen

Es ist ein unterstützter Hotfix von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur die Behebung des Problems die in diesem Artikel beschriebene vorgesehen. Installieren Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anfrage an technischen Kundendienst und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis: Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten die für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der technischen Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen die folgende Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support
Hinweis: Das Formular "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es, da ein Hotfix nicht für diese Sprache zur Verfügung steht.Die englische Version dieses Updates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time () angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone des Tools ? Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
   Date         Time   Version        Size     File name
   --------------------------------------------------------
   15-Nov-2001  12:27                   5,149  Empty.cat
   16-Jan-2003  10:27  5.0.2195.6655  514,224  Ntfs.sys
   16-Dec-2002  11:26  5.3.12.0         4,096  Spmsg.dll
   16-Dec-2002  11:27  5.3.12.0        87,040  Spuninst.exe
				

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt. Dieses Problem wurde erstmals in Microsoft Windows 2000 Service Pack 4 behoben.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu einem Hotfix für Windows 2000 Datacenter Server finden Sie die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
265173Das Datacenter-Programm und das Windows 2000 Datacenter Server-Produkt
Wenn dieses Problem auftritt, werden die folgenden Ressourcen und Threads blockiert:
 Resource @ 0x85a0b688 Exclusively owned waiting on 85850a08
 Contention Count = 761
 NumberOfSharedWaiters = 2
 NumberOfExclusiveWaiters = 7
 Threads: 83705020-01 85dfd460-01 85dfd6e0-01

 3: kd> !thread 83705020
 THREAD 83705020 Cid 8.7a8 Teb: 00000000 Win32Thread: 00000000 WAIT:
 (Executive) KernelMode Non-Al
 ertable
 850c8fe8 SynchronizationEvent
 83705108 NotificationTimer
 IRP List:
 84f75e68: (0006,0190) Flags: 00000830 Mdl: 00000000
 Impersonation token: e4d20030 (Level Impersonation)
 Owning Process 85e10560
 WaitTime (seconds) 31005020
 Context Switch Count 8440
 UserTime 0:00:00.0000
 KernelTime 0:00:03.0468
 Start Address srv!WorkerThread (0xf64bcd1b)
 Stack Init f5e5a000 Current f5e59468 Base f5e5a000 Limit f5e57000 Call 0
 Priority 14 BasePriority 9 PriorityDecrement 5 DecrementCount 16

 ChildEBP RetAddr Args to Child
 f5e59480 8042bfc7 00000000 85850a08 83705020 nt!KiSwapThread+0x1b1
 f5e594a8 80415502 850c8fe8 00000000 00000000 nt!KeWaitForSingleObject+0x1a3
 f5e594e8 804148ef 85850a08 85850a08 f5e5950c nt!ExpWaitForResource+0x1b4
 f5e594f8 80414943 00000000 e14cd008 84311c08 nt!ExpAcquireResourceExclusiveLite+0x7b
 f5e5950c f745854a 85850a3c 84311c01 85a0c3d0 nt!ExAcquireResourceExclusiveLite+0x45
 f5e5952c f7458614 84311c01 e14cd008 e14cd0d8 Ntfs!NtfsAcquireExclusiveFcb+0x38
 f5e59544 f7473591 84311c08 e14cd0d8 85a0c3d0 Ntfs!NtfsAcquireExclusiveScb+0x14
 f5e59654 f74a8488 84311c08 e14cd0d8 00000001 Ntfs!NtOfsAddRecords+0x40
 f5e59774 f749ff32 84311c08 e450aba8 85a0c3d0 Ntfs!NtfsSetObjectIdInternal+0x195
 f5e59800 f746bd16 84311c08 e450aba8 f5e5992c Ntfs!NtfsSetTunneledData+0x58
 f5e599e4 f7469cc1 84311c08 849f63a8 84f75e68 Ntfs!NtfsSetRenameInfo+0xad7
 f5e59a80 f745db68 84311c08 84f75e68 85a0c300 Ntfs!NtfsCommonSetInformation+0x453
 f5e59af0 8041db29 85a0c300 84f75e68 00000000 Ntfs!NtfsFsdSetInformation+0xbf
 f5e59b04 804abb1a 0000000a 804ab5a4 e3001d10 nt!IopfCallDriver+0x35
 f5e59c04 f64c1425 000032e0 f5e59c34 e3001d10 nt!NtSetInformationFile+0x576
 f5e59c54 f64c1820 857c0558 f5e59d50 000032e0 srv!DoRename+0x22f
 f5e59cf4 f64c156d 00000000 e21c8910 00000010 srv!SrvMoveFile+0x269
 f5e59d84 f64bcdc5 00000000 00000000 00000000 srv!BlockingRename+0x1f0
 f5e59da8 804554ce 857c0558 00000000 00000000 srv!WorkerThread+0x115
 f5e59ddc 8046a9d2 f64bcd1b f64bb420 00000000 nt!PspSystemThreadStartup+0x54
 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 nt!KiThreadStartup+0x16


 Resource @ 0x85850a08 Exclusively owned waiting on 85a0b688
 Contention Count = 948
 NumberOfSharedWaiters = 13
 NumberOfExclusiveWaiters = 1
 Threads: 84e69da0-01 84502da0-01 85dfd1e0-01 83798020-01
 849081e0-01 855954e0-01 8492f020-01 851ae880-01
 841c7440-01 83ffb700-01 853b1180-01 83e023a0-01
 83d77720-01 8380b020-01

 3: kd> !thread 84e69da0
 THREAD 84e69da0 Cid 8.7b4 Teb: 00000000 Win32Thread: 00000000 WAIT:
 (Executive) KernelMode Non-Al
 ertable
 8512d7a8 SynchronizationEvent
 84e69e88 NotificationTimer
 IRP List:
 83fd9e68: (0006,0190) Flags: 00000884 Mdl: 00000000
 Impersonation token: e5900a90 (Level Impersonation)
 Owning Process 85e10560
 WaitTime (seconds) 31005020
 Context Switch Count 4566
 UserTime 0:00:00.0000
 KernelTime 0:00:00.0468
 Start Address srv!WorkerThread (0xf64bcd1b)
 Stack Init f6519000 Current f651801c Base f6519000 Limit f6516000 Call 0
 Priority 14 BasePriority 9 PriorityDecrement 5 DecrementCount 16

 ChildEBP RetAddr Args to Child
 f6518034 8042bfc7 00000000 85a0b688 84e69da0 nt!KiSwapThread+0x1b1
 f651805c 80415502 8512d7a8 00000000 00000000 nt!KeWaitForSingleObject+0x1a3
 f651809c 804148ef 85a0b688 85a0b688 f65180c0 nt!ExpWaitForResource+0x1b4
 f65180ac 80414943 00000000 85a0b6c8 83d86008 nt!ExpAcquireResourceExclusiveLite+0x7b
 f65180c0 f745854a 85a0b6bc 83d86001 83d86008 nt!ExAcquireResourceExclusiveLite+0x45
 f65180e0 f7458614 83d86001 85a0b6c8 85a0a008 Ntfs!NtfsAcquireExclusiveFcb+0x38
 f65180f8 f74656a7 83d86008 85a0a008 83d86008 Ntfs!NtfsAcquireExclusiveScb+0x14
 f6518168 f74658b0 83d86008 85a0c3d0 00000000 Ntfs!NtfsAllocateMftRecord+0x33
 f651834c f7459c42 83d86008 83fd9e68 83fd9fd4 Ntfs!NtfsCreateNewFile+0x315
 f65186a0 f7464a46 83d86008 83fd9e68 f6518700 Ntfs!NtfsCommonCreate+0xe9a
 f6518740 8041db29 85a0c300 83fd9e68 83fd9e78 Ntfs!NtfsFsdCreate+0x157
 f6518754 804c1840 858e6808 f6518af4 00000000 nt!IopfCallDriver+0x35
 f65188d4 804c1d72 85a0c300 00000000 f65189bc nt!IopParseDevice+0x9fc
 f651890c 80450e8a 858e6808 00000000 f65189bc nt!IopParseFile+0x44
 f651897c 804d72e3 000006c8 f6518a78 00000040 nt!ObpLookupObjectName+0xe6
 f6518a8c 804a1fd0 00000000 00000000 e1f41000 nt!ObOpenObjectByName+0xc5
 f6518b60 f65078c2 f6518cc0 00020196 f6518c84 nt!IoCreateFile+0x3ec
 f6518ba8 f64bc734 f6518cc0 00020196 f6518c84 TMFilter+0x1c8c2
 f6518c18 f64bf143 857a19d0 f6518cc0 00020196 srv!SrvIoCreateFile+0x32a
 f6518ce8 f64c1034 84998af8 e5215410 00020196 srv!SrvNtCreateFile+0x452
 f6518d68 f64af75b 857a19d0 f64af89f 857a19d8 srv!SrvSmbNtCreateAndX+0xe5
 f6518d70 f64af89f 857a19d8 859b08c0 f6518da8 srv!SrvProcessSmb+0x46
 f6518d84 f64bcdc5 00000000 00000000 00000000 srv!SrvRestartReceive+0xa2
 f6518da8 804554ce 857a19d0 00000000 00000000 srv!WorkerThread+0x115
 f6518ddc 8046a9d2 f64bcd1b 859b08c0 00000000 nt!PspSystemThreadStartup+0x54
 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 nt!KiThreadStartup+0x16

Eigenschaften

Artikel-ID: 810340 - Geändert am: Freitag, 7. Februar 2014 - Version: 1.9
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbautohotfix kbhotfixserver kbqfe kboswin2000fix kbwin2ksp4fix kbwin2000presp4fix kbfix kbbug KB810340 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 810340
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com