Update: Zugriffsverletzung Wenn Sie mit Ios abgeleitete Zugriffstyp in Multithreadanwendungen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 814308 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Beim Erstellen und Zerstören Ios -abgeleiteten Klassen in mehreren Threads möglicherweise sinngemäß eine Zugriffsverletzung Fehlermeldung. Dieses Problem tritt nur bei Verwendung der alten iostream-Bibliothek statt der Standard-c++-Bibliothek, die in Visual C++ 5.0 eingeführt wurde. Sie erhalten Zugriff auf die alte iostream-Bibliothek mit iostream-Headerdateien, die die Erweiterung .h wie iostream.h oder strstrea.h verfügen. Die neuen Headerdateien verfügen nicht Erweiterung, z. B. iostream- oder Strstream.

Ursache

Ein statischer Member ios::fLockcInit wird zum Verweiszähler für einen kritischen Abschnitt, der verwendet wird, in der multithreaded C-Laufzeitbibliothek halten. Diese kritischen Abschnitt Referenz bietet Synchronisierung für Ios -Klasse. Der statischen Member ios::fLockcInit wird ohne Synchronisierung geändert, wenn Sie erstellen und Ios zerstören . Dieses Szenario ermöglicht eine Racebedingung. Der kritische Abschnitt Verweiszähler, die ios::fLockcInit enthält möglicherweise mehr als einmal gelöscht werden oder können verwendet werden, nachdem es zerstört wird.

Lösung

Ein unterstützter Hotfix ist inzwischen von Microsoft erhältlich; dieser Hotfix wurde jedoch ausschließlich zur Behebung des in diesem Artikel beschriebenen Problems entwickelt. Wenden Sie es nur auf Systemen, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Hinweis: Sie müssen eine Visual Studio-Lizenz Vereinbarung zu diesem Hotfix verfügen.

Wenden Sie sich zum Beheben dieses Problems an Microsoft Product Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste mit Telefonnummern der Microsoft-Produktsupport und Informationen Supportkosten der folgenden Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support
Hinweis: PLEASE DO NOT TRANSLATE and DELETE THIS PASSAGE. IT DOES NOT APPLY TO GERMANY.
   Date         Time   Version     Size     File name
   -----------------------------------------------------
   05-Feb-2003  22:57              481,910  Libcimt.lib
   05-Feb-2003  22:48              608,636  Libcimtd.lib
   05-Feb-2003  23:46  6.0.9746.0   77,878  Msvcirt.dll
   05-Feb-2003  22:51  6.0.9746.0   94,285  Msvcirtd.dll
   05-Feb-2003  21:11                7,146  _ios.cpp

Abhilfe

Verwenden Sie die C++-Standardbibliothek instead of der alten iostream-Bibliothek.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel Microsoft-Produkten handelt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 814308 - Geändert am: Donnerstag, 6. Februar 2014 - Version: 1.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Visual Studio 6.0 Service Pack 1
  • Microsoft Visual Studio 6.0 Service Pack 4
  • Microsoft Visual Studio 6.0 Service Pack 5
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbfix kbbug KB814308 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 814308
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com