Computer treten möglicherweise STOP-Fehler 0 x 50 (Pool-Beschädigung) in NT! ObGetObjectSecurity

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 815837 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Ihr Computer möglicherweise einen Fehlercode Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
Ungültiger Arbeitsspeicher PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA (50) wurde verwiesen.
Dies kann nicht durch Try - except geschützt werden, muss durch eine Probe geschützt werden.
In der Regel die Adresse ist einfach fehlerhaft, oder es verweist auf freigegebenen Speicher.

Argumente:
Arg1: bad0b150, Speicher, die auf die verwiesen wird.
Arg2: 00000000, Wert 0 = Lesevorgang, 1 = Schreibvorgang.
Arg3: 80450059, wenn ungleich 0 (null), die Anweisung Adresse, die fehlerhafte Speicheradresse verwiesen.
Arg4: 00000000, (reserviert)

Details zum Debuggen:
------------------

READ_ADDRESS: Der Aufruf zu LoadLibrary(srasbg) ist fehlgeschlagen, Win32-Fehler 2
"Die angegebene Datei kann nicht gefunden werden." Überprüfen Sie Ihre Debuggerkonfiguration und/oder Netzwerkzugriff. bad0b150 Nonpaged pool

FAULTING_IP:
NT! ObGetObjectSecurity + 11
80450059 81bea000000000125080 Cmp Dword Ptr [Esi + 0xa0], 0x80501200

MM_INTERNAL_CODE: 0

DEFAULT_BUCKET_ID: DRIVER_FAULT

BUGCHECK_STR: 0 X 50

TRAP_FRAME: f7b67b7c--(.trap fffffffff7b67b7c)
ErrCode 00000000 =
? EAX = f7b67c60 Ebx = f8c9ed60 Ecx = f9306d48 Edx = f7b67cd4 Esi = bad0b0b0 Edi = f7b67c74
EIP = 80450059 esp = f7b67bf0 Ebp = f7b67c00 Iopl = 0 nv bis Ei pl zr Na po nc Cs = 0008 ss = 0010
DS = 0023 es = 0023 fs = 0030 gs = 0000 Efl = 00010246
NT! ObGetObjectSecurity + 11:
80450059 81bea000000000125080 Cmp Dword Ptr [Esi + 0xa0], 0x80501200
DS:0023:bad0b150 =????????

Standardkontext zurücksetzen

LAST_CONTROL_TRANSFER: von 804e3b0a, 80450059

STACK_TEXT:
f7b67c00 804e3b0a f8c9ed60 f7b67c60 f7b67cc8 nt! ObGetObjectSecurity + 0 x 11
f7b67ce4 804e32fc 04e1da9c 001f0fff 00000000 nt! PspCreateProcess + 0x7d6
f7b67d3c 80465db9 04e1da9c 001f0fff 00000000 nt! NtCreateProcess + 0x90
f7b67d3c 77f9143d 04e1da9c 001f0fff 00000000 nt! KiSystemService + 0xc9
04e1d538 77e9b102 04e1da9c 001f0fff 00000000 Ntdll! NtCreateProcess + 0xb
04e1dc00 77e99b1e 00000000 001374e8 7ffdcc00 Kernel32! CreateProcessInternalW + 0xe13
04e1dcfc 77e99b6c 04e1e078 00000000 00000000 Kernel32! CreateProcessInternalA + 0x2d7
04e1dd30 04e1e078 00409552 00000000 00000000 Kernel32! CreateProcessA + 0 x 28
Warnung: Stapel Entladeinformationen nicht verfügbar. Folgende Frames sind möglicherweise falsch.
00000002 00000000 00000000 00000000 00000000 Pbfilsrv + 0x9552

Nt: FOLLOWUP_IP! ObGetObjectSecurity + 11
80450059 81bea000000000125080 Cmp Dword Ptr [Esi + 0xa0], 0x80501200

FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

Nt: SYMBOL_NAME! ObGetObjectSecurity + 11

Überein: nt IMAGE_NAME: ntkrnlmp.exe

DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 3d29f78e

STACK_COMMAND: .Trap fffffffff7b67b7c; kb

BUCKET_ID: 0x50_nt! ObGetObjectSecurity + 11

Lösung

Informationen zu Service Packs

Installieren Sie das neueste Service Pack für Microsoft Windows 2000, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
260910Wie Sie das neueste Service Pack für Windows 2000 erhalten

Hotfix-Informationen

Es ist ein unterstützter Hotfix von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur die Behebung des Problems die in diesem Artikel beschriebene vorgesehen. Installieren Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anfrage an technischen Kundendienst und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis: Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten die für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der technischen Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen die folgende Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support
Hinweis: Das Formular "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es, da ein Hotfix nicht für diese Sprache zur Verfügung steht.Die englische Version dieses Updates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time () angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone des Tools ? Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
   Date         Time     Version        Size        File name
   ------------------------------------------------------------
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6688     42,256   Basesrv.dll
   14-Feb-2003  18:49   5.0.2195.6660    222,992   Gdi32.dll
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6688    710,928   Kernel32.dll
   04-Feb-2003  18:15   5.0.2195.6661     29,264   Mountmgr.sys
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6669    333,072   Msgina.dll
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6685    476,944   Ntdll.dll
   28-Mar-2003  17:19   5.0.2195.6696  1,694,912   Ntkrnlmp.exe
   28-Mar-2003  17:19   5.0.2195.6696  1,693,952   Ntkrnlpa.exe
   28-Mar-2003  17:19   5.0.2195.6696  1,714,944   Ntkrpamp.exe
   28-Mar-2003  17:19   5.0.2195.6696  1,672,448   Ntoskrnl.exe
   21-Mar-2003  19:43   5.0.2195.6692     90,232   Rdpwd.sys
   28-Mar-2003  18:50   5.0.2195.6680  3,988,992   Sp3res.dll
   14-Mar-2003  17:48        5.3.16.5      6,656   Spmsg.dll
   14-Mar-2003  17:51        5.3.16.5     89,088   Spuninst.exe
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6688    380,176   User32.dll
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6685    385,296   Userenv.dll
   28-Mar-2003  17:17   5.0.2195.6696  1,628,688   Win32k.sys
   11-Mar-2003  13:15   5.0.2195.6682    181,008   Winlogon.exe
   14-Feb-2003  18:49   5.0.2195.6655    243,472   Winsrv.dll
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6688    710,928   Uniproc\Kernel32.dll
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6685    476,944   Uniproc\Ntdll.dll
   30-Mar-2003  15:03   5.0.2195.6696  1,628,688   Uniproc\Win32k.sys
   14-Feb-2003  18:49   5.0.2195.6655    243,472   Uniproc\Winsrv.dll
   21-Mar-2003  19:43   5.0.2195.6692     90,200   56Bit\Rdpwd.sys
 

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt. Dieses Problem wurde erstmals in Microsoft Windows 2000 Service Pack 4 behoben.

Eigenschaften

Artikel-ID: 815837 - Geändert am: Donnerstag, 26. Oktober 2006 - Version: 3.6
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
Keywords: 
kbmt kbautohotfix kbhotfixserver kbqfe kboswin2000fix kbwin2ksp4fix kbwin2000presp4fix kbfix kbbug KB815837 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 815837
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com