INFO: HTTP GET und HTTP POST sind standardmäßig deaktiviert

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 819267 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
819267 INFO: HTTP GET and HTTP POST Are Disabled by Default
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

In diesem Artikel werden Änderungen in .NET Framework 1.1 beschrieben, die Auswirkungen auf die Methoden HTTP GET und HTTP POST auf einem Webserver haben. Außerdem werden Problemumgehungen für diese neue Funktionalität erörtert.

Weitere Informationen

Die mit .NET verbundenen Webdienste unterstützen die Protokolle HTTP GET, HTTP POST und SOAP. In .NET Framework 1.0 sind diese drei Protokolle alle standardmäßig aktiviert. In .NET Framework 1.1 sind HTTP GET und HTTP POST hingegen standardmäßig deaktiviert. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen.

Anwendungen, die zum Aufrufen eines Webdienstes HTTP GET oder HTTP POST verwenden, schlagen fehl, wenn der Webdienst auf .NET Framework 1.1 aktualisiert wird. Die Anwendungen erhalten eine
System.Net.WebException
-Fehlermeldung mit dem Hinweis, dass das Format der Anforderung nicht erkannt wurde.

Beachten Sie, dass das HTML-basierte Testformular HTTP POST verwendet und daher unter .NET Framework 1.1 nicht funktioniert. Der beschriebene Sachverhalt trifft immer zu, mit Ausnahme von "localhost" (siehe unten).

In .NET Framework 1.1 wird ein neues Protokoll namens HttpPostLocalhost definiert. Dieses neue Protokoll ist standardmäßig aktiviert. Das Protokoll ermöglicht den Aufruf von Webdiensten, die HTTP POST-Anforderungen verwenden, durch Anwendungen auf demselben Computer. Voraussetzung ist jedoch, dass für den POST-URL http://localhost verwendet wird, nicht http://hostname. Dies ermöglicht es Webdienstentwicklern, zum Aufrufen des Webdienstes auf demselben Computer, auf dem sich auch der Webdienst befindet, das HTML-basierte Testformular zu verwenden.

Beim Versuch, von einem Remotecomputer aus auf den Webdienst zuzugreifen, wird die Schaltfläche Aufrufen nicht angezeigt. Außerdem wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Das Testformular ist nur für Anfragen vom lokalen Computer aus verfügbar.

Abhilfe

Sie können HTTP GET und HTTP POST aktivieren, indem Sie die Datei "Web.config" für das virtuelle Stammverzeichnis bearbeiten, in dem sich der Webdienst befindet. Mit der folgenden Konfiguration aktivieren Sie sowohl HTTP GET als auch HTTP POST:
<configuration>
    <system.web>
    <webServices>
        <protocols>
            <add name="HttpGet"/>
            <add name="HttpPost"/>
        </protocols>
    </webServices>
    </system.web>
</configuration>
Alternativ können Sie dieses Protokolle auch für alle Webdienste auf dem Computer aktivieren, indem Sie den Abschnitt <protocols> der Datei "Machine.config" anpassen. In folgendem Beispiel werden HTTP GET, HTTP POST sowie SOAP und HTTP POST von "localhost" aus aktiviert:
<protocols>
	<add name="HttpSoap"/>
	<add name="HttpPost"/>
	<add name="HttpGet"/> 
	<add name="HttpPostLocalhost"/>
      <!-- Documentation enables the documentation/test pages -->
	<add name="Documentation"/>
</protocols>

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Konfiguration von Webdiensten finden Sie in der Dokumentation zu .NET Framework 1.1 im Element <protocols>: http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ccbk8w5h(vs.71).aspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 819267 - Geändert am: Mittwoch, 16. Mai 2007 - Version: 1.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft .NET Framework 1.1
Keywords: 
kberrmsg kbinfo kbhttp kbwebserver kbwebclasses kbhtml KB819267
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com