Erforderliche Netzwerkports für den Mehrspielermodus in "Rise of Nations"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 820877 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
820877 Required Network Ports for a Multiplayer Rise of Nations Game
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Ports, die geöffnet sein müssen, damit Sie in Rise of Nations ein Multiplayer-Spiel über eine Firewall, einen Proxyserver, einen Router, die Netzwerkadressübersetzung (Network Address Translation, NAT) oder über eine gemeinsame Internetverbindung spielen und hosten können.

Weitere Informationen

Lassen Sie von Ihrem Netzwerkadministrator oder Internetdienstanbieter überprüfen, ob diese Ports geöffnet sind, und lassen Sie sie gegebenenfalls öffnen. Wenn Sie der Netzwerkadministrator sind, lesen Sie in der Dokumentation zu Ihrer Netzwerksoftware nach, wie Sie diese Ports öffnen können.

Der DirectPlay-Port "34987/UDP" muss geöffnet sein, damit Sie ein Multiplayer-Spiel in Rise of Nations über ein lokales Netzwerk (Local Area Network, LAN) oder direkt über das Internet spielen können.

Zusätzlich zu diesem Port müssen für ein Spiel über GameSpy Internet Matchmaking folgende Ports geöffnet sein:
      80/TCP
    1077/UDP
    6500/UDP
    6667/TCP
   13139/UDP
   27900/UDP
   28910/UDP
   29900/TCP
   29910/UDP
   29920/TCP
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Host- und Client-Ports für Ihr Netzwerk anzupassen:
  1. Starten Sie Rise of Nations.
  2. Klicken Sie auf Optionen & Profile.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Spiel.

    Ändern Sie unter Mehrspielermodus das Feld Host Port Nr oder Client Port Nr.
  4. Klicken Sie auf OK.

GameSpy Arcade-Client

Wenn Sie Rise of Nations installiert haben, haben Sie möglicherweise auch den GameSpy Arcade-Client installiert. Informationen über die für dieses Programm erforderlichen Ports finden Sie auf folgender Website:
http://www.gamespyarcade.com/support/firewalls.shtml
Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.
Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Verweise

Weitere Informationen zu DirectPlay finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
240429 DirectX: Zum Spielen im Netzwerk benötigte Ports

Eigenschaften

Artikel-ID: 820877 - Geändert am: Donnerstag, 25. März 2004 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Rise of Nations
Keywords: 
kbinfo kb3rdparty KB820877
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com