Beschreibung des Formats von Microsoft Knowledge Base-Artikeln zu Microsoft-Sicherheitsupdates

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 824689 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
824689 Description of the format of Microsoft Knowledge Base articles for Microsoft Security Updates
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft-Sicherheitsupdates werden jeweils durch zwei Dokumente ergänzt: ein Microsoft Security Bulletin und einen Microsoft Knowledge Base-Artikel. Dieser Artikel beschreibt die Informationen, die in Microsoft Knowledge Base-Artikeln zu Sicherheitsupdates enthalten sind.

Weitere Informationen

Microsoft Knowledge Base-Artikel zu Sicherheitsupdates enthalten die folgenden Informationen:

Nach dem 15. Oktober 2003 veröffentlichte Sicherheitsupdates

Am 15. Oktober 2003 hat Microsoft Änderungen am Veröffentlichungsverfahren für Security Bulletins vorgenommen, die aufgrund von umfangreichen Kundenrückmeldungen zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie auf der folgenden Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/revsbwp.mspx
Microsoft Knowledge Base-Artikel zu Sicherheitsupdates, die seit dem 15. Oktober 2003 veröffentlicht wurden, enthalten einen Link zu dem entsprechenden Security Bulletin. Hierdurch wird eine Dopplung von Informationen vermieden. Alle Informationen, die zuvor nur im entsprechenden Knowledge Base-Artikel (z.B. Dateiinformationen) enthalten waren, werden nun im Security Bulletin bereitgestellt.

Vor dem 15. Oktober 2003 veröffentlichte Sicherheitsupdates

  • Titel - Der Titel beginnt mit der Security Bulletin-Nummer (z.B. "MS03-001"), gefolgt von einem Doppelpunkt und einem Titel, der dem Titel des zugehörigen Microsoft-Security Bulletins ähnlich ist.
  • Abschnitt "Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf" - In diesem Abschnitt werden die betroffenen Microsoft-Produkte aufgelistet.
  • Stichwörter - Das Stichwort "kbSecBulletin" wird für alle Microsoft Knowledge Base-Artikel verwendet, die sich mit Sicherheitsupdates befassen.
  • Problembeschreibung - Dieser Abschnitt enthält dieselben Informationen wie der Abschnitt "Technische Beschreibung" des dazugehörigen Microsoft Security Bulletins. Er kann außerdem Informationen aus dem Abschnitt "Schadensbegrenzende Faktoren" des Security Bulletins enthalten.
  • Ursache - Dieser Abschnitt ist optional. Er ist nur enthalten, wenn die Ursache der Sicherheitsanfälligkeit nicht im Abschnitt "Problembeschreibung" aufgeführt ist.
  • Lösung - Dieser Abschnitt enthält die folgenden Unterabschnitte.

    Hinweis: Wenn ein Sicherheitsupdate für mehrere Produkte (oder mehrere Versionen desselben Produkts) verfügbar ist, enthält dieser Abschnitt eventuell produkt- oder versionsspezifische Abschnitte mit den folgenden Unterabschnitten.
    • Informationen zum Download - Dieser Unterabschnitt enthält Informationen darüber, wie und wo Sie das Sicherheitsupdate herunterladen können.
    • Voraussetzungen - Dieser Unterabschnitt enthält Informationen zu den Voraussetzungen für die Installation dieses Sicherheitsupdates (z.B. ist eventuell ein Service Pack oder eine vorherige Version des Produkts erforderlich). Wenn keine Voraussetzungen zu erfüllen sind, enthält dieser Unterabschnitt die sinngemäße Angabe "Es gibt keine Voraussetzungen".
    • Informationen zur Installation - Dieser Unterabschnitt enthält Informationen zu den Befehlszeilenoptionen, die Sie für die Installation des Sicherheitsupdates verwenden können, sowie Registrierungsinformationen, anhand deren Sie überprüfen können, ob das Sicherheitsupdate installiert wurde.
    • Hinweise zur Anwendung - Dieser Unterabschnitt enthält Informationen zu den Befehlszeilenoptionen, anhand deren Administratoren das Sicherheitsupdate ohne Benutzerinteraktion und ohne erzwungenen Neustart des Computers installieren können. Dieser Unterabschnitt enthält außerdem weitere Informationen, die für das Sicherheitsupdate oder das Produkt spezifisch sind.
    • Informationen zur Deinstallation - Dieser Unterabschnitt enthält Informationen dazu, wie Sie das Sicherheitsupdate entfernen können, wenn das Programm entfernt wird, auf das sich das Update bezieht.
    • Neustart - Dieser Unterabschnitt enthält Informationen dazu, ob nach dem Anwenden des Sicherheitsupdates ein Neustart erforderlich ist, oder ob Sie einen Dienst anhalten und anschließend neu starten können, sodass Sie den Computer nicht neu starten müssen.
    • Ersetzte Patches - Dieser Unterabschnitt enthält Informationen dazu, ob das Sicherheitsupdate ein anderes Softwareupdate ersetzt oder durch dieses ersetzt wird.
    • Dateiinformationen - Dieser Unterabschnitt enthält eine Liste der Dateien, die durch das Sicherheitsupdate ersetzt werden (sowie ggf. den Registrierungsschlüssel, in dem sich die Liste befindet).
  • Umgehungsmöglichkeit - Dies ist ein optionaler Abschnitt mit Informationen, anhand deren Sie das Problem ohne Installation des Sicherheitsupdates umgehen können.
  • Status - Dieser Abschnitt enthält Statusinformationen.
  • Weitere Informationen - Dieser Abschnitt enthält einen Link zum Microsoft Security Bulletin sowie zusätzliche Informationen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 824689 - Geändert am: Donnerstag, 25. Januar 2007 - Version: 3.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Customer Service and Support Information
Keywords: 
kmcustomerservice kbpubtypekc kbinfo KB824689
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com