Gewusst wie: ändern die Auflösung Exportieren einer PowerPoint-Folie

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 827745 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen


Sie können die Auflösung exportieren in Microsoft PowerPoint ändern, indem eine Folie in einem Grafikformat zu speichern. Umfasst zwei Schritte in diesem Prozess: über die Systemregistrierung die Standardauflösung für die exportierten Folien festlegen und speichern dann tatsächlich der Folie als Bild in die neue Auflösung zu ändern.

Schritt 1: Ändern der Auflösungseinstellung exportieren

Wichtig: Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Bevor Sie diese bearbeiten, Sichern Sie die Registrierung für die Wiederherstellung für den Fall, dass Probleme auftreten.

Standardmäßig ist die Auflösung Exportieren einer PowerPoint-Folie, die Sie als Grafik speichern möchten 96 Punkte pro Zoll (Dots per Inch). Um die Ausfuhr Auflösung zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Beenden Sie alle Windows-basierten Programme.
  2. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Ausführen.
  3. Geben Sie im Feld Öffnenregedit, und klicken Sie dann auf OK.
  4. Suchen Sie einen der folgenden Unterschlüssel der Registrierung, abhängig von der Version von PowerPoint, die Sie verwenden:

    PowerPoint-2013
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding start collapsed
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\PowerPoint\Options
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding end collapsed
    PowerPoint 2010
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding start collapsed
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint\Options
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding end collapsed
    PowerPoint 2007
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding start collapsed
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\PowerPoint\Options
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding end collapsed
    PowerPoint 2003
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding start collapsed
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\PowerPoint\Options
    Bild minimierenBild vergrößern
    assets folding end collapsed
  5. Klicken Sie auf den Unterschlüssel Options , zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf neu , und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
  6. Typ ExportBitmapResolution, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  7. Stellen Sie sicher, dass ExportBitmapResolution ausgewählt ist, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern.
  8. Klicken Sie im Dialogfeld DWORD-Wert bearbeiten auf Dezimal.
  9. Geben Sie im Feld Wertdaten den Wert der Lösung, die Sie z. B. möchten 300. Oder verwenden Sie die Parameter in der folgenden Tabelle.

    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    DezimalwertVollbild-Pixel (horizontal × vertikale)Breitbild-Pixel (horizontal × vertikale)DPI (horizontal und vertikal)
    50500 × 375667 × 37550 dpi
    96 (Standard)960 x 7201280 x 72096 dpi
    1001000 x 7501333 x 750100 dpi
    1501500 × 11252000 × 1125150 dpi
    2002000 × 15002667 × 1500200 dpi
    2502500 × 18753333 × 1875250 dpi
    3003000 x 22504000 x 2250300 dpi

    Hinweis Finden Sie die Einschränkungen Abschnitt für Weitere Informationen, wenn Sie diesen Wert festlegen.

  10. Klicken Sie auf OK.
  11. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden, um den Registrierungs-Editor zu beenden.

Schritt 2: Exportieren der Folie als Bild

  1. Öffnen Sie Ihre PowerPoint-Präsentation in PowerPoint, und öffnen Sie die Folie, die Sie exportieren möchten.
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter.
  3. Wählen Sie im Feld Dateityp eine der folgenden Grafikformate:
    • GIF (Graphics Interchange Format) (*.gif)
    • JPEG-Dateiaustauschformat (*.jpg)
    • PNG-Format (Portable Network Graphics) (*.png)
    • TIFF Tag Image File Format (*.tif)
    • Device Independent Bitmap (*.bmp)
    • Windows-Metadatei (*.wmf)
    • Erweiterte Windows-Metadatei (*.emf)


    Hinweis Möglicherweise möchten das Bild speichern im Feld Speichern in zu ändern. Sie sollten auch den Namen des Bildes im Feld Dateiname Namen zu ändern.
  4. Klicken Sie auf Speichern. Das folgende Dialogfeld wird angezeigt:

    Bild minimierenBild vergrößern
    Klicken Sie auf "Nur aktuelle Folie"


    Klicken Sie auf nur aktuelle Folie. Die Folie wird in das neue Format und Auflösung in der, den von Ihnen im Feld Speichern unter angegebenen Speicherort gespeichert.
  5. Um sicherzustellen, dass die Folie in der Entschließung angegebenen gespeichert ist, mit der rechten Maustaste des Bilds, und klicken Sie dann aufEigenschaften.

Einschränkungen

Beim Festlegen des Registrierungswerts ExportBitmapResolution in PowerPoint besteht eine Einschränkung zu beachten. 3072 Pixel, basierend auf die längste Kante der Folie wird eine maximale Auflösung, die PowerPoint exportieren können. Standard 10 "× 7,5" Folie hat beispielsweise einen maximalen effektiven DPI-Wert von 307. Das Ergebnis 3070 Pixeln (10 x 307 = 3070) liegt innerhalb des 3072. Jedoch wird der Grenzwert von 3072 jede DPI-Einstellung, die größer als 307 für eine Standardfolie wird wiederhergestellt.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DezimalwertPixel (horizontal × vertikal)DPI (horizontal und vertikal)
3073072 x 2304307 dpi

Entwickler Der Grenzwert von 3072 Pixeln gilt auch für die Folie programmgesteuert speichern.

Der folgende Code speichert ein Bild z. B. programmatisch mit 3072 x 2304 Pixel:
ActiveWindow.Selection.SlideRange(1).export
"c:\<filename>.jpg","JPG",4000,3000

Eigenschaften

Artikel-ID: 827745 - Geändert am: Freitag, 2. Mai 2014 - Version: 19.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft PowerPoint 2013
  • Microsoft PowerPoint 2010
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2003
Keywords: 
kbgraphic kbregistry kbsavefile kbexport kbhowto kbmt KB827745 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 827745
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com