Ein wichtiges Update für die SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) unter Windows Server 2003 steht auf der Windows Update-Website zum Download zur Verfügung

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 829358 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
829358 Critical update for SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) on Windows Server 2003 is available for download on the Windows Update site
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat ein Update für die Microsoft SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) (WMSDE) unter Microsoft Windows Server 2003 freigegeben. Dieses Update behebt Probleme mit der WMSDE, wenn sie in Verbindung mit den Microsoft Windows SharePoint Services auf Computern verwendet wird, auf denen Windows Server 2003 ausgeführt wird. Dieser Artikel beschreibt Download und Installation des wichtigen Updates für die SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) unter Windows Server 2003 (KB829358) und enthält Informationen zu den Problemen, die durch dieses Update behoben werden.

Weitere Informationen

Hinweis: Nachdem Sie das Update für WMSDE angewendet haben, wird im Stammverzeichnis des Laufwerks, für das die Umgebungsvariable TMP festgelegt ist, eine Protokolldatei mit dem Namen "WMSDEHotfix.log" erstellt. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, und geben Sie dann set ein, um das Laufwerk zu ermitteln, für das die Umgebungsvariable TMP festgelegt ist.

Download und Installation des Updates

Wenden Sie Ihren Anforderungen entsprechend eine der folgenden Methoden an, um das wichtige Update für die SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) unter Windows Server 2003 (KB829358) zu beziehen und zu installieren.

Installation des Updates von der Microsoft Windows Update-Website

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das wichtige Update für die SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) unter Windows Server 2003 (KB829358) von der Windows Update-Website zu installieren:
  1. Stellen Sie eine Verbindung zur Windows Update-Website her. Führen Sie dazu einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, und klicken Sie auf Windows Update.
    • Rufen Sie mit Ihrem Webbrowser folgende Website von Microsoft auf:
      http://update.microsoft.com
  2. Klicken Sie auf Produktupdates (Product Updates).
  3. Klicken Sie im Bereich Windows Update links auf der Seite auf Wichtige Updates und Service Packs (Critical Updates and Service Packs).
  4. Überprüfen Sie, ob das wichtige Update für die SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) unter Windows Server 2003 (KB829358) in der Liste aufgeführt und ausgewählt ist.

    Wichtig: Falls das Update im Bereich Wichtige Updates und Service Packs (Critical Updates and Service Packs) nicht aufgelistet ist, lesen Sie den nachstehenden Abschnitt "Verfügbarkeit des Updates auf der Windows Update-Website" in diesem Artikel.
  5. Klicken Sie auf Updates überprüfen und installieren.
Verfügbarkeit des Updates auf der Windows Update-Website Falls das Gebietsschema des WMSDE von dem Gebietsschema abweicht, das in Windows Server 2003 konfiguriert wurde, ist das wichtige Update für die SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) unter Windows Server 2003 (KB829358) im Bereich Wichtige Updates und Service Packs (Critical Updates and Service Packs) möglicherweise nicht aufgeführt. In diesem Fall müssen Sie das Update von der Windows Update-Katalog-Website downloaden. Weitere Informationen zur Vorgehensweise finden Sie im nachstehenden Abschnitt "Downloaden des Updates von der Windows Update-Katalog-Website" in diesem Artikel.

Die folgende Liste beschreibt verschiedene Szenarien, in denen das Update im Bereich Wichtige Updates und Service Packs (Critical Updates and Service Packs) der Windows Update-Website nicht aufgeführt ist:
  • Das Update ist im Bereich Wichtige Updates und Service Packs (Critical Updates and Service Packs) aufgeführt, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
    • Die Sprache der auf dem Server installierten WMSDE ist mit der Sprache der jeweiligen Version von Windows Server 2003 identisch.
    • Die Sprache der auf dem Server installierten WMSDE ist Englisch für alle Sprachversionen von Windows Server 2003, für die es keine Version der WMSDE in der gleichen Sprache gibt.
  • Das Update ist im Bereich Wichtige Updates und Service Packs (Critical Updates and Service Packs) nicht aufgeführt, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
    • Die Sprache der auf dem Server installierten WMSDE ist nicht mit der Sprache der installierten Version von Windows Server 2003 identisch, obwohl es eine Version der WMSDE in dieser Sprache gibt.
    • Die Sprache der auf dem Server installierten WMSDE ist nicht Englisch für alle Sprachversionen von Windows Server 2003, für die es keine Version der WMSDE in der gleichen Sprache gibt.
WMSDE ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Portugiesisch (Brasilien), Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch, Schwedisch, Chinesisch (vereinfacht) und Chinesisch (traditionell).

Downloaden des Updates von der Windows Update-Katalog-Website

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie das Update downloaden und später installieren möchten, oder wenn das Update im Bereich Wichtige Updates und Service Packs (Critical Updates and Service Packs) auf der Windows Update-Website nicht aufgeführt ist. Wenn Sie diese Methode anwenden, downloaden Sie das Update, und speichern Sie es dann an dem von Ihnen gewünschten Speicherort. Sie können das Update dann installieren, wann immer Sie es möchten.

Weitere Informationen zum Downloaden von Updates aus dem Windows Update-Katalog finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
323166 Download von Windows-Updates und Treibern aus dem Windows Update-Katalog

Installieren des Updates mithilfe der Funktion "Automatische Updates"

Zum Downloaden und Installieren des Updates können Sie auch die Funktion "Automatische Updates" in Windows Server 2003 verwenden. Weitere Informationen über die Funktion "Automatische Updates" in Windows Server 2003 finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
327838 Planen von automatischen Updates in Windows XP, Windows 2000 und Windows Server 2003
324798 Konfigurieren automatischen Updates, um Sie aufzufordern, bevor Sie Updates in Windows Server 2003 downloaden

Downloaden und Installieren des Updates aus dem Microsoft Download Center

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket "SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) Patch: KB829358" jetzt downloaden.
Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Liste der durch das Update behobenen Probleme

Das wichtige Update für die SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows) unter Windows Server 2003 (KB829358) behebt die Probleme, die in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base beschrieben werden:
  • 833183 Wenn Sie auf ihre Website von Windows SharePoint Services zugreifen, wird eine Fehlermeldung "ob es keine Verbindung zu der Konfigurationsdatenbank hergestellt werden kann" Ihnen angezeigt
  • 833019 Fehlermeldung bei der Installation von Windows SharePoint Services, Erstellung einer neuen Content-Datenbank oder Bereitstellung eines neuen virtuellen Servers

Informationsquellen

Weitere Informationen zu Windows SharePoint Services und Microsoft SharePoint Portal Server finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/windowsserver2003/technologies/sharepoint/default.mspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 829358 - Geändert am: Sonntag, 15. Mai 2011 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows SharePoint Services
Keywords: 
kbdownload kbsetup kbwebservices kbinfo KB829358
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com